1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Betrugsverdacht: Amazon nimmt…

Aukey ist ein Drecksladen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aukey ist ein Drecksladen

    Autor: chrisku 17.05.21 - 20:46

    Ich hab mehrere Produkte (Kabel und Adapter) von Aukey gekauft und alle bis auf einen SD-Card Adapter sind ohne Fremdeinwirkung nach einem Jahr kaputt gegangen. Der SD-Card Adapter wird brutal heiß, obwohl nicht mal eine Karte drin steckt. Nur noch eine Frage der Zeit, bis der auch das Zeitliche segnet. Nie wieder Aukey.

  2. Re: Aukey ist ein Drecksladen

    Autor: Siliciumknight 17.05.21 - 21:57

    Kann ich ohne mit der Wimper zu zucken bestätigen.

    Von denen kaufte ich ein USB Wandladegerät. Zwei Ports, eines davon mit Quick Charge 2.0 für Qualcomm Geräte. Den genauen Typennamen weiss ich jetzt nicht mehr.
    Die Ports brachen durch, wenn die Stecker nicht haargenau im rechten Winkel eingeführt wurden. Auch wenn der Lader ohne Verbraucher in der Steckdose war, konnte ich ein Spulenfiepen WÄHREND DES FILMESCHAUENS wahrnehmen.
    Ein Ersatzgerät wurde mir anstandslos gewährt. Die Ports hielten zwar bei diesem, aber das Spulenfiepen bestand weiterhin.
    Mein Verdikt: weg mit dieser Marke, das Ersatzgerät wurde verschenkt.

    Als ich beim neuen Besitzer zu Besuch war, wollte ich mein Smartphone daran laden. Was dann passierte: der UKW FM Empfang wurde massiv gestört.

    Finger weg von denen. Sieht optisch zwar tip top aus, funktioniert im Prinzip, ist technisch aber ein manischer Rappenspalter. Wenn die nicht müssten, gäbs nicht mal ein Gehäuse dazu.

    --- Wenn diese Aussage stimmt, ist sie nicht unbedingt falsch ---

  3. Re: Aukey ist ein Drecksladen

    Autor: Elpe 18.05.21 - 08:14

    Muss den einschlägigen Meinungen hier wider sprechen. Ich habe In-ear Sport Kopfhörer von Aukey so wie auch mehre USB C kabel und Powerbank. Funktionieren alle wunderbar, der Service war auch gut. Nachdem ich diese In-Ear adapter Dinger für die Ohrmuschel verloren habe, wurden mir nach Meldung umgehend einfach ein kleines Säckchen mit neuen zugeschickt. Ja es mag nicht die Top Qualität sein die sich manche hier gewohnt sind aber die Sachen sind meiner Meinung nach ok. Für wenig Geld kann man auch nicht viel erwarten.

  4. Re: Aukey ist ein Drecksladen

    Autor: Xennor 18.05.21 - 08:17

    Ich habe auch so 35¤ Bluetooth In-ears und die sind gar nicht schlecht.
    Dazu noch ein Bluetoothlautsprecher für 30¤ der durchaus guten klang hat und recht lange läuft.
    Diverse USB 3.0 Hubs und Kabel - alles Einwandfrei bislang.

  5. Re: Aukey ist ein Drecksladen

    Autor: SirAstral 18.05.21 - 08:18

    Ich habe zwar nie etwas von Aukey gekauft, dafür aber vieles auch China via AliExpress. In den meisten Fällen hielten die Produkte was sie versprechen. Richtig enttäuscht war ich nie.

  6. Re: Aukey ist ein Drecksladen

    Autor: miguele 18.05.21 - 08:27

    Also ich hab mir vor 4 Jahren ca. eine mechanische Tastatur von Aukey gekauft, für rund 45¤.
    Super Teil, hält was es verspricht und hat auch schon einige Wasser- und Kaffeeduschen überstanden. Hab die Tastatur auch anderen Leuten empfohlen die alle zufrieden damit sind.

  7. Re: Aukey ist ein Drecksladen

    Autor: Muhaha 18.05.21 - 08:49

    miguele schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich hab mir vor 4 Jahren ca. eine mechanische Tastatur von Aukey
    > gekauft, für rund 45¤.
    > Super Teil, hält was es verspricht und hat auch schon einige Wasser- und
    > Kaffeeduschen überstanden. Hab die Tastatur auch anderen Leuten empfohlen
    > die alle zufrieden damit sind.

    Ich benutze seit geraumer Weile USB-Hubs von Aukey. Solide verarbeitet, nix leiert aus trotz teilweise intensiver Nutzung. Gerne wieder. 5 von 5.

    Nein, ernsthaft, die Produktqualität ist gut. Mir unverständlich, warum man trotzdem auf Fake Reviews gesetzt hat.

  8. Re: Aukey ist ein Drecksladen

    Autor: px 18.05.21 - 08:49

    Man bekommt eben, was man bezahlt, nicht mehr, aber meist eben auch nicht weniger. Angesichts der Tatsache, dass praktisch alle unsere Elektronik aus Fernost kommt, spricht grundsätzlich für mich auch nichts dagegen, auch direkt von diesen Händlern direkt zu kaufen, ohne den Aufschlag, den westliche Konzerne abschöpfen möchten.

  9. Re: Aukey ist ein Drecksladen

    Autor: Hotohori 18.05.21 - 09:19

    Vermute die verkaufen unter der Marke vieles Zeug von unterschiedlichen China Herstellern, darunter neben vielem Schrott auch einige Sachen, die durchaus gut sind.

  10. Re: Aukey ist ein Drecksladen

    Autor: Funky303 18.05.21 - 09:57

    Das Problem ist das Amazon Ranking.

    Damit man überhaupt auf Amazon etwas verkauft, muss man auf der ersten Seite stehen.

    Und damit man dahin kommt, muss man Rezensionen kaufen. Zumindest in 99% der Fälle. Wenn nun ein China-Klon ein paar hundert Rezensionen kauft (oder noch besser via Instagram & Facebook freiwillige TEster sucht und bekommt), dann taucht der vor dir auf. Und damit man irgendwann nicht untergeht, muss man das Spiel weiterspielen.

  11. Re: Aukey ist ein Drecksladen

    Autor: unbuntu 18.05.21 - 09:58

    Kabel hab ich auch so einige von Aukey, waren bzw. sind alle ok.

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  12. Re: Aukey ist ein Drecksladen

    Autor: Pythonimus 18.05.21 - 10:26

    Kann ich auch bestätigen. Ich habe ein Aukey USB PD Netzteil bestellt. Wenn ich daran mein Handy auflade und es gleichzeitig benutze funktioniert das Touchscreen nicht mehr richtig. Sowas hatte ich noch nie bei einem Ladegerät, selbst bei den billigsten. Und das Aukey ding soll 65W schaffen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Koordinator (m/w/d)
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund
  2. Prozessmanager (w/m/d) Digitalisierung
    Stadt Erlangen, Erlangen
  3. DevOps Engineer Schwerpunkt Microsoft Azure DevOps (m/w/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. Go-to-Market Experte "New Work Produkte" (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau, Sankt Gallen (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 32,99€ (Bestpreis!)
  2. 32,99€ (Bestpreis!)
  3. mit bis zu 30% Rabatt
  4. (u. a. MSI Optix G32CQ4DE WQHD/165 Hz für 329€ + 6,99€ Versand und be quiet! Pure Base 600...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Der Fall Anne-Elisabeth Hagen: Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion
Der Fall Anne-Elisabeth Hagen
Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion

Der Fall der verschwundenen norwegischen Millionärsgattin Anne-Elisabeth Hagen ist auch ein Krimi um Kryptowährungen und Anonymisierungsdienste.
Von Elke Wittich und Boris Mayer

  1. Breitscheidplatz-Attentat BKA beendet nach Online-Suche offenbar Analyse von Rufnummer
  2. Rechtsextreme Chats Innenminister löst SEK Frankfurt auf
  3. FBI und BKA Mit gefälschtem Messenger gegen das organisierte Verbrechen

Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring


    Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
    Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
    Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

    Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
    Ein Interview von Martin Wolf