Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Autonome Fahrzeuge: Wenn Software…

Autonome Fahrzeuge: Wenn Software über Leben und Tod entscheidet

Wen soll ein selbstfahrendes Auto rammen, wenn es einen Unfall nicht verhindern kann - den SUV links oder den Kleinwagen rechts? Eine Frage nicht nur von Ethik und Recht.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Top Speed? (Seiten: 1 2 3 ) 53

    floggrr | 14.05.14 12:05 19.05.14 13:49

  2. Falsche Fragen (Seiten: 1 2 3 ) 48

    Optimizer | 14.05.14 10:19 19.05.14 09:51

  3. Was alles würde sich für Radfahrer ändern? Normale Autofahrer einfach nicht gut genug. (Seiten: 1 2 3 ) 46

    renegade334 | 14.05.14 13:02 19.05.14 09:43

  4. Antworten zu dem Fragen 7

    Dancger | 14.05.14 10:41 19.05.14 09:34

  5. Das Problem 14

    Gizeh | 14.05.14 10:36 19.05.14 09:28

  6. Lösung: Gemeinsam den Unfall verhindern! 12

    highrider | 14.05.14 11:31 19.05.14 09:07

  7. Einfach Bremsen und nicht ausweichen - So haben wir es doch schon immer gemacht? 3

    prof_kai | 14.05.14 11:12 16.05.14 01:19

  8. Mittelspur Schleicher 6

    floggrr | 14.05.14 11:28 16.05.14 00:47

  9. genau aus diesem Grund wird es VOLLautonomes Fahren nie geben... 1

    alter schnee | 16.05.14 00:12 16.05.14 00:12

  10. Falsche Fragestellung 1

    ockstaetter | 15.05.14 22:06 15.05.14 22:06

  11. Besoffen fahren (Seiten: 1 2 ) 21

    floggrr | 14.05.14 10:41 15.05.14 19:46

  12. und wie ist das mit der haftpflicht? 6

    miauwww | 14.05.14 10:47 15.05.14 15:46

  13. Garnicht ausweichen (Seiten: 1 2 ) 22

    Stummi | 14.05.14 11:35 15.05.14 15:00

  14. Moral 9

    specialsymbol | 14.05.14 10:59 15.05.14 14:49

  15. Fragestellung nicht völlig korrekt ... 2

    keldana | 15.05.14 10:35 15.05.14 10:41

  16. Lieber den Kleinwagen rammen (Seiten: 1 2 ) 30

    floggrr | 14.05.14 10:45 15.05.14 10:13

  17. Neue Zusatzpakete bei den Versicherungen ... 3

    Anonymer Nutzer | 14.05.14 14:28 15.05.14 09:05

  18. Re: Was alles würde sich für Radfahrer ändern? Normale Autofahrer einfach nicht gut genug.

    Poolk | 15.05.14 09:12 Das Thema wurde verschoben.

  19. Vollbremsung und der Rest ergibt sich von alleine 4

    YaelSchlichting | 14.05.14 22:21 15.05.14 08:03

  20. Autofahren unter Einfluß von Medikamenten 2

    barforbarfoo | 15.05.14 07:45 15.05.14 08:01

  21. Asimovs 3 Regeln der Robotik 7

    honk | 14.05.14 11:22 15.05.14 03:46

  22. Verstehe Fragestellung nicht wirklich 1

    redmord | 15.05.14 00:03 15.05.14 00:03

  23. Ansätze 1

    FoxCore | 14.05.14 20:59 14.05.14 20:59

  24. Menschen gesteuerte Fahrzeuge 1

    Linuxa | 14.05.14 19:15 14.05.14 19:15

  25. Einfach draufhalten 2

    reddox | 14.05.14 12:04 14.05.14 16:36

  26. Nichts Neues, Software entscheidet bereits über Leben und Tod 3

    pica | 14.05.14 11:51 14.05.14 15:26

  27. Pragmatischste Lösung: Man lässt das alles. 1

    mk.ultra | 14.05.14 15:03 14.05.14 15:03

  28. Entscheidung? 2

    Meharas | 14.05.14 12:26 14.05.14 14:20

  29. Mein Auto soll mich(!) schützen 5

    Johnny Cache | 14.05.14 10:40 14.05.14 14:18

  30. I, Robot in der Praxis (Seiten: 1 2 ) 23

    KrückstockGG | 14.05.14 10:23 14.05.14 14:13

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. PARI GmbH, Starnberg
  2. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. VIRES Simulationstechnologie GmbH, Bad Aibling
  4. Thyssengas GmbH, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,95€
  2. 4,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  4. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dirt Rally 2.0 im Test: Extra, extra gut
Dirt Rally 2.0 im Test
Extra, extra gut

Codemasters übertrifft mit Dirt Rally 2.0 das bereits famose Dirt Rally - allerdings nicht in allen Punkten.
Von Michael Wieczorek

  1. Dirt Rally 2.0 angespielt Mit Konzentration und Geschick durch immer tieferen Schlamm
  2. Codemasters Simulationslastiges Rennspiel Dirt Rally 2.0 angekündigt

Oldtimer umrüsten: Happy End mit Elektromotor
Oldtimer umrüsten
Happy End mit Elektromotor

Verbotszonen könnten die freie Fahrt von Oldtimern einschränken. Aber auch Umweltschutzgründe und Exzentrik führen dazu, dass immer mehr Sammler ihre liebsten Fahrzeuge umrüsten.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Piëch Mark Zero Porsche-Nachfahre baut eigenen E-Sportwagen
  2. Elektroautos Sportversion des E.Go Life und Shuttle E.Go Lux
  3. Rivian Amazon investiert in Elektropickups

Honor View 20 im Test: Schluss mit der Wiederverwertung
Honor View 20 im Test
Schluss mit der Wiederverwertung

Mit dem View 20 weicht Huawei mit seiner Tochterfirma Honor vom bisherigen Konzept ab, altgediente Komponenten einfach neu zu verpacken: Das Smartphone hat nicht nur erstmals eine Frontkamera im Display, sondern auch eine hervorragende neue Hauptkamera, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei Honor View 20 mit 48-Megapixel-Kamera kostet ab 570 Euro
  2. Huawei Honor 10 Lite mit kleiner Notch kostet 250 Euro
  3. Huawei Honor View 20 hat die Frontkamera im Display

  1. 4G: Vodafone schlägt Allianz gegen Funklöcher vor
    4G
    Vodafone schlägt Allianz gegen Funklöcher vor

    Vodafone Deutschland will zusammen mit der Telekom und Telefónica alle Funklöcher schließen. Bei 5G ist Vodafone gegen einen Ausschluss von Huawei und will stattdessen härtere Kontrollen für alle.

  2. Mercedes-Benz: Daimlers neues Elektroauto EQC verzögert sich
    Mercedes-Benz
    Daimlers neues Elektroauto EQC verzögert sich

    Die Auslieferung des EQC, des ersten vollelektrischen Mercedes Benz neuer Generation, wird wohl nicht plangemäß verlaufen. Die Serienproduktion soll erst im November 2019 möglich sein. Vorher gibt es nur homöopathische Mengen.

  3. Glücksspiel: US-Handelskommission hält Workshop zu Lootboxen ab
    Glücksspiel
    US-Handelskommission hält Workshop zu Lootboxen ab

    In vielen europäischen Ländern werden Lootboxen klar als Glücksspiel eingeordnet. Neben Deutschland sind aber auch die USA weniger strikt im Umgang mit den Kisten. Deshalb will die Kommission FTC verschiedene Gruppen in einem Workshop zusammenbringen, um das weitere Vorgehen zu diskutieren.


  1. 20:20

  2. 14:45

  3. 14:13

  4. 13:37

  5. 12:41

  6. 09:02

  7. 19:03

  8. 18:45