Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aufstand der Kommunen: ARD und ZDF…

Betrügerische Kostenfalle / Erfahrungsbericht

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Betrügerische Kostenfalle / Erfahrungsbericht

    Autor: Accolade 30.01.13 - 14:11

    Ich möchte kurz meinen Fall hier beschreiben.

    Nach der Trennung meiner Freundin bin ich wieder in einer Wohnung gezogen. Die Zahlung ging von Ihrem Konto aus. Ich war Angemeldet. Als ich Umgezogen bin habe ich vergessen die Zahlung einzurichten. Nach 5 Monaten bekam ich ein Schreiben mit einer Üblen Nachforderrung. Die Eigentliche Summe war 89,90 Euro Hier habe ich den Betrag der Offen war bezahlt und weiter meine Beiträge MONATLICH Gezahlt, was Legitm ist.

    Die GEZ hat dann einfach die Zahlung immer auf den letzten Betrag angerechnet und mir nach einem halben Jahr wieder ein Schreiben geschickt mit einer noch höheren Forderung, die ja eigentlich schon beglichen war. Plötzlich war die Forderung 234,43 Euro!!!

    Äh ? Ok, ich Ruf da mal an. Als ich dort Angerufen habe war die Frau sowas von unfreundlich und unverschämt soetwas habe ich noch nie Erlebt! Meinte, OT. Zahlen sie endlich!
    Als ich ich ihr dann erzählt habe das die Zahlungen ja schon beglichen sind meinte Sie, die Beiträge werden immer nur auf die älteste Forderung beglichen und haben mir für jeden Monat nochmal Extra Gebühren aufgebrummt. Nachdem ich alles nachgerechnet habe und diese Schreiben dann bei Einschreiben an die GEZ geschickt habe wurde das einfach Ignoriert und weitere Zahlungsaufforderungen kam ins Haus geflattert.

    Ich habe mittlerweile so einen Hass gegen diesen Laden. Sie versuchen hier eine Kostenfalle zu betreiben. Das hat für mich schon Mafia ähnlich züge.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 30.01.13 14:14 durch Accolade.

  2. Re: Betrügerische Kostenfalle / Erfahrungsbericht

    Autor: Accolade 30.01.13 - 14:16

    Der Fall ist mittlerweile beim Anwalt. Der hat nur gelacht und gemeint, das gibts ja gar nicht was hier versucht wird. Das ist Betrug.

  3. Re: Betrügerische Kostenfalle / Erfahrungsbericht

    Autor: Jochen_0x90h 31.01.13 - 12:44

    Die Strategie mit unseriösen Anbietern kein Geschäftsverhältnis einzugehen ist manchmal vorteilhaft

  4. Re: Betrügerische Kostenfalle / Erfahrungsbericht

    Autor: mumble 31.01.13 - 13:00

    Toller Tipp, wie umgehen sie die GEZ?

  5. Re: Betrügerische Kostenfalle / Erfahrungsbericht

    Autor: Jochen_0x90h 31.01.13 - 13:12

    Bisher war es ja einfach, einfach nichts anmelden. Jetzt wohne ich vorübergehend bei meinen Eltern und hab mich da ab 1.1. gemeldet. Danach mal sehen, auch erstmal nichts machen bis sie eine Gebührenbescheid schicken und das muss man erstmal sehen ob sie das machen.

  6. Re: Betrügerische Kostenfalle / Erfahrungsbericht

    Autor: Lord Gamma 31.01.13 - 16:08

    Ja, sie machen es. Es gibt eine Kooperation mit dem Einwohnermeldeamt.

  7. Re: Betrügerische Kostenfalle / Erfahrungsbericht

    Autor: Accolade 31.01.13 - 16:15

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, sie machen es. Es gibt eine Kooperation mit dem Einwohnermeldeamt.

    Das stimmt! Kann ich auch bestätigen. Nachdem ich dann Umgezogen bin, hatte ich innerhalb von 3 Tagen! Wieder Post von der GEZ. Ich habe gemeint ich fliege aus allen Wolken.

  8. Re: Betrügerische Kostenfalle / Erfahrungsbericht

    Autor: Jochen_0x90h 31.01.13 - 19:15

    also Post ist ja noch nicht gleich ein Gebührenbescheid. Post hatte ich auch schon viel, einmal sogar von einem der bei mir vor der Tür stand, war aber nicht da.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. AEbt Angewandte Eisenbahntechnik GmbH, Nürnberg
  2. stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG, Backnang (nahe Stuttgart)
  3. Isar Kliniken GmbH, München
  4. Landeshauptstadt München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (u. a. Mad Max, Legend of Tarzan, Conjuring 2, San Andreas, Creed)
  3. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Bildbearbeitung: Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos
    Bildbearbeitung
    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

    Kommerzielle Fotoagenturen schützen ihre Bilder häufig mit sichtbaren Wasserzeichen. Doch Google-Forscher haben den Schutz geknackt. Und geben Tipps für Verbesserungen.

  2. Ladestationen: Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab
    Ladestationen
    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

    Die EU-Kommission will neue Gebäude zwangsweise mit Leitungen für Ladestationen ausstatten lassen. Die Bundesregierung und andere Mitgliedstaaten sind offenbar gegen diese Art der Förderung der Elektroautos.

  3. Raspberry Pi: Raspbian auf Stretch upgedated
    Raspberry Pi
    Raspbian auf Stretch upgedated

    Raspbian basiert nun mehr auf der aktuellen Debian-Version 9. Das Betriebssystem-Update für den Raspberry Pi schließt eine Sicherheitslücke des Funkchips. Ansonsten ändert sich für den Nutzer wenig.


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07