1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Autovermieter Sixt…

Autovermieter Sixt: Verfassungsklage gegen Rundfunkbeitrag

Der Autovermieter Sixt soll jährlich drei Millionen Euro Rundfunkbeitrag zahlen und will sich dagegen bis hin zum Bundesverfassungsgericht wehren.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Autovermieter Sixt: Verfassungsklage gegen Rundfunkbeitrag" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Presse-enten-geschwätz 16

    Mopsmelder500 | 20.08.13 15:00 22.08.13 01:14

  2. Radios in Leihautos 2

    Yeeeeeeeeha | 21.08.13 01:54 21.08.13 06:43

  3. Sixt spendet nicht genug an den Einheitsparteienblock im Parlament. 1

    Charles Marlow | 20.08.13 23:54 20.08.13 23:54

  4. Die Reichen wehren sich 3

    KarlSpaat | 20.08.13 18:45 20.08.13 21:53

  5. Ich drücke die Daumen 5

    Anonymer Nutzer | 20.08.13 15:18 20.08.13 18:29

  6. Webseiten gegen GEZ 1

    Jochen_0x90h | 20.08.13 17:27 20.08.13 17:27

  7. Wenn überhaupt, dann nur Haushalte ... 8

    tibrob | 20.08.13 14:59 20.08.13 17:22

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. UX Designer / Interaction Designer (w/m/d)
    ING Deutschland, Frankfurt am Main
  2. Referent (m/w/d) Prozess- / Organisationsentwicklung
    KÖTTER GmbH & Co. KG Verwaltungsdienstleistungen, Essen
  3. System Engineer / System Developer (m/f/d) ADAS data measurement / replay and SiL/HiL solutions
    Elektrobit Automotive GmbH, Braunschweig, Erlangen
  4. System-Specialist (m/w/d) Software Portfolio- / Lizenzmanagement
    Allianz Technology SE, Unterföhring bei München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (stündlich aktualisiert)
  2. 17,99€ (UVP 59€)
  3. (stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de