1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AVM und TP-LINK: Kabelmodem und…

Wie sieht es mit Modems aus?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie sieht es mit Modems aus?

    Autor: McWiesel 01.08.16 - 17:55

    Hätte mir unter der Unterschrift was Anderes vorgestellt ... die meisten Leute werden ja sowieso schon länger aus Sicherheits- und Funktionsgründen ein vernünftigen Router hinter der Zwangskrüppelbox angeschlossen haben und möchtn daher nun sicherlich ein reines Modem haben, statt gleich wieder ein neuer Kabelrouter für 200¤ und mehr anschaffen zu wollen.

    Wie sieht es damit aus? Haben da schon Hersteller was in der Pipeline? Ein vom USB-Port der FritzBox 7490 versorgtes DOCSIS-Modem wäre mein Traum...
    Will nicht mehr viele Euronen ausgeben, muss nur noch 1,5 Jahre überbrücken bevor meine Freundin endlich vom UM zur Telekom wechseln kann .. denn selbst als Wenignutzerin sind die permanente Abstürze des Technicolors nur noch inakzeptabel.

  2. Re: Wie sieht es mit Modems aus?

    Autor: Smincke 01.08.16 - 18:15

    Hab mal ein bisschen gesucht und habe nur das Hitron CDA-32372 gefunden. Sollte aber nativ kein DL-Lite können und hat kein SIP. Musst hal ein Router dranhängen, das das DS-Lite für dich macht, oder wenn du eine ipv4 hast kannst du einfach DS verwenden. Und fürs Telefon musst du halt ein ATA dranhängen.

  3. Re: Wie sieht es mit Modems aus?

    Autor: McWiesel 01.08.16 - 19:19

    ohje, das ist ja so gut wie nirgendwo erhältlich (erstrecht nicht mit einfachem Zurückschicken).

    Telefon wird gar nicht benötigt (Handyflat vorhanden), ist nur ein reiner Internetanschluss.

    Hoffentlich wird da demnächst ein "übliches" Gerät verfügbar :/

  4. Re: Wie sieht es mit Modems aus?

    Autor: drvsouth 01.08.16 - 19:22

    McWiesel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > .. denn
    > selbst als Wenignutzerin sind die permanente Abstürze des Technicolors nur
    > noch inakzeptabel.

    Was macht ihr nur alle mit euren Technicolors? Der hat bei mir Uptimes von mehreren Monaten und wird nur neu gestartet, wenn ich mal wegen irgendwas den Strom abstellen muss.
    Bei mir ist WLAN deaktiviert und DHCP an den Accesspoint ausgelagert. Mehr hab ich eigentlich nicht geändert. Vielleicht bekommt das WLAN dem Teil nicht gut?

  5. Re: Wie sieht es mit Modems aus?

    Autor: McWiesel 01.08.16 - 20:09

    > Was macht ihr nur alle mit euren Technicolors? Der hat bei mir Uptimes von
    > mehreren Monaten und wird nur neu gestartet, wenn ich mal wegen irgendwas
    > den Strom abstellen muss.
    > Bei mir ist WLAN deaktiviert und DHCP an den Accesspoint ausgelagert. Mehr
    > hab ich eigentlich nicht geändert. Vielleicht bekommt das WLAN dem Teil
    > nicht gut?

    Da hängt auch ne 7490 dran, die quasi alles macht (aber nicht dran schuld ist, ohne FritzBox genauso). Sobald man den Anschluss mäßig auslastet, hängt es sich auf (nicht mal mehr pingbar). Wurde dann letztendlich nach viel hin und her auf den Anschluss geschoben, der aber Sache der Hausgemeinschaft ist (und die Omas & Opas interessiert eine Renovierung natürlich null, solang ihre 3 Programme kommen), die Messwerte waren lt. Techniker "grenzwertig, aber ok". Zumal eben das frühere Cisco-Modem einwandfrei funktioniert hat - habe einfach das Gefühl, das Modem des Technicolors ist hundsmies, wer vielleicht direkt hinterm HÜP wohnt, hat keine Probleme.

  6. Re: Wie sieht es mit Modems aus?

    Autor: drvsouth 01.08.16 - 20:33

    Hmm, vielleicht liegts echt am Anschluss. Das Haus hier ist renoviert und hat dabei auch neue TV Verkabelung bekommen.
    Wie gesagt, Null Probleme mit der Stabilität. Das das Teil aber dafür auch Null Funktionalität bietet steht auf einem anderen Blatt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Teamleiter - Data Volume & Performance Management (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. IT System Engineer (m/w/d) als IT Inhouse Consultant
    ODU GmbH & Co. KG. Otto Dunkel GmbH, Mühldorf am Inn
  3. Teamleitung (m/w/d) Projektmanagement / Implementierung
    i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum
  4. IT Generalist Business Innovation (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.039€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  2. 349,99€ (Bestpreis)
  3. (u.a. Ancestors Legacy für 6,66€, Time Lock 0,50€)
  4. 155€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de