Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bauernverband: Glasfaserausbau bis…

Die Kritik kommt zu spät.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Kritik kommt zu spät.

    Autor: Anonymer Nutzer 20.03.18 - 13:55

    Schweden hat zwei Jahrzehnte gebraucht um in Stockholm nahezu 100% FTTH zu erreichen und ist auf dem Land noch ein ganzes Stück davon entfernt. Trotz vorbildlicher Infrastrukturpolitik die weltweit gelobt wird. Schon 2025 überall FTTH zu haben (also in den Jahren 2019, 2020, 2021, 2022, 2023, 2024 auszubauen, 6 Jahre effektiv Zeit wenn 2025 die Zielmarke ist) ist ausgesprochen ambitioniert. Ab einem gewissen Punkt ist auch nicht mehr Geld der limitiertende Faktor. Die Wartezeiten im Tiefbau betragen jetzt schon Monate trotz europaweiter Ausschreibung, es will ja keiner mehr Bauarbeiter oder Techniker werden..

    Vor Jahren, als FTTH erstmal zu Gunsten von Vectoring aufgeschoben wurde, hätte man sich besser mal zu Wort gemeldet. Jetzt ist es etwas spät...

  2. Re: Die Kritik kommt zu spät.

    Autor: DooMMasteR 20.03.18 - 16:58

    Schweden hat aber auch Gesetze wie: Wer buddelt wo kein Leerrohr legt MUSS ein Leerrohr legen.

    Ein Glasfaseranschluss kostet EGAL bei wem 8¤ im Monat. Das Leerrohr 2¤ im Monat bis 6¤ pro Meter eingenommen sind oder 10 Jahre usw.

    damit ist der Rahmen 100% klar.

    P.S.: wenn erstmal ein Leerrohr liegt, hat man fast überall auch ein Recht auf FTTH :-) da wird dann aus dem Schuh ein Paar.

  3. Re: Die Kritik kommt zu spät.

    Autor: bombinho 21.03.18 - 00:28

    Hackfleisch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vor Jahren, als FTTH erstmal zu Gunsten von Vectoring aufgeschoben wurde,
    > hätte man sich besser mal zu Wort gemeldet. Jetzt ist es etwas spät...

    Nanu, ich denke, Vectoring (FTTC) ist die Vorstufe zu FTTH/B? Ist das nun Alles anders?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn
  3. Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Oldenburg
  4. Hanseatisches Personalkontor, Großraum Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49€
  2. 16,49€
  3. (-87%) 1,25€
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

Mobilität: Überrollt von Autos
Mobilität
Überrollt von Autos

CES 2019 Die Consumer Electronic Show entwickelt sich immer stärker zu einer Mobilitätsmesse. Größere Fernseher und leichtere Laptops sind zwar noch ein Thema, doch die Stars in Las Vegas haben Räder.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Link Bar JBL bringt Soundbar mit eingebautem Android TV doch noch
  2. Streaming LG und Sony bringen Airplay 2 nur auf neue Smart-TVs
  3. Master Series ZG9 Sony stellt seinen ersten 8K-Fernseher vor

Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont
Alternative Antriebe
Saubere Schiffe am Horizont

Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autonome Schiffe Und abends geht der Kapitän nach Hause
  2. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  3. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

  1. 0,02 Sekunden Reaktionszeit: Sony A 6400 soll Augenautofokus für Tiere bekommen
    0,02 Sekunden Reaktionszeit
    Sony A 6400 soll Augenautofokus für Tiere bekommen

    Die Sony A 6400 ist eine Systemkamera mit 24-Megapixel-APS-C-Sensor und sehr schnell reagierendem Autofokus: In 0,02 Sekunden soll die Autofokusgeschwindigkeit die Augen von Menschen und Tieren erkennen.

  2. Smart Battery Case: Apple bringt Akkuhülle für iPhone Xs/Max/Xr
    Smart Battery Case
    Apple bringt Akkuhülle für iPhone Xs/Max/Xr

    Apple hat eine eigene Hülle für das iPhone Xs, das Xs Max und das Xr vorgestellt, die mit einem eingebauten Akku die Laufzeit der Smartphones erhöhen und das Gehäuse schützen soll. Die Hüllen sind kabellos aufladbar.

  3. Urteil: Apple gewinnt Patentrechtsstreit gegen Qualcomm
    Urteil
    Apple gewinnt Patentrechtsstreit gegen Qualcomm

    Der Chiphersteller Qualcomm hat im Patentrechtsstreit gegen Apple in Deutschland vorerst verloren. Das Mannheimer Gericht hat Qualcomms Klage abgewiesen - und damit ein weiteres iPhone-Verkaufsverbot in Deutschland abgewendet.


  1. 08:26

  2. 08:10

  3. 07:55

  4. 07:36

  5. 07:15

  6. 20:07

  7. 18:46

  8. 18:00