1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Audi Connect: Neuer A3 mit…

Ich habs gesehen - Klasse System!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich habs gesehen - Klasse System!

    Autor: Zork 11.03.12 - 07:45

    Ich war am Freitag auch da und war von dem System insgesamt echt angetan.

    Herr Pluta referenziert hier etwas zu sehr auf das Display, das - wenn auch sehr schön - aus meiner Sicht eigentlich die unbedeutendste Innnovation an dem System ist.

    Viel mehr hat mich (wie auch bei meinem eigenen A6) das Touchpad beeindruckt, das sehr smart in den Drehsteller integriert wurde und selbst bei bewusstem "Krakeln" die Buchstaben richtig erkannte. Da einem jeder Buchstabe nach Erkennung vom Auto vorgelesen wird, ist so eine sehr ablenkungsfreie und direkte Eingabe möglich - ein Riesenfortschritt gegenüber der heute üblichen Eingabe bia Drehsteller. Während Mercedes und BMW diese Technik noch in ihren Forschungsfahrzeugen zeigen, hat Audi sie schon in der Kompaktklasse - da wird der oft proklamierte Vorsprung durch Technik endlich wirklich mal gelebt. ;-)

    Auch Audi Connect fand ich klasse - nicht nur wegen der schicken Google Maps Navikarte und der Google POI Suche, mit der sich eben nun auch individueller Ziele, die in statischen Navidatenbanken nicht zu finden sind (z.B. Blumenläden, gezielt bestimmte Orte deren Namen man weiss etc.), in der Umgebung finden und direkt anfahren lassen. Auch die Connect-Dienste sind vielversprechend und ehe ich mit meinem Smartphone während der Fahrt rumfingere, lasse ich mir die neusten Nachrichten sehr wohl lieber vom Fahrzeug vorlesen.

    Mein Samsung Galaxy ließ sich übrigens problemlos mit dem neuen System bonden und im Handschuhfach gabs zudem einen separaten SIM-Slot für die Datenflat.

    Last but not least finde ich auch klasse, das das System einen mobilen Hotspot beinhaltet und Thetering somit möglich ist und der Tegra 2 auf einer gesteckten Platine sitzt, die später einfach austauschbar ist, wodurch man das System in ein paar Jahren auch noch einmal updaten können soll, was gut für den Gebrauchtwert sein dürfte.

    Einziger Kritikpunkt an Audi: nächstes mal bitte mehr Fahrzeuge hinstellen, damit man nicht so lange warten muss und nicht wieder in die lauteste Halle der Messe gehen (die VW Sound Foundation hatte nebenan ihre Bühne).



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 11.03.12 08:01 durch Zork.

  2. Re: Ich habs gesehen - Klasse System!

    Autor: omo 12.03.12 - 09:50

    Was sollte man wohl für so einen neuen A6 samt Innenleben ausgeben?
    Ab welchem Jahresnetto ist das ein Klasse System?
    Und dann schätze ich mal, man sollte das 10-15Fache in seine selbstgenutzte Immo stecken (Haus oder hochwertige Eigentumswohnung).
    Gibt nicht nur bei Autos eine super Auswahl hochwertiger Konsumgüter.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz, Koblenz, Mainz, Trier
  2. ATP Autoteile GmbH, Pressath
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. Bayerische Versorgungskammer, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 199,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Fallout Bombs Drop Event (u. a. Fallout 76 für 14,99€, Fallout 4: Game of the Year...
  3. (u. a. be quiet! PURE BASE 600 Window Tower-Gehäuse für 74,90€, Sharkoon QuickStore Portable...
  4. (u. a. Samsung Galaxy S10+ 512 GB 6,4 Zoll Dynamic AOMLED für 634,90€, Huawei MateBook D 14...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

  1. Sony: Lüfter wird auf jedes PS5-Spiel abgestimmt
    Sony
    Lüfter wird auf jedes PS5-Spiel abgestimmt

    Vier Sensoren messen die Temperatur und optimieren das Kühlsystem der Playstation 5. Laut Sony ist es egal, ob die Konsole steht oder liegt.

  2. Microsoft: Edge-Browser für Linux verfügbar
    Microsoft
    Edge-Browser für Linux verfügbar

    Nach langen Ankündigungen und viel Arbeit stellt Microsoft seinen neuen Edge-Browser auf Chromium-Basis auch für Linux bereit.

  3. Notpetya: USA klagen russische Staatshacker an
    Notpetya
    USA klagen russische Staatshacker an

    Die sechs Angeklagten sollen für etliche Angriffe verantwortlich sein, darunter die Ransomware Notpetya, die weltweit Schäden angerichtet hatte.


  1. 11:37

  2. 11:20

  3. 10:55

  4. 10:39

  5. 09:57

  6. 09:42

  7. 09:12

  8. 09:00