Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auslastung: Wenn es Abend wird im…

Auslastung: Wenn es Abend wird im Kabelnetz

Seit einigen Wochen versuchen wir von den TV-Kabelnetzbetreibern zu erfahren, was sie tun, wenn abends die Datenraten der Kunden einbrechen. Unitymedia, Tele Columbus und Vodafone nehmen nun Stellung zum Kapazitätsausbau mit Node- oder Clustersplits.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. 197 MBit/s über vodafone.de Speedtest - 30 Mbit/s über andere Speedtests 13

    andreasm | 21.09.17 12:49 28.09.17 21:32

  2. Und bei DSL? (Seiten: 1 2 3 ) 52

    DieDy | 21.09.17 23:40 27.09.17 08:48

  3. Re: Und bei DSL?

    Ovaron | 26.09.17 09:19 Das Thema wurde verschoben.

  4. "Vodafone sieht sich nicht betroffen" (Seiten: 1 2 ) 26

    sh4itan | 21.09.17 08:44 25.09.17 16:37

  5. Vodafone ist schlimm - Unitymedia funktioniert 7

    Microwave2000 | 21.09.17 17:31 25.09.17 09:23

  6. IPv6 Subnetze? was habt Ihr? 13

    elcaron | 22.09.17 14:06 23.09.17 15:36

  7. DSlite und Unitymedia 9

    dice2k | 21.09.17 09:34 23.09.17 12:01

  8. Speedtest Geschummel - Nicht repräsentativ (Seiten: 1 2 ) 24

    FreierLukas | 21.09.17 10:53 22.09.17 22:46

  9. Vodafone Cable in Berlin Verbindungsabbrüche 9

    obermeier | 21.09.17 08:45 22.09.17 17:20

  10. Vodafone-Kabel (ehemals Kabel Deutschland) 18

    Jormungandr | 21.09.17 08:20 22.09.17 16:51

  11. Vodafone: Wenn vorher nichts ankommt kanns nicht weniger werden. 15

    RichardEb | 21.09.17 08:45 22.09.17 13:44

  12. Vodafone Kabel Hannover 4

    tobid | 22.09.17 09:46 22.09.17 13:32

  13. Latenzen, Packet Loss 10

    MadCat_me | 21.09.17 09:50 22.09.17 09:21

  14. Habe es immer noch nicht ganz verstanden (Seiten: 1 2 ) 27

    mrgenie | 21.09.17 10:34 22.09.17 06:09

  15. Bandbreite allein ist ein schlechter Indikator für Leitungsqualität 4

    DrBernd | 21.09.17 18:11 22.09.17 00:30

  16. Zum Thema "Tele Columbus sieht sich nicht betroffen" 11

    kabauterman | 21.09.17 09:42 22.09.17 00:14

  17. Upload höher als bei DSL? (Seiten: 1 2 ) 27

    alkotraz | 21.09.17 10:10 21.09.17 21:08

  18. 50Mbit und guter Ping 24/7/365 Telekom vectoring! :) (Seiten: 1 2 ) 21

    WalterWhite | 21.09.17 08:19 21.09.17 17:25

  19. Vodafone: Keine Probleme? Warum bekomme ich dann seit einem halben Jahr mein Geld zurück? 6

    TripleB | 21.09.17 12:08 21.09.17 16:15

  20. Unitymedia braucht sich nicht zu verstecken? 1

    Daniel Stefanovski | 21.09.17 15:37 21.09.17 15:37

  21. Mal was positives. 10

    N3onyx | 21.09.17 09:54 21.09.17 14:29

  22. Wieso habt ihr die Telekom vergessen? 1

    blue_think | 21.09.17 12:18 21.09.17 12:18

  23. Kabelnetz ist auch noch notwendig 3

    Allandor | 21.09.17 09:20 21.09.17 11:58

  24. "die Kunden haben zumindest ein moralisches[?!] Recht darauf, die gekauften ..." 1

    tearcatcher | 21.09.17 11:46 21.09.17 11:46

  25. Telecolumbus sehr zerbrechllich - Ausfälle auf der Tagesordnung 2

    Friedhelm | 21.09.17 10:59 21.09.17 11:31

  26. doppelt gemoppelt@golem ;) 2

    magenbrot | 21.09.17 08:20 21.09.17 10:18

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. SEITENBAU GmbH, Konstanz
  2. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  3. European IT Consultancy EITCO GmbH, Bonn, Berlin, München
  4. LORENZ Life Sciences Goup, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 98,00€ (Bestpreis!)
  2. 469,00€
  3. 92,90€ (Bestpreis!)
  4. bis zu 85% reduziert


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Fitbit Versa Lite im Test: Eher smartes als sportliches Wearable
Fitbit Versa Lite im Test
Eher smartes als sportliches Wearable

Sieht fast aus wie eine Apple Watch, ist aber viel günstiger: Golem.de hat die Versa Lite von Fitbit ausprobiert. Neben den Sport- und Fitnessfunktionen haben uns besonders der Appstore und das Angebot an spaßigen und ernsthaften Anwendungen interessiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Smartwatch Fitbit stellt Versa Lite für Einsteiger vor
  2. Inspire Fitbits neues Wearable gibt es nicht im Handel
  3. Charge 3 Fitbit stellt neuen Fitness-Tracker für 150 Euro vor

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

  1. Trotz US-Kampagne: Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge
    Trotz US-Kampagne
    Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge

    Gewinn und Umsatz wachsen bei Huawei weiter. Für das Jahr 2019 erwartet der Konzern hohe Gewinne durch 5G-Technologie. 70.000 5G-Basisstationen sind nun ausgeliefert.

  2. 5G: Swisscom refarmt UMTS-Frequenz bei 2.100 MHz
    5G
    Swisscom refarmt UMTS-Frequenz bei 2.100 MHz

    UMTS bei 2.100 MHz kann man in der Schweiz bald nicht mehr nutzen. Der Bereich geht per Refarming an effizientere 4G- und 5G-Technologien.

  3. Copyright: Nintendo hat offenbar Super Mario Bros für C64 gestoppt
    Copyright
    Nintendo hat offenbar Super Mario Bros für C64 gestoppt

    Sieben Jahre hat ein Programmierer nach eigenen Angaben an einer Umsetzung von Super Mario Bros für den C64 gearbeitet. Wenige Tage nach der Veröffentlichung verschwindet das Spiel nun schon wieder von größeren Portalen - vermutlich wegen Nintendo.


  1. 19:00

  2. 17:41

  3. 16:20

  4. 16:05

  5. 16:00

  6. 15:50

  7. 15:43

  8. 15:00