1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Balderschwang: Telekom verlegt…

Balderschwang: Telekom verlegt Glasfaser in 1.540 Metern Höhe

Noch vor zwei Jahren galt der Ausbau mit Glasfaser als viel zu teuer. Jetzt findet ein geförderter Ausbau in der kleinen Gemeinde in großer Höhe statt: mit Vectoring.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Hört das denn nie auf? 16

    zuschauer | 28.08.18 12:45 31.08.18 09:40

  2. Danke T-Offline (Seiten: 1 2 ) 22

    Aki-San | 28.08.18 11:53 29.08.18 16:45

  3. 1,540m Höhe? 10

    SJ | 28.08.18 11:43 29.08.18 05:47

  4. Geheimtipp wie man Telekom-Ausbau "erzwingen" kann 3

    SJ | 28.08.18 13:48 28.08.18 18:07

  5. Wenn schon keine Ski-Schaukel... 5

    Mingfu | 28.08.18 11:51 28.08.18 16:31

  6. Super Telekom 12

    Anonymer Nutzer | 28.08.18 11:30 28.08.18 13:33

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Valtech Mobility GmbH, München
  2. Alarm IT Factory GmbH, Stuttgart
  3. SUSS MicroTec Lithography GmbH, Garching bei München
  4. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 41,99€
  2. (-80%) 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
Golem on Edge
Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
  2. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland
  3. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft

Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


    Sono Motors: Wie der E-Autohersteller durch die Krise kommen will
    Sono Motors
    Wie der E-Autohersteller durch die Krise kommen will

    Die Crowdfunding-Kampagne kam zur richtigen Zeit. Mit dem Geld hat das Elektroauto-Startup Sono Motors die Coronakrise bisher gut überstanden.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Soundcloud-Gründer Das eigene E-Bike für 59 Euro im Monat
    2. Kuberg Elektrisches Dirt Bike mit Anhänger vorgestellt
    3. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis