1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ASCII-Art: Der älteste aktive Torrent…

Wie löschen die denn Torrents?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie löschen die denn Torrents?

    Autor: HiddenX 26.01.16 - 02:30

    "Torrents aktueller Serien und Filme verschwinden nach Urheberrechtsbeschwerden meist innerhalb weniger Tage aus dem Netz."

    Na daran habe ich so meine Zweifel. Bei wem möchte man sich denn da beschweren? Den Trackern wirds am Allerwertesten vorbei gehen und den Seedern erst recht.

  2. Re: Wie löschen die denn Torrents?

    Autor: spambox 26.01.16 - 12:40

    Die Ermittler nehmen aktiv an der Verteilung teil und protokollieren alle teilnehmenden IP-Adressen.

    Die Listen werden den Providern zugeschickt, die als Antwort die Klarnamen und Adressen herausgeben.

    Et voilà, der Anwalt hat alles, was er für eine Abmahnung braucht.

    Ja, man kann das umgehen, mit TOR oder irgendwelchen Proxies.
    Aber der normale User wird sowas nicht kennen.

    #sb



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.01.16 12:45 durch spambox.

  3. Re: Wie löschen die denn Torrents?

    Autor: HiddenX 26.01.16 - 16:01

    Das hilft aber nur wenig die Torrents aus dem Netz zu nehmen. Damit kassiert man höchstens nette Summen von Personen die bis heute noch nicht kapiert haben wie Torrents funktionieren.

  4. Re: Wie löschen die denn Torrents?

    Autor: exxo 26.01.16 - 19:34

    HiddenX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Torrents aktueller Serien und Filme verschwinden nach
    > Urheberrechtsbeschwerden meist innerhalb weniger Tage aus dem Netz."
    >
    > Na daran habe ich so meine Zweifel. Bei wem möchte man sich denn da
    > beschweren? Den Trackern wirds am Allerwertesten vorbei gehen und den
    > Seedern erst recht.

    Da es seit Jahren Trackerless Torrents gibt, sind Torrents nicht entfernbar

    Der einzige Schwachpunkt dieses Protokolls ist die öffentliche IP der Seeder.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G., Stuttgart
  2. Phoenix Contact Electronics GmbH, Bad Pyrmont
  3. Compana Software GmbH, Feucht
  4. SURFBOXX IT-SOLUTIONS GmbH, Rostock

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Q27q 27 Zoll IPS WQHD FreeSync für 223,23€, Lenovo Legion 5 15,6 Zoll FHD IPS...
  2. 629€ (Vergleichspreis: 721€)
  3. (aktuell u. a. Das neue Fire HD 8 Kids Edition-Tablet für 92,58€, Hoseili Bluetooth-In-Ear für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


UX-Designer: Computer sind soziale Akteure
UX-Designer
"Computer sind soziale Akteure"

User Experience Designer schaffen positive Erlebnisse, wenn Nutzer IT-Produkte verwenden. Der Job erfordert Liebe zum Detail und den Blick fürs große Ganze.
Ein Porträt von Louisa Schmidt

  1. Coronapandemie Viele IT-Freelancer erwarten schlechtere Auftragslage
  2. IT-Fachkräftemangel Es müssen nicht immer Informatiker sein
  3. Jobporträt IT-Produktmanager Der Alleversteher

Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
Golem on Edge
Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft
  2. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
  3. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab

Norbert Röttgen: Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G
Norbert Röttgen
Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G

In der explosiven Situation zwischen den USA und China zündelt Norbert Röttgen, CDU-Politiker mit Aspirationen auf den Parteivorsitz und die Kanzlerschaft, mit unrichtigen Aussagen zu 5G und Huawei.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Handelskrieg Australiens Regierung greift Huawei wegen Rechenzentrum an
  2. 5G Verbot von Huawei in Deutschland praktisch ausgeschlossen
  3. Smartphone Huawei gehen die SoCs aus