Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Berlin-Brandenburg: Kirche führt…

So ein Schwachsinn

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So ein Schwachsinn

    Autor: Ein neuer 18.05.16 - 18:14

    Warum geht man in die Kirche oder in den Gottesdienst?
    Jetzt haben wir die Antwort. Man geht nicht, weil es dort kein WLAN gibt! ;-)

    Ich frage mich, was man sich davon erhofft.
    Schließlich soll man dem Pastor/Pfarrer/Priester zuhören und nicht mit seinem Smartphone rumspielen.

  2. Re: So ein Schwachsinn

    Autor: ha00x7 18.05.16 - 18:30

    Meldung ist vom Postillion.
    http://www.der-postillon.com/2011/03/einrichtung-von-wireless-lan-soll.html

  3. Re: So ein Schwachsinn

    Autor: Dwalinn 19.05.16 - 10:02

    Wie wäre es damit das du dir bloß eine Ausstellung anguckst und eventuelle Fotos direkt auf Facebook hochlädst?
    In Neuruppin war ich sogar schon bei einem Metal Konzert in einer Kirche.

    Da wundert man sich echt was für Vorstellungen manche von der Kirche haben. Das ist nicht nur ein trauriger Ort der für Hochzeiten mal etwas nett geschmückt wird.

  4. Re: So ein Schwachsinn

    Autor: plutoniumsulfat 19.05.16 - 11:44

    Also bei uns ist die Kirche leider ein trauriger Ort, der für Hochzeiten nett geschmückt wird.

  5. Re: So ein Schwachsinn

    Autor: Dwalinn 19.05.16 - 12:28

    Hast das jetzt einen bestimmten Hintergrund? Die meisten Kirchen sind ja von Gräbern umgeben das würde ich aber nicht unbedingt als Traurig bezeichnen (es sei denn vor Kurzen ist ein bekanner verstorben)

    Und in irgendwelchen Gottesdiensten geht es ja nicht immer um traurige sachen, als Kind hatte ich jedenfalls viel Spaß in der Kirche , besonders zu Weihnachten und Sankt Martinstag (gab halt Naschereien und Theaterspiel)

  6. Re: So ein Schwachsinn

    Autor: plutoniumsulfat 19.05.16 - 12:39

    Tja, bei uns lief das alles immer arg konservativ. Theaterspiel zu Weihnachten? Schön wärs gewesen, aber die 3h-Gottesdienste, wo einfach nur geredet wurde, wären mir selbst heute zu viel (als Kind reicht es schon zur Abschreckung).

  7. Re: So ein Schwachsinn

    Autor: Dwalinn 19.05.16 - 12:58

    Oha bei uns geht es ja selbst zu weihnachten keine 2 Stunden.... da ich bei anderen Gottesdiensten noch nicht war weiß ich aber nicht wie das sonst von statten geht.

    Seit dem ich ein Kind war hatten wir sicherlich 4 verschiedene Pastoren und nur eine Pastorin (die ein Jahr da war) war etwas langweilig... ansonsten nur Langhaarige Bärtige Gitarrenspieler. Die sahen alle wie Hippies mit Robe aus :D (und waren auch alle gut drauf)

  8. Re: So ein Schwachsinn

    Autor: plutoniumsulfat 19.05.16 - 13:12

    Bei euch würde ich wohl tatsächlich mal vorbeischauen, das klingt zumindest nicht allzu trocken ;)

    Das 3h-Ding habe ich einmal als Kind mitgemacht. Danach nie wieder.

  9. Re: So ein Schwachsinn

    Autor: Ein neuer 19.05.16 - 17:01

    Eine Kirche sollte doch eigentlich ein Ort der Stille und der Besinnung sein.
    Ein Ort der Begegnung mit Gott.
    Warum man dort WLan benötigt erschließt sich mir nicht wirklich.
    Ich stelle mir vor, wie die Besucher während der Predigt an ihren Smartphones herumfummeln. Irgendwie schräg. Dann sollte man besser zu Hause bleiben.

  10. Re: So ein Schwachsinn

    Autor: ha00x7 19.05.16 - 18:49

    Ein neuer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine Kirche sollte doch eigentlich ein Ort der Stille und der Besinnung
    > sein.
    > Ein Ort der Begegnung mit Gott.
    > Warum man dort WLan benötigt erschließt sich mir nicht wirklich.
    > Ich stelle mir vor, wie die Besucher während der Predigt an ihren
    > Smartphones herumfummeln. Irgendwie schräg. Dann sollte man besser zu
    > Hause bleiben.

    Ich wiederhole mich:
    Die Meldung ist FALSCH

  11. Re: So ein Schwachsinn

    Autor: Dwalinn 23.05.16 - 15:13

    Wie wäre es mit einer Skype Übertragung zur kranken Oma? Wer an seinem Handy spielen will kann das auch ohne WLAN

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Atlastitan, Bremen
  3. über OPTARES GmbH & Co. KG, südliches Baden-Württemberg
  4. AMETRAS vision GmbH, Baienfurt bei Ravensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 57,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Paperino im Interview: "Am Ende ist es nicht so schwer, wie es aussieht"
Paperino im Interview
"Am Ende ist es nicht so schwer, wie es aussieht"
  1. Kickstarter Soundcam macht Geräusche in Echtzeit sichtbar
  2. Turris Mox Cz.nic plant modularen Router per Crowdfunding
  3. Light Phone 2 Das Mobiltelefon für Abschalter

A Way Out im Test: Knast-Koop mit tiefgründiger Story
A Way Out im Test
Knast-Koop mit tiefgründiger Story
  1. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent
  2. Mobbing Sponsoren distanzieren sich von Bully Hunters
  3. Analogue Super Nt im Test FPGA-Zeitmaschine mit minimaler Realitätskrümmung

IMSI Privacy: 5G macht IMSI-Catcher wertlos
IMSI Privacy
5G macht IMSI-Catcher wertlos
  1. DAB+ Radiosender hoffen auf 5G als Übertragungsweg
  2. Netzbetreiber 5G kommt endlich in die Umsetzungsphase
  3. Mobilfunk 5G-Frequenzen in EU ab 2020 für bis zu 20 Jahre verfügbar

  1. Chicken Dinner: Pubg erhält Updates an allen Fronten
    Chicken Dinner
    Pubg erhält Updates an allen Fronten

    Ein Übungsplatz für die Mobilversion, umfangreiche Änderungen an den Waffen in der Windows-Variante: Die Entwickler bauen und erweitern Playerunknown's Battlegrounds grundlegend.

  2. Wikimedia Foundation: Wikipedia bringt Vorschau auf Verlinkungen
    Wikimedia Foundation
    Wikipedia bringt Vorschau auf Verlinkungen

    Informationen direkt im Artikel erhalten: Wikipedia bringt ein Vorschaufeature, damit Nutzer beim Lesen schneller an zusätzliche Infos gelangen. Momentan ist dies aber auf die Desktopversion der Enzyklopädie beschränkt.

  3. MySQL 8: Neue MySQL-Version wird sicherer und leistungsfähiger
    MySQL 8
    Neue MySQL-Version wird sicherer und leistungsfähiger

    Neue JSON-Syntax und eine verbesserte Verschlüsselung von vornherein: MySQL bringt eine ganze Reihe von Neuerungen, unter anderem auch schnellere Performance von InnoDB und weitere Abfrage-Statements.


  1. 18:01

  2. 16:42

  3. 15:13

  4. 13:41

  5. 13:26

  6. 13:11

  7. 12:35

  8. 12:20