1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Betrugsverdacht: Amazon nimmt…

Das Bewertungssystem von Amazon wird immer schlechter

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Bewertungssystem von Amazon wird immer schlechter

    Autor: AvailableLight 18.05.21 - 12:25

    Natürlich kann man Webdienste wie reviewmeta.com nutzen um automatisiert den gröbsten Blödsinn rauszufiltern. Dennoch bleiben einige Probleme, die eine sinnvolle Bewertung für Kaufinteressenten schwierig machen:

    - gekaufte Rezensionen (z.B. über Rückerstattung gegen 5 Sterne Bewertung)
    - Fake-Rezensionen
    - Jubelrezensionen nach 3 minütiger Nutzung des Produkts ohne Update
    - negative Rezensionen von Menschen, die zu blöd sind, das Produkt für seinen gedachten Einsatzzweck zu verwenden (was ich da schon alles lesen durfte geht auf keine Kuhhaut)
    - Löschung von unliebsamen Rezensionen

    Gerade beim letzten Punkt muss man Amazon veranwortlich machen, denn von mir wurden z.B. zwei Rezensionen nach Veröffentlichung einfach wieder gelöscht, obwohl sie sehr sachlich waren und Beweisfotos enthielten, die die Mängel offenbarten. Amazon löscht wahrscheinlich gerne solche verkaufsbremsenden Rezensionen, weil sie daran eben nichts verdienen. Nur hilft das genau dem Kunden nicht und ich mache mir in Zukunft auch keine Mühe mehr, Rezensionen zu schreiben.

    Summa summarum wird eine gute Idee damit fast unbrauchbar gemacht.

  2. Re: Das Bewertungssystem von Amazon wird immer schlechter

    Autor: nachgefragt 18.05.21 - 12:47

    Ich hab die Tage ne Bewertung mit einem angehängten Video gesehen.
    Da wurde eine Heißluft Lötstation für 40¤ (was ordentlich kostet so um die 1000¤, was preisleitungstechnisch gutes vll 250-350¤) von einem Mädel mit rosa fingernägeln ausprobiert aka einmal jeden Knopf einmal angeklickt.
    Temperatur auf 100 Grad, da kriegt man nichmal ne Pizza warm. 5 Sterne - Garantiert kein Fakereview :D

    Wenn ich mir ein Chinaprodukt für nen Appel und nen Ei kaufe erwarte ich eigentlich, dass ich hinterher die Erdung sowie jede einzelne Schraube kontrollieren muss.

    Wenn ich das nicht wollte, würde ich aber auch in China Qualitätsware zu einem wesendlich höheren Preis bekommen.

    China mit schlechter Qualität gleichzusetzen ist einfach nur dumm und ignorant, das iPhone ist mit seine Spaltmaßen ein ganz gutes Beispiel.
    Schuld sind letzten endes die, die den Ramsch kaufen. Warum sollten die Chinesen den Markt nicht bedienen?



    7 mal bearbeitet, zuletzt am 18.05.21 12:52 durch nachgefragt.

  3. Re: Das Bewertungssystem von Amazon wird immer schlechter

    Autor: Frittenjay 18.05.21 - 16:25

    nachgefragt schrieb:
    -------------------------------------------------------------------------------
    > China mit schlechter Qualität gleichzusetzen ist einfach nur dumm und
    > ignorant, das iPhone ist mit seine Spaltmaßen ein ganz gutes Beispiel.
    > Schuld sind letzten endes die, die den Ramsch kaufen. Warum sollten die
    > Chinesen den Markt nicht bedienen?

    Stimmt genau! Das Vorurteil, Chinesen könnten nur minderwertige Kopien herstellen, haben leider immer noch viele im Hinterkopf. Die haben mittlerweile auch hervorragende Ingenieure, Entwickler, Fachkräfte usw. und in den meisten Gebieten können die problemlos mit den westlichen Ländern mithalten, wenn es vom Kunden gefordert wird. Nur mit 1/4 des Preises lassen die sich dann auch nicht mehr abspeisen. Die Kunden wollen aber auch billige Produkte und China hat halt die Kapazitäten solche Produkte auch zu liefern.

  4. Re: Das Bewertungssystem von Amazon wird immer schlechter

    Autor: Profi_in_allem 18.05.21 - 18:29

    Am schlimmsten sind die Vine Rezensionen. Wall of Text mit Null Inhalt und 5 Sterne. Für mich reiner Spam.

    Da ich IT-Profi bin und überaus intelligent, zählt meine Meinung mehr als alle anderen. Dies begründe ich ganz einfach, meine Meinung ist immer gut durchdacht, ich habe also einen Denkvorsprung vor allen anderen. Ich bitte dies bei etwaigen Antworten auf meine Posts zu bedenken, ich habe und hatte bisher immer Recht. Wer also anderer Meinung ist wie ich, sollte vorher bedenken, dass er höchstwahrscheinlich im Unrecht ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Solution Engineer (m/f/d)
    Usercentrics GmbH, München
  2. Fachgruppenleitung Informations- und Kommunikationstechnologien (w/m/d)
    Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  3. Cloud Security Engineer (w/m/x)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  4. Mathematiker (m/w/d) Produktrealisierung Leben
    VPV Versicherungen, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Gears 5 für 9,99€, Forza Horizon 4 für 29,99€)
  2. (u. a. Rocksmith für 8,99€, Star Trek Bridge Crew für 9,50€, Tales of Berseria für 6,99€)
  3. 23,49€
  4. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de