Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Automatisierungstechnologie: Nehmen…

Automatisierungstechnologie: Nehmen Roboter uns die Jobs weg?

Die US-Army will Kampfroboter statt Soldaten in den Krieg schicken, und Software generiert automatisch Artikeltexte. Wissenschaftlern zufolge wird der Mensch künftig zunehmend durch Maschinen ersetzt. Müssen wir also Angst um unsere Arbeitsplätze haben?

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Einstellung zur Arbeit muss sich ändern (Seiten: 1 2 ) 23

    redmord | 18.05.14 12:43 03.09.16 22:49

  2. Froh Softwareentwickler zu sein (Seiten: 1 2 ) 31

    Teko | 18.05.14 20:20 03.09.16 22:38

  3. Politiker automatisieren 3

    massi274 | 19.05.14 18:21 03.09.16 21:31

  4. Begreift es denn keiner? (Seiten: 1 2 3 ) 45

    currock63 | 18.05.14 15:47 27.05.14 12:33

  5. Selbstverständlich tun sie das! Aber warum ist das schlimm? (Seiten: 1 2 ) 34

    demon driver | 18.05.14 12:18 23.05.14 18:57

  6. Musik im Kino bitte mit Orchester 1

    redwolf | 23.05.14 18:12 23.05.14 18:12

  7. http://en.wikipedia.org/wiki/Animatrix#.22The_Second_Renaissance_Part_I 3

    Misanthrop | 18.05.14 21:07 23.05.14 18:05

  8. ich will nen Hubot mit sexhack 3

    McFly | 19.05.14 08:09 23.05.14 17:44

  9. Vom Kapitalismus zum Bedingungslosen Grundeinkommen (Seiten: 1 2 3 ) 60

    CraWler | 18.05.14 12:46 22.05.14 08:25

  10. Der Kapitalismus erstickt an seiner Produktivität ... (Seiten: 1 2 3 ) 41

    Admiral Ackbar | 18.05.14 12:28 21.05.14 14:15

  11. Konsequenz: Grundeinkommen (Seiten: 1 2 ) 26

    OxKing | 19.05.14 05:09 21.05.14 13:58

  12. Dey took our jerbs ... 4

    gema_k@cken | 20.05.14 09:56 21.05.14 11:55

  13. Also ick freu mir... 1

    Sky.NET | 21.05.14 05:00 21.05.14 05:00

  14. Umfangreicher und schneller als erwartet 16

    Juge | 18.05.14 13:11 19.05.14 23:07

  15. Ich suche einen Roboter 3

    Caturix | 19.05.14 17:46 19.05.14 20:13

  16. Automatisierung vs. Kaufkraft und Ressourcen, bei steigender Bevölkerunganzahl 2

    drfu77 | 19.05.14 15:28 19.05.14 17:21

  17. Sie klauen unsere Jobs... 5

    netztaucher | 19.05.14 08:30 19.05.14 14:07

  18. Wie niedrig sollen die Loehne den werden? 12

    ernii | 18.05.14 19:03 19.05.14 12:00

  19. Ein neuer Weg zwischen Kapitalismus und Kommunismus? 1

    motzerator | 19.05.14 11:43 19.05.14 11:43

  20. Chancengleichheit 3

    SuperDuke | 19.05.14 10:42 19.05.14 11:29

  21. nicht mindestlohn runter, sondern... 14

    Anonymer Nutzer | 18.05.14 12:37 19.05.14 11:27

  22. mit Quantencomputer kommt die KI und damit der nächste Evolutionssprung... 2

    McFly | 19.05.14 08:19 19.05.14 11:06

  23. Recht auf Arbeitslosigkeit... 1

    bazoom | 19.05.14 09:49 19.05.14 09:49

  24. Warum.... 1

    Michael H. | 19.05.14 08:29 19.05.14 08:29

  25. Klare Antwort 1

    Deine_Mutter | 19.05.14 08:28 19.05.14 08:28

  26. Ist doch toll! 1

    Yes!Yes!Yes! | 19.05.14 08:01 19.05.14 08:01

  27. Denkfehler in der Wirtschaft! 2

    maverick1977 | 19.05.14 05:29 19.05.14 06:00

  28. nicht zu ende gedacht 3

    User_x | 19.05.14 02:28 19.05.14 03:32

  29. Hehe,... na dann FROHES SCHAFFEN ! (Dokufiction inside) 1

    Demon666 | 19.05.14 03:15 19.05.14 03:15

  30. Care-O-Bot: Ein schlechter Scherz? 4

    KloinerBlaier | 18.05.14 22:09 19.05.14 00:39

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Rail Power Systems GmbH, München
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  3. KDO Service GmbH, Oldenburg
  4. LexCom Informationssysteme GmbH, Chemnitz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 23,99€
  2. 3,99€
  3. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
    Wolfenstein Youngblood angespielt
    "Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

    E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
    Von Peter Steinlechner


      1. Graue Flecken: Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas
        Graue Flecken
        Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas

        Die Förderung des Ausbaus in grauen Flecken, wo schon ein Netzbetreiber Anschlüsse mit mindestens 30 MBit/s anbietet, alarmiert die Kabelnetzbetreiber. Sie fürchten einen Überbau mit Glasfaser, obwohl Koaxialkabel Gigabitdatenraten liefern kann.

      2. Störung: Google Kalender war weltweit ausgefallen
        Störung
        Google Kalender war weltweit ausgefallen

        Google hatte ein größeres Problem mit seinem Kalender: Nutzer berichteten, dass die Funktion weltweit ausgefallen war. Die Webseite und die Synchronisation zu mobilen Apps war ausgefallen, mittlerweile scheint aber wieder alles zu funktionieren.

      3. Netzbau: United Internet vor finalen Gesprächen mit 5G-Ausrüstern
        Netzbau
        United Internet vor finalen Gesprächen mit 5G-Ausrüstern

        United Internet sucht sich gegenwärtig einen 5G-Netzausrüster, die finalen Gespräche haben noch nicht begonnen. Doch ab wann kann das neu versteigerte Spektrum eigentlich genutzt werden?


      1. 18:14

      2. 17:13

      3. 17:01

      4. 16:39

      5. 16:24

      6. 15:55

      7. 14:52

      8. 13:50