1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Besuch bei Senic: Das Kreuzberger…

Ist das Satire?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist das Satire?

    Autor: Cassiel 15.06.16 - 13:53

    Für 'nen Funding von über einer halben Million US-Dollar kann man die Konstruktionszeichnungen und Schaltpläne auch ganz bequem nach Shenzen schicken und in Kleinauflage produzieren lassen.

  2. Re: Ist das Satire?

    Autor: vanilla thunder 15.06.16 - 14:16

    auf jeden Fall, und die Controller dann für 50¤ verkaufen statt 150¤.
    Aber für 0815 Made in China Elektronik bekommst du hier nur schwer so viel Werbung

  3. Re: Ist das Satire?

    Autor: Trollversteher 15.06.16 - 14:22

    >Für 'nen Funding von über einer halben Million US-Dollar kann man die >Konstruktionszeichnungen und Schaltpläne auch ganz bequem nach Shenzen schicken und in Kleinauflage produzieren lassen.

    Ja und? Es war offensichtlich (ein) Ziel des Projekts, die Teile in Deutschland produzieren zu lassen - meckern doch immer ständig alle (zB beim iPhone), dass alle Gadgets immer "Made in China" oder "South Korea" sind. Wo ist also Dein Problem?

  4. Re: Ist das Satire?

    Autor: TrollNo1 15.06.16 - 14:34

    Und wenn sowas richtig gut ankommt, können die Chinesen ganz ohne Auftrag von dir ganz viele Controller fertigen und selber verkaufen.

  5. Re: Ist das Satire?

    Autor: Danse Macabre 15.06.16 - 17:19

    TrollNo1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wenn sowas richtig gut ankommt, können die Chinesen ganz ohne Auftrag
    > von dir ganz viele Controller fertigen und selber verkaufen.

    Soll das heißen, die Chinesen produzieren Plagiate? Nie und nimmer!!!11!!

  6. Re: Ist das Satire?

    Autor: JackyChun 15.06.16 - 17:56

    Danse Macabre schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TrollNo1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und wenn sowas richtig gut ankommt, können die Chinesen ganz ohne
    > Auftrag
    > > von dir ganz viele Controller fertigen und selber verkaufen.
    >
    > Soll das heißen, die Chinesen produzieren Plagiate? Nie und nimmer!!!11!!


    Fun Facts: Made in Germany war ursprünglich ein von den Briten, für den Import aus Deutschland, vorgeschriebenes Siegel. Warum? Weil Deutschland massenweise Plagiate von (unter anderem) britischen Produkten in technisch Minderwertiger Qualität auf den britischen Markt gebracht hat. Doch das hat sich dann gewandelt, weil die Deutschen Hersteller anfingen, ebendiese Plagiate anzupassen und zu verbessern. Mit der Zeit hat sich dann das Schmähsiegel zum Gütesiegel gewandelt.

    Live with an open mind, or die with your mouth shut.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Abteilungsleitung IT (m/w/d)
    PVS Limburg-Lahn GmbH, Limburg an der Lahn
  2. System Engineer Cloud Messaging (m/w/d)
    Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  3. Enterprise Applications Specialist (m/f/d)
    EMBL Heidelberg, Heidelberg
  4. Firewall Security Architekt (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€
  2. (u. a. Realpolitiks II für 21€, King's Bounty: Platinum Edition für 4,50€, Trapped Dead...
  3. 18,99€
  4. 18,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de