1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Artiphon: Klavier-Trommel-Geigen…

Wie ich diese Ami-Produktvideos hasse

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie ich diese Ami-Produktvideos hasse

    Autor: Anonymer Nutzer 15.03.15 - 14:21

    Glattgebügelte "Durchschnittsmenschen" erzählen uns wie toll sie das Produkt finden und kommen dabei dermaßen dämlich rüber. Das Kind am Anfang ist die Krönung. "Hihihihihi". Für wie dumm halten die uns eigentlich?

  2. Re: Wie ich diese Ami-Produktvideos hasse

    Autor: CarstenKnuth 15.03.15 - 15:44

    tja für dich hats doch egrreicht das du über das produkt nachdenkst und drüber redest mission done and challenge accept.......

  3. Re: Wie ich diese Ami-Produktvideos hasse

    Autor: igor37 15.03.15 - 18:02

    Die paar Male im Jahr in denen ich mir ansehe was so im TV läuft sehe ich aber keine wirklich besseren Werbeclips. Die sind fast alle genauso peinlich.

  4. Re: Wie ich diese Ami-Produktvideos hasse

    Autor: Anonymer Nutzer 15.03.15 - 18:29

    Machen inzwischen leider nicht nur die Amis.

    Lauter leute in Wohlfühlindividualistenuniform die so tun als währen sie kreativ - war am anfang noch irgendwie nett, auf dauer jedoch recht ausgelutscht und wenn man dann beobachten muss wie Leute das in der Realität versuchen nach zu ahmen gepaart mit einem soziopathischen egoismus und gleichzeitiger kompletter Weltfremde als alternative version zu den klassischen Konsumopfern bekommt man das fürchten.

    Ein Phänomen der 10er Jahre auf das man verzichten kann und sich später dafür schähmt das sowas mal Mode war genau so wie überminimalistische Seiten mit verschwommenen Hintergrund der sich manchmal ändert fadeeffekten und RIESIGER Helvetica Überschrifft, tonnenweise Whitespaces die zwar das erstemal unglaublich schick aussehen aber unglaublich wenig Inhalt transportieren und zuvor funktionale Webseiten um Funktion kastrieren.

  5. Re: Wie ich diese Ami-Produktvideos hasse

    Autor: TimyFreak 16.03.15 - 07:28

    Und wie sollen die Videos sonst aufgemacht sein? Am besten gar keine Menschen? Oder hättet ihr lieber diese dämlichem Tänzer aus der Check24-Werbung? Lieber "echte" Gespräche wie aus der Filmann-Werbung? So übertrieben gestikuliert wie die Britischen, z. B. Cilit Bang?
    Von allen Produktwerbungen finde ich diesen Stil hier noch am sympatischsten. Machen Apple und Microsoft ja oft so.

  6. Re: Wie ich diese Ami-Produktvideos hasse

    Autor: Me.MyBase 16.03.15 - 11:47

    Is halt Werbung und soll suggerieren, dass da jeder mit um kann. Ich hätte aber auch gern ein paar echte Musiker (vllt. sogar Stars) gesehen, wie die damit intuitiv umgehen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main
  2. Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Raum Bremen
  3. finanzen.de, Berlin
  4. Atlas Copco IAS GmbH, Bretten

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

  1. Lightning vs. USB-C: USB-Konsortium war zu träge
    Lightning vs. USB-C
    USB-Konsortium war zu träge

    Im Streit um den offenen Standard USB-C und Apples eigenen Standard Lightning sind neue Details bekanntgeworden. Das USB-Konsortium gibt sich selbst die Schuld, nicht frühzeitig einen USB-Standard fertig gehabt zu haben, der gegen Lightning hätte bestehen können.

  2. Datenschützer kritisieren: H&M soll Mitarbeiter umfangreich ausspioniert haben
    Datenschützer kritisieren
    H&M soll Mitarbeiter umfangreich ausspioniert haben

    Der schwedische Modehändler Hennes und Mauritz (H&M) soll Mitarbeiter in großem Stil ausspioniert haben. Die zuständige Datenschutzbehörde hat ein Bußgeldverfahren eingeleitet und bezeichnet die Datenschutzverstöße als besonders drastisch.

  3. Handyverträge: Verkürzte Laufzeit und leichtere Kündigungen geplant
    Handyverträge
    Verkürzte Laufzeit und leichtere Kündigungen geplant

    Zwei Jahre laufende Mobilfunkverträge sollen bald der Vergangenheit angehören. Das Bundesjustizministerium hat einen Gesetzentwurf für kürzere Laufzeitverträge und bessere Kündigungsmöglichkeiten veröffentlicht. Auch Vertragsverlängerungen werden begrenzt.


  1. 11:38

  2. 10:35

  3. 10:11

  4. 13:15

  5. 12:50

  6. 11:43

  7. 19:34

  8. 16:40