Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auslastung: Wenn es Abend wird im…

Vodafone Kabel Hannover

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vodafone Kabel Hannover

    Autor: tobid 22.09.17 - 09:46

    Laut Werbung sollten in der neuen Whg die 500er verfügbar sein. Nachdem also ein neuer Vertrag abgeschlossen werden konnte, kam zeitnah die Ernüchterung.
    Da wir auf 'normales' Fernsehen verzichten und auf Stream via Amazon/Sky angewiesen sind, erkennt man schnell wann und woran es hapert. Abends wird die Auflösung schlechter, teilweise im Minecraft-Look. Die letzten acht Messungen mit Breitbandmessung mit haben einen Download MBIT/s von 1,99-37,46 und Upload MBIT/s 21,72 - 48,22 ergeben.
    Innerhalb der letzten drei Monate hatten wir 16 Totalausfälle, in der Regel nur für kurze Zeit.
    Ab Oktober wollen wir täglich messen und uns via Ticket direkt an Vodafone wenden.

  2. Re: Vodafone Kabel Hannover

    Autor: HansiHinterseher 22.09.17 - 09:52

    Messt ihr die Geschw. direkt am Modem per Ethernetkabel (PC->Modem) oder über den WLAN-Router?

  3. Re: Vodafone Kabel Hannover

    Autor: tobid 22.09.17 - 10:26

    ich habe beides ausprobiert.
    6x wlan, 2x lan. wobei wlan 2m vom router entfernt war.

  4. Re: Vodafone Kabel Hannover

    Autor: mackes 22.09.17 - 13:32

    tobid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich habe beides ausprobiert.
    > 6x wlan, 2x lan. wobei wlan 2m vom router entfernt war.

    Ich kann nur wärmstens empfehlen, den Fernseher per LAN anzuschließen. Selbst 2 Meter können in einer Gegend mit vielen benachbarten WLANs die Datenrate extrem drücken. Ändert natürlich nichts am Grundproblem.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BGV / Badische Versicherungen, Karlsruhe
  2. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  3. Landratsamt Fürth, Zirndorf bei Nürnberg
  4. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,79€ inkl. Rabatt
  2. ab 399€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  2. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf
  3. Masterplan Digitalisierung Niedersachsen will flächendeckende Glasfaserinfrastruktur

  1. Unitymedia-Übernahme: Kleinere Kabelnetzbetreiber wollen Verträge übernehmen
    Unitymedia-Übernahme
    Kleinere Kabelnetzbetreiber wollen Verträge übernehmen

    Durch das Zusammengehen von Unitymedia und Vodafone könnten die Verträge mit der Wohnungswirtschaft neu verhandelbar werden. Der FRK will Auflagen für die Übernahme und hofft auf Möglichkeiten durch ein Sonderkündigungsrecht.

  2. Firefox Reality: Mozillas VR-Browser erreicht erste stabile Version
    Firefox Reality
    Mozillas VR-Browser erreicht erste stabile Version

    Der spezielle Mixed-Reality-Browser Firefox Reality von Mozilla ist in Version 1.0 erschienen. Dieser läuft in HTCs Vive, Oculus und Googles Daydream. Der Browser ist für AR und VR gedacht und ermöglicht Nutzern unter anderem eine Sprachsteuerung.

  3. Zero-Day: Überwachungskameras können übernommen und manipuliert werden
    Zero-Day
    Überwachungskameras können übernommen und manipuliert werden

    Sicherheitslücken ermöglichen den Zugriff und die Manipulation von Videoüberwachungsbildern in Banken, Kauf- und Krankenhäusern. Der betroffene Hersteller Nuuo hat Patches angekündigt. Aufgrund von Lizenzierungen sind auch Produkte anderer Firmen verwundbar.


  1. 15:11

  2. 15:00

  3. 13:40

  4. 13:20

  5. 12:55

  6. 12:45

  7. 12:30

  8. 12:01