Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auslastung: Wenn es Abend wird im…

Vodafone Cable in Berlin Verbindungsabbrüche

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vodafone Cable in Berlin Verbindungsabbrüche

    Autor: obermeier 21.09.17 - 08:45

    Ich habe seit etwa einem Jahr mindestens ca. 5 Verbindungsabbrüche am Tag. Internetausfall für jeweils 2-10 Minuten, wobei der Router behauptet mit noch mit dem Internet verbunden zu sein.
    Kennt das sonst noch jemand?

    Merkwürdigerweise habe ich mit Bandbreite keine Probleme, auch nicht am Abend.

  2. Re: Vodafone Cable in Berlin Verbindungsabbrüche

    Autor: server07 21.09.17 - 08:57

    Hey obermeier,

    ebenfalls aus Berlin (Rdorf) waren selbst Jahre Lang bei Kabeldeutschland (Kabelnetz) keine Probleme gehabt, dann nach der Übernahme von Vodafone Kabel GmbH ging es mit den Abbrüchen los schon gegen Nachmittag die Bandbreiten überlastet waren, das ganze ziehte sich bis Abends ~23 Uhr dann so hin.

    Nach täglichen Telefonieren mit der Technik wurde immer gesagt das Ausgebaut wird, nun gut aber 3 Termine zum Ausbau wurden gemacht KEINER davon wurde eingehalten über 2 JAHRE.

    Schlussendlich sind wir dann zu VDSL gewechselt und endlich haben wir Ruhe..

    Die Mitarbeiter kennen das Problem da immer mehr Werbung und die Kunden bei Vodafone gezwungen werden Kabel zu mieten statt xDSL. Wir konnten über umwege durch dirttanbieter auf VDSL zu Vodafone GmbH wechsel.

    https://pbs.twimg.com/media/Cm7wi37W8AAJtWp.jpg:small

    https://pbs.twimg.com/media/DDgU0kRXkAAcd1a.jpg:small

  3. Re: Vodafone Cable in Berlin Verbindungsabbrüche

    Autor: Arschi 21.09.17 - 09:02

    Ich hatte in Tegel stets Abbrüche und Bandbreitenprobleme, in den Abendstunden kamen 3 Mbit an und Seitenaufbau kam einem Ping von 3k-5k ms nahe.
    Monatliches monieren brachte nur 50% der Rechnung zurück.
    Bin dann durch Sonderkündigung zur Telekom, seitdem keine Probleme mehr, dafür leider das Limit von 50 Mbit zur Zeit und Speedport Router...
    Eine funktionierende Alternative scheint aber wohl bis heute nicht gegeben zu sein, daher bleibe ich noch bei denen.

  4. Re: Vodafone Cable in Berlin Verbindungsabbrüche

    Autor: LH 21.09.17 - 11:46

    Berlin City-West: Stabile Leitung, nur selten Probleme, keine Abbrüche, immer guter Ping. Bandbreite passt, nur geringe Einbrüche am Abend. Allerdings gibt es einzelne Verbindungen, die Zeitweise schlechter werden, wie Youtube. Es ist aber ohne Vergleich nicht immer leicht zu ermitteln, ob das Backbone des Providers, oder die Gegenseite, in solchen Fällen das Problem sind.

  5. Re: Vodafone Cable in Berlin Verbindungsabbrüche

    Autor: SzSch 21.09.17 - 11:52

    In den Datensatz wird das wohl nicht mehr mit einfliessen, Einzelfälle sind eh absolut uninteressant.

    Und Troubleshooting gibts woanders besser?
    Vor allem wenn man dann noch dazu schreiben würde was für ein Router, Haus, Anschluß, etc :p

  6. Re: Vodafone Cable in Berlin Verbindungsabbrüche

    Autor: obermeier 21.09.17 - 13:50

    Dadurch, dass es so sporadisch ist und nicht mal der Router mitbekommt, dass die Verbindung "tot" ist, ist es sehr schwer da an den Provider heran zu treten.

    Wenn ich etwas Zeit finde, werde ich Script auf einem RasPi laufen lassen, was die Offline-Zeiten über eine Woche mal protokolliert.
    Aber hätte ja sein können, dass das ein verbreitetes Problem ist.

    Router: Fritzbox 6490
    Haus: Gründerzeit 1908, P-Berg, 5 Etagen
    Anschluss: Kabel, mehr weiß ich auch nicht...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.09.17 14:00 durch obermeier.

  7. Re: Vodafone Cable in Berlin Verbindungsabbrüche

    Autor: SzSch 22.09.17 - 03:03

    Eigentlich war das rhetorisch.
    Das kann sogar ein leichter Kabelbruch 1 Zimmer weiter sein, du beugst ab und zu deinen Arm und dort dreht Es (er hat ES gesagt!) die Leitung, ich hab schon (Pferde) Kabel kot*en sehen.

    Wenn ich nun schreibe du sollst Systematisch vorgehen und den Schuldigen Identifizieren ist das halt keine große Hilfe ich weiß das.
    Entweder bei dir. Dem Eigentümer. Oder dem ISP. Aber in diesem Forum unter dieser Meldung ist kaum der richtige Moment und Zeit, denkst du nicht?
    Sowas würde mich so fuchsig machen ich würde daran basteln bis es fertig ist.

  8. Re: Vodafone Cable in Berlin Verbindungsabbrüche

    Autor: ML82 22.09.17 - 14:26

    youtube ist die verbindung auf die es vielen ankommt, wer dahin keine gute anbindung liefert ist scheiße. man kann sogar selbst lokal mirrors für beliebte abfragen hinstellen, dahin auflösen, das bekommen andere schließlich auch hin!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.09.17 14:29 durch ML82.

  9. Re: Vodafone Cable in Berlin Verbindungsabbrüche

    Autor: LH 22.09.17 - 17:20

    Die Frage ist aber, ob es ein Problem des SharedMediums Kabel ist, oder der Backbone streigt. Ersteres lässt sich nur schwer lösen, durch weniger Kunden oder neue Protokolle. letzteres ist leichter zu lösen, da man durchaus mehr Bandbreite oder eben Caches in das eigene Netz einfügen kann.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. ACTINEO GmbH, Köln
  3. State Street Bank International GmbH, München
  4. Daimler AG, Neu-Ulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 7,49€
  2. 189,99€
  3. (-67%) 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Windows 10: Fall Creators Update macht Ryzen schneller
    Windows 10
    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

    Berichten in Foren und bei Reddit zufolge soll das Windows 10 Fall Creators Update mehr Geschwindigkeit aus den Ryzen-Prozessoren herausholen. Das stimmt aber nur dann, wenn der Nutzer zuvor die AMD-Software nicht aktualisiert hat.

  2. Gesundheitskarte: T-Systems will Konnektor bald ausliefern
    Gesundheitskarte
    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

    Nach langer Verzögerung hat T-Systems den Konnektor fertiggestellt, der Arztpraxen mit der zentralen Telematik-Infrastruktur verbindet. Jetzt muss die Betreibergesellschaft Gematik noch zustimmen.

  3. Galaxy Tab Active 2: Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen
    Galaxy Tab Active 2
    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

    Nach drei Jahren bringt Samsung einen Nachfolger seiner extra stoßfesten Tablets für den professionellen Bereich: Das Galaxy Tab Active 2 ist wie sein Vorgänger hart im Nehmen und kommt in der neuen Version mit einem aktiven Eingabestift, wie ihn auch die Note-Smartphones verwenden.


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37