1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Berlin-Brandenburg: Kirche führt…

Berlin-Brandenburg: Kirche führt offenes Wi-Fi Godspot ein

Ein offenes Wi-Fi könnte ein Grund sein, in die Kirche zu gehen. Oder zumindest in die Nähe, denn Godspot strahlt auch nach außen. 220 Kirchen in Berlin und Brandenburg erhalten damit nun WLAN.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Bin ich altmodisch wenn ich eigentlich erwarte dass das Handy in der Tasche bleibt? 8

    scrumdideldu | 18.05.16 21:00 21.10.19 17:57

  2. So ein Schwachsinn 12

    Ein neuer | 18.05.16 18:14 21.10.19 17:53

  3. NICHT kostenlos... 18

    Fuchur | 18.05.16 16:19 20.05.16 12:43

  4. Das ist doch Gottspott... äh, Gotteslästerung! 2

    Axido | 18.05.16 21:01 18.05.16 21:45

  5. Ein muss man ihnen ja lassen...der Name ist gut gewählt ;-) 9

    hartex | 18.05.16 15:59 18.05.16 17:52

  6. WLAN SSID: G-spot 3

    mick_3 | 18.05.16 16:25 18.05.16 16:37

  7. Postillon war wieder sein Zeit voraus 1

    Brainfreeze | 18.05.16 16:33 18.05.16 16:33

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Gruppenleitung (m/w/d) IT-Architektur
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf
  2. Contract Manager - IT Contracts (m/w/x)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. Einkäuferin / Einkäufer (w/m/d) für den Bereich Zentrale Beschaffung und IT-Vertragsmanagement
    Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
  4. IT-Support / Administrator / Developer für MS-Dynamics (m/w/d)
    Krannich Group GmbH, Stuttgart (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 32,99€ (Bestpreis!)
  2. mit bis zu 30% Rabatt
  3. (u. a. MSI Optix G32CQ4DE WQHD/165 Hz für 329€ + 6,99€ Versand und be quiet! Pure Base 600...
  4. (u. a. Greenland, The 800, Rampage, Glass, 2067: Kampf um die Zukunft)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de