1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Axel-Springer-Chef: Bild-Zeitung will…

Google als Verleger?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Google als Verleger?

    Autor: Anonymer Nutzer 27.05.14 - 09:07

    Welche Zeitung/Zeitschrift bringt denn Google heraus?
    Ich glaub der Herr Döpfner hat immer noch nichts verstanden ...

  2. Re: Google als Verleger?

    Autor: Smaxx 27.05.14 - 09:41

    Das habe ich mir auch gedacht. Aber wenn alle Verleger ohnehin nur Mist abschreiben (erst gestern im Bildblog von Tina Turners angeblichen Gesundheitsproblemen gelesen), dann könnte man ja sogar fast auf die abstruse Idee kommen, dass die Suchergebnisse selbst schon "Qualitätsjournalismus" sind, denn da wird wohl ähnlich viel geprüft und aussortiert.

    Und dann gibt es da ja auch noch die Google Bild(ersuche)...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.05.14 09:41 durch Smaxx.

  3. Re: Google als Verleger?

    Autor: Schiwi 27.05.14 - 13:57

    Mir fällt auf die schnelle auch kein Googledienst ein, der dem Springer Konzern irgendwie in Konkurrenz steht.
    Was denkt der Sich?

  4. Re: Google als Verleger?

    Autor: crazypsycho 27.05.14 - 19:42

    Schiwi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir fällt auf die schnelle auch kein Googledienst ein, der dem Springer
    > Konzern irgendwie in Konkurrenz steht.
    > Was denkt der Sich?

    Die halten Google News wohl für Konkurenz. Dabei dient Google News nur als Werbeplattform für die Verleger. Und das auch noch vollkommen kostenlos.
    Die sollten eher mal den Ball flachhalten und froh sein, das sie gratis Werbung auf Google schalten dürfen. Wenn die so weiter machen, dann macht Google ihren Dienst für die Verleger kostenpflichtig.

    Frag mich ohnehin warum das noch gratis anbieten. Die Verleger würden wohl alle bezahlen dafür.

  5. Re: Google als Verleger?

    Autor: Anonymer Nutzer 05.06.14 - 19:41

    Adsense, double click

    Denen geht es nicht um die Zeitung, denen geht es um die Werbungangucker.
    Und der Markt wo Google vorne ist, ist nicht die Suche, sondern die Leute die Werbung von Google sehen.

    (Gut, Suche auch, aber das interessiert da keinen, Suche hat ja mit Recherche zu tun).

    Die Springerpresse hat einfach kontinuierlich ihre Leser vergrault und dadurch sind auch die Werbeeinnahmen runter.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Koordination (dezentral) (w/m/d)
    Phoenix Beschäftigung und Bildung e.G., Einsatzgebiet Raum Baden-Württemberg (Home-Office)
  2. Senior IT-Projektverantwortung (m/w/d)
    HiScout GmbH, Berlin
  3. IT-Projekt- und Portfolio-Manager (m/w/d)
    Speira GmbH, Grevenbroich
  4. User Interface Designer (m/w/d) - Designstudio Siemens
    BSH Hausgeräte GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release 16.09.)
  2. (u. a. Fallout 76 für 12,50€, Wolfenstein II: The New Colossus für 11€, Dishonored: Death of...
  3. 53,99€ (Release 22.10.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Neues Apple TV 4K im Test: Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung
    Neues Apple TV 4K im Test
    Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung

    Beim neuen Apple TV 4K hat sich Apple eine ungewöhnliche Steuerung einfallen lassen, die aber im Alltag eher eine Spielerei ist.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Shareplay TVOS 15 soll gemeinsame Streaming-Erlebnisse schaffen
    2. Apple TV Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab
    3. Sofasuche beendet Airtag-Hülle für Apple-TV-Fernbedienung

    Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
    Early Access
    Spielerisch wertvolle Baustellen

    Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
    2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
    3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020