Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Bake in Space: Bloß keine Krümel auf der ISS

Brötchen? Das heißt doch SEMMELN.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Brötchen? Das heißt doch SEMMELN.

    Autor: Subotai 24.11.17 - 17:31

    Sollte man endlich mal deutschlandweit normieren.

  2. Re: Brötchen? Das heißt doch SEMMELN.

    Autor: Bendix 24.11.17 - 17:49

    Ja, zu Brötchen!

  3. Re: Brötchen? Das heißt doch SEMMELN.

    Autor: FedoraUser 24.11.17 - 18:21

    Genau!
    Her mit der EU Norm Semmel! :P

    In Österreich sagen wir übrigens alle Semmel, bei Brötchen denken wir eher an ein kleines Schwarzbrot.

  4. Re: Brötchen? Das heißt doch SEMMELN.

    Autor: Bendix 24.11.17 - 18:54

    FedoraUser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > In Österreich sagen wir übrigens alle Semmel, bei Brötchen denken wir eher
    > an ein kleines Schwarzbrot.

    Aber das ist doch ein ein "kleines Schwarzbrot"!?!

  5. Re: Brötchen? Das heißt doch SEMMELN.

    Autor: Dvija 24.11.17 - 19:45

    Nur weil man bei euch in der Privonz die Schrippen Semmeln nennt sollen wir jetzt nicht mehr völlig korrekt und im astreinem Hochdeutsch Brötchen sagen? Die Welt ist größer als dein Kinderzimmer. Genauso blöd wie sich darüber zu streiten ob es nun Birne, Lampe oder Leuchte sein soll oder solche weltfremden Schnapsideen wie ferngesteuert Brötchen, die keine Brtötchen sein dürfen auf der ISS zu backen. Schickt denen lieber ein par Kisten Pumpernickel und gut.
    Die ersten Marsianer werden automome KI's werden, wenn die nicht bald aus dem Arm kommen mit ihrem Propagandaschei?!
    Da erzählt man jedesmal wenn jemand quackt, dass die jetzt Wasser auf dem Mars gesichtet haben, dass es schon vor dreißig Jahren widerlegt wurde und nicht stimmt... naja.... ist ja auch egal bei den unterirdischen IQ's heutzutage. Selbst ne Semmel hat mehr auf dem Kasten. un weg



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.11.17 19:46 durch Dvija.

  6. Re: Brötchen? Das heißt doch SEMMELN.

    Autor: mackes 24.11.17 - 19:52

    Wecke, Schrippe, Rundstück oder eben Semmel klingt für Menschen, die die deutsche Hochsprache beherrschen halt recht bäuerlich. Aber macht nur, dann erkennt man Provinzler wenigstens sofort.

  7. Re: Brötchen? Das heißt doch SEMMELN.

    Autor: Bendix 24.11.17 - 19:52

    Dvija schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genauso blöd wie sich
    > darüber zu streiten ob es nun Birne, Lampe oder Leuchte sein soll

    Es heißt Leuchte...

  8. Re: Brötchen? Das heißt doch SEMMELN.

    Autor: Bendix 24.11.17 - 19:56

    mackes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wecke, Schrippe, Rundstück oder eben Semmel klingt für Menschen, die die
    > deutsche Hochsprache beherrschen halt recht bäuerlich. Aber macht nur, dann
    > erkennt man Provinzler wenigstens sofort.

    Es heißt Brötchen, aber Schrippe ist von bäuerlich dann doch sehr weit entfernt.

  9. Re: Brötchen? Das heißt doch SEMMELN.

    Autor: Oktavian 24.11.17 - 23:37

    Und wenn man mehrere davon zu mehreren Knödeln verarbeitet, sind das dann Semmelnknödeln?

  10. Irgendwelche Dialekte sind nicht von Belang.

    Autor: Trollifutz 24.11.17 - 23:47

    Subotai schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sollte man endlich mal deutschlandweit normieren.

    Nicht in Deutschland, wo Hochdeutsch gesprochen wird. Irgendwelche Dialekte sind nicht von Belang.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.11.17 23:48 durch Trollifutz.

  11. Re: Brötchen? Das heißt doch SEMMELN.

    Autor: Eheran 25.11.17 - 00:31

    >Birne, Lampe oder Leuchte
    Sind für mich 3 verschiedene Dinge.
    Birne = Obst
    Glühbirne = Leuchtmittel (zum wechseln und an sich nutzlos)
    Lampe = irgendetwas, dass man anschalten kann und Licht bekommt
    Leuchte = Unterart von "Lampe", umfasst etwa keine Taschenlampen sonder etwas wie für den Nachttisch oder die Decke.

  12. Re: Brötchen? Das heißt doch SEMMELN.

    Autor: Michael0712 25.11.17 - 09:41

    Un ich sag des sind Weckle!
    Gruß ussem Badnerländle!

  13. Re: Brötchen? Das heißt doch SEMMELN.

    Autor: DeathMD 25.11.17 - 19:52

    Was meinst du mit kleinem Schwarzbrot? Das was da abgebildet ist, ist aber eindeutig eine Semmel. Hier mal meine 2 Cent dazu:

    Semmel


    Weckerl (alles was keine Semmel ist)


    Brötchen


    Brot


    Gesendet von meinem MyPhone mit Talkabull

  14. Re: Brötchen? Das heißt doch SEMMELN.

    Autor: Eheran 25.11.17 - 22:04

    Ein Brötchen ist dann also einfach Semmel/Weckerl + Belag oder wie?

  15. Re: Brötchen? Das heißt doch SEMMELN.

    Autor: phinotv 25.11.17 - 23:39

    Bendix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dvija schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Genauso blöd wie sich
    > > darüber zu streiten ob es nun Birne, Lampe oder Leuchte sein soll
    >
    > Es heißt Leuchte...

    Auszug aus der DIN EN 12665 „Licht und Beleuchtung – Grundlegende Begriffe und Kriterien für die Festlegung von Anforderungen an die Beleuchtung“
    Lampe
    Quelle optischer Strahlung, meist im sichtbaren Bereich
    Leuchte
    Gerät zur Betreibung von Lampen und Verteilung des Lichtes

  16. Re: Brötchen? Das heißt doch SEMMELN.

    Autor: Bendix 26.11.17 - 07:56

    Sag ich ja...

  17. Re: Brötchen? Das heißt doch SEMMELN.

    Autor: DeathMD 27.11.17 - 08:53

    Nein, belegte Weißbrotscheiben sind Brötchen. Ungefähr in der Größe von Baguettescheiben nur ein wenig größer.

    Gesendet von meinem MyPhone mit Talkabull

  18. Re: Brötchen? Das heißt doch SEMMELN.

    Autor: der_wahre_hannes 27.11.17 - 09:31

    Der alte Smash-Hit Der Ärzte "Zum Bäcker" würde mit einem Background-Chor, der dauernd "Semmeln, Semmeln, Semmeln" statt "Brötchen, Brötchen, Brötchen" singt doch ziemlich bescheuert klingen, findest du nicht?

  19. Re: Brötchen? Das heißt doch WECKLA.

    Autor: Cerdo 27.11.17 - 11:10

    Michael0712 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Un ich sag des sind Weckle!
    > Gruß ussem Badnerländle!

    In Franken heißen die Weckla oder Weggla (wie man es auch ausspricht).

  20. Re: Brötchen? Das heißt doch SEMMELN.

    Autor: ArcherV 27.11.17 - 12:09

    Subotai schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sollte man endlich mal deutschlandweit normieren.


    Nein, die heißen Brötchen.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Stellenmarkt
  1. TeamViewer GmbH, Göppingen
  2. SITEMA GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  3. KÖNIGSTEINER E-RECRUITING GmbH, Frankfurt am Main
  4. parcIT GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-71%) 11,49€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. 59,99€ - Release 12.10.
  4. 23,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
Xbox Adaptive Controller ausprobiert
19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
Von Andreas Sebayang

  1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
  2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
  3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

  1. Gaming: Apple blockiert Valves Steam Link App wegen Provisionen
    Gaming
    Apple blockiert Valves Steam Link App wegen Provisionen

    Fehlende Provisionen für In-App-Käufe und andere Gründe haben Apple veranlasst, die Steam Link App von Valve nicht im App Store zu belassen. Apples Marketingchef Phil Schiller hat in mehreren Medien dazu Stellung bezogen.

  2. Illegales Streaming: Vodafone erwartet bald Entscheidung zu Sperrung von Kinox.to
    Illegales Streaming
    Vodafone erwartet bald Entscheidung zu Sperrung von Kinox.to

    Im Frühsommer ist die mündliche Verhandlung des Widerspruchs angesetzt, den Vodafone gegen die Sperrung von Kinox.to eingelegt hat. Vodafone könne nach geltendem Recht nicht verpflichtet werden, Urheberrechtsverletzungen im Internet durch Sperren einzudämmen.

  3. FTTH/B: Bundesland verwirklicht Glasfaserausbau mit Stadtwerken
    FTTH/B
    Bundesland verwirklicht Glasfaserausbau mit Stadtwerken

    Kommunale Unternehmen erreichen den Glasfaser-Ausbau schneller und besser. Schleswig-Holstein liegt bundesweit an der Spitze und erklärt, wie das geschafft wurde. Doch es gibt noch Bedarf an Verbesserungen.


  1. 15:53

  2. 14:55

  3. 14:18

  4. 13:11

  5. 11:35

  6. 11:11

  7. 13:08

  8. 12:21