1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ariane Group: Vega-Rakete beim 15…
  6. Thema

Vorsprung von SpaceX wächst

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Vorsprung von SpaceX wächst

    Autor: Hotohori 11.07.19 - 12:30

    zilti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wonoscho schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja, und bei Ariane ist eine Vega Rakete explodiert.
    >
    > Aber nicht in einem Test...

    Den kleinen aber feinen Unterschied kennt er wohl nicht...

  2. Re: Vorsprung von SpaceX wächst

    Autor: PaBa 11.07.19 - 14:18

    Also, ich zähle für Ariane 6 Starts in 2019 davon einer als Fehlschlag zu verbuchen. In 2018 11 Starts, davon einer der in die falsche Richtung gegangen ist. http://www.arianespace.com/missions/

    Dann müsste man bei Ariane eigentlich die Sojus-Flüge rausrechnen, da das eigentlich keine eigenen Raketen sind.

    Für Space X zähle ich 8 Starts in 2019 und 21 Starts in 2018. SpaceX landet viele seiner 1. Stufen und hat es beim letzten Flug sogar geschafft, die Nutzlastverkleidung zu fangen.
    https://www.spacex.com/missions

    SpaceX ist kurz vor dem Abschluss der Qualifizierung einer Personen-Kapsel, die Pläne hat Ariane bereits in die Tonne gekloppt. Also SpaceX hat da ne Menge aufgeholt und die Ariane 6 muss erst noch gebaut werden, und dann liefern. Und wenn man mit der simpelsten Technik (Feststoffbooster) Probleme bekommt, dann wirds interessant.

  3. Re: Vorsprung von SpaceX wächst

    Autor: Kay_Ahnung 11.07.19 - 20:34

    LASERwalker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Etwas überspitzt gesagt:
    > Über Arianespace wird berichtet, wenn etwas fehlschlägt.
    > Über SpaceX wird berichtet, wenn etwas gelingt.
    >
    > Stimmt etwas auch für die Berichterstattung von Golem.

    Nicht wirklich:
    https://www.golem.de/news/spacex-raketenstufe-nach-erfolgreicher-landung-umgekippt-1904-140707.html
    https://www.golem.de/news/spacex-dragon-raumschiff-bei-test-explodiert-1904-140795.html

    Um mal nur 2 Artikel aus der letzten Zeit zu nennen.
    Der Unterschied ist einfach das es bei SpaceX etwas zu berichten gibt. SpaceX hat die Falcon 9 dann seit letztem Jahr die Falcon Heavy bei der es noch Probleme mit der Hauptstufe und der Nutzlastverkleidung gibt. Nebenher entwickelt SpaceX noch neue Triebwerke, eine Satellitenkostelation und das aktuell stärkste Raumschiff. Außerdem gibt es von SpaceX regelmäßig neue Ankündigungen und erfolge z.B. erste erfolgreiche Landung der Mittelstufe der Falcon Heavy, erstflug der Falcon Heavy, erstes fangen der Nutzlastverkleidung usw.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. griep Verwaltungs GmbH, Wiesbaden
  2. exagon consulting & solutions gmbh, Siegburg
  3. Hays AG, Deutschland
  4. noris network AG, München, Aschheim (bei München), Nürnberg, Berlin (Remote-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 31,49€
  2. 31,99€
  3. 40,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
    Pixel 4a im Test
    Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

    Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
    2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
    3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin

    IT in Behörden: Modernisierung unerwünscht
    IT in Behörden
    Modernisierung unerwünscht

    In deutschen Amtsstuben kommt die Digitalisierung nur schleppend voran. Das liegt weniger an den IT-Abteilungen als an ihren fachfremden Kollegen.
    Ein Bericht von Andreas Schulte

    1. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
    2. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland
    3. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft