1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Astrofotografie: Der Himmel so…

Fokussierhilfen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fokussierhilfen

    Autor: Wamme 29.09.21 - 21:44

    Falls das scharf stellen nicht gut klappt, dem kann ich 2 Vorgehensweise empfehlen:
    a) Bahtinov-Masken, einfach mal Googlen oder
    b) HDMI Capture Card für USB und ein Laptop für den Live-View verwenden

  2. Re: Fokussierhilfen

    Autor: Flexy 29.09.21 - 22:27

    Wenn man lichtstarke Objektive hat (f/2.8 oder lichtstärker) kann man bei den meisten besseren Kameras sogar den AF nutzen um auf einen der nahen Planeten oder auf Sirius oder Wega. Auch mit ein Grund (neben dem mehr eingefangenen Licht) sich lichtstarke Objektive zu besorgen.

  3. Re: Fokussierhilfen

    Autor: theFiend 29.09.21 - 22:37

    Auf unendlich stellen, fertig... AF ausschalten...

  4. Re: Fokussierhilfen

    Autor: Flexy 29.09.21 - 23:06

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf unendlich stellen, fertig... AF ausschalten...

    Die "unendlich" Markierung vieler neuer Objektive ist (wenn sie überhaupt noch vorhanden ist.. viele haben gar keine Skala mehr..) nebenbei leider meist nur eine unverbindliche Empfehlung.
    Aber wie gesagt: Bei neuen Kameras kann man oft den AF noch in finsterster Dunkelheit nutzen, man braucht nur einen halbwegs hellen Stern, halbwegs lichtstarkes Objektiv vorausgesetzt. Mit einem f/5.6 Dunkelzoom mit mieser Transmission wird das leider nichts.

  5. Re: Fokussierhilfen

    Autor: theFiend 30.09.21 - 09:46

    Flexy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > theFiend schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Auf unendlich stellen, fertig... AF ausschalten...
    >
    > Die "unendlich" Markierung vieler neuer Objektive ist (wenn sie überhaupt
    > noch vorhanden ist.. viele haben gar keine Skala mehr..) nebenbei leider
    > meist nur eine unverbindliche Empfehlung.

    Ok, das wusste ich wiederum nicht...

  6. Re: Fokussierhilfen

    Autor: Flexy 30.09.21 - 23:52

    Das Problem ist, dass die AF Objektive keinen Anschlag mehr auf unendliche Entfernung haben, d.h. die lassen sich durch den AF auch leicht über unendlich hinaus fokussieren, damit man auch einen Kontrast-AF verwenden kann. Und um einen langsamen AF Motor etwas zu kompsensieren haben die Objektive dann auch oft nur kurze Verstellwege (im Gegensatz zu den alten manuellen Objektiven), liegen also auch leichter daneben.
    Und nicht nur die günstigen Kit-Objektive haben heute oft keine Enfernungsskale mehr - das findet man durchaus auch noch in der MIttelklasse für drei- bis vierstellige Beträge...

  7. Re: Fokussierhilfen

    Autor: ThomasSV 02.10.21 - 14:09

    Zuspät gesehen: der Hinweis „unendlich ist nicht (unbedingt) unendlich“ kam schon.

    Kleines Handy, große Werbeflächen… sorry, kann den Kommentar nicht löschen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.10.21 14:12 durch ThomasSV.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Java Full Stack & Cloud
    TraceTronic GmbH, Dresden
  2. Bilanzkreismanager (m/w/d)
    VSE Aktiengesellschaft, Saarbrücken
  3. Funktionsentwickler (w|m|d) Elektronik Automotive
    SALT AND PEPPER Technology GmbH & Co. KG, Ratingen
  4. Mitarbeiter technischer Kundendienst (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,49€
  2. 8,99€
  3. 12,99€
  4. 1.000€ MMOGA-Gutschein gewinnen


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Wo ITler am besten arbeiten
In eigener Sache
Wo ITler am besten arbeiten

Gutes Gehalt, cooler Tech-Stack - aber wie ist das Unternehmen wirklich? Golem.de hilft: Hier sind die Top-50-Arbeitgeber für IT-Profis.

  1. Holacracy Die Hierarchie der Kreise
  2. Arbeitsgericht Berlin Gorillas-Chefs können Betriebsratsgründung nicht stoppen
  3. ITler als Beamte Job und Geld auf Lebenszeit

3D-Druck-Messe Formnext 2021: Raus aus der Nische
3D-Druck-Messe Formnext 2021
Raus aus der Nische

3D-Druck wird immer schneller, schöner und effizienter. Die Technologie ist dabei, die Produktion zu revolutionieren und in unseren Alltag einzuziehen.
Ein Bericht von Elias Dinter

  1. Youtube Selbstgebauter 3D-Drucker arbeitet kopfüber
  2. 3D-Druck Das erste europäische Haus aus dem 3D-Drucker ist fertig
  3. Fleisch-Alternativen Ein Osterbraten im Drucker

Razer Zephyr im Test: Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel
Razer Zephyr im Test
Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel

Einmal Cyberpunk mit Beleuchtung bitte: Tragen wir Razers Zephyr in der U-Bahn, fallen wir auf. Allerdings ist das Produkt nicht ausgereift.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Project Hazel Razers skurrile Maske erscheint zum Jahresende