Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ausprobiert: Das neue Google Maps ist…

Ausprobiert: Das neue Google Maps ist beeindruckend schnell

Google hat seinen Kartendienst Google Maps grundlegend überarbeitet. Wir haben das in der vergangenen Woche auf der Google I/O vorgestellte neue Google Maps ausprobiert.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. 45 Grad Aufnahmen 1

    vo5tr0 | 03.06.13 11:44 03.06.13 11:44

  2. Reichstag.... 19

    Chrizzl | 23.05.13 17:31 27.05.13 16:43

  3. bing maps ist eh viel besser 19

    Wohlhabender Manager | 23.05.13 20:28 27.05.13 16:38

  4. schneller, ruckelfreier Aufbau 16

    siedenburg | 23.05.13 15:37 25.05.13 12:38

  5. Hinkt HERE Maps in Sachen 3D Städte hinterher? 8

    Leviath4n | 23.05.13 17:24 24.05.13 15:29

  6. Nur am Beschweren... 16

    Webcruise | 23.05.13 20:42 24.05.13 13:37

  7. Hat Google was gegen Berlin? 6

    BlackPro | 23.05.13 18:57 24.05.13 11:54

  8. Apple-Version von Berlin 10

    I killed the girl | 23.05.13 19:55 24.05.13 11:53

  9. Schnell ja...aber auch aktuell? (Seiten: 1 2 ) 23

    dumdideidum | 23.05.13 15:53 24.05.13 11:15

  10. Leute, das ist eine Preview! 1

    uiuiuiuiui | 24.05.13 10:18 24.05.13 10:18

  11. Täusche ich mich oder ist "Meine Karten" rausgefallen? 2

    Arlecchino | 24.05.13 01:34 24.05.13 07:13

  12. Schöne Features die weggefallen sind... 2

    abfallwoscht | 23.05.13 19:24 24.05.13 00:37

  13. Schnell, aber gigantischer Speicherverbrauch 14

    xviper | 23.05.13 16:28 24.05.13 00:32

  14. Nein Danke 17

    Felix_Keyway | 23.05.13 17:49 23.05.13 23:52

  15. Ist Youtube deshalb unbrauchbar geworden? 4

    Lala Satalin Deviluke | 23.05.13 16:51 23.05.13 21:15

  16. Und offline? 1

    Endwickler | 23.05.13 18:15 23.05.13 18:15

  17. Gefällt, aber kein Zwischenziele mehr? 5

    Clusternate | 23.05.13 16:06 23.05.13 17:03

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. wenglor sensoric gmbh, Tettnang
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (mehr als 2.500 reduzierte Titel)
  2. (Rabattcode: MB10)
  3. 37,99€ (nur für kurze Zeit!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1): 4K-Filme verzeihen keine Fehler
    Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1)
    4K-Filme verzeihen keine Fehler

    Lohnt sich die Ultra-HD-Blu-ray-Disc fürs Heimkino? Dieser Frage sind wir anhand von drei Fernsehern, drei Playern und sieben Filmen nachgegangen. Wir haben dabei Betrug, Abstürze, hohe Leistungsaufnahmen, Verbindungsprobleme und wunderschöne Bilder entdeckt. Zunächst konzentrieren wir uns auf die Filme und HEVC alias H.265.

  2. Snapdragon 835: Erst Samsung, dann alle anderen
    Snapdragon 835
    Erst Samsung, dann alle anderen

    Wer sich wundert, warum HTC und LG noch einen Snapdragon 821 statt 835 verwenden: Qualcomm soll vorerst ausschließlich Samsung beliefern, nach der Veröffentlichung des Galaxy S8 würden die Chips in größeren Mengen auch an andere Hersteller verkauft. Das sei erst ab April 2017 der Fall.

  3. Innogy: Telekom-DSL-Kooperation hilft indirekt dem Glasfaserausbau
    Innogy
    Telekom-DSL-Kooperation hilft indirekt dem Glasfaserausbau

    Die Wettbewerber der Telekom haben die Kooperation mit Innogy begrüßt. Es gehe um gewinnbringende Kooperation statt fruchtlosem Doppelausbau.


  1. 12:05

  2. 11:58

  3. 11:51

  4. 11:39

  5. 11:26

  6. 10:54

  7. 10:52

  8. 10:47