1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Betrugsverdacht: Amazon nimmt…

Das ist doch schon ewig Standard bei den chinesischen Händlern

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das ist doch schon ewig Standard bei den chinesischen Händlern

    Autor: elknipso 18.05.21 - 12:58

    Das ist doch schon ewig Standard bei den chinesischen Händlern.

    Ich weiß gar nicht mehr wann ich das letzte Mal was bestellt habe bei dem kein Zettel dabei war, dass ich 10-15 Euro erstattet bekomme wenn ich das Produkt wohlwollend bewerte.

  2. Re: Das ist doch schon ewig Standard bei den chinesischen Händlern

    Autor: nachgefragt 18.05.21 - 13:02

    Schade, dass es auf Amazon nicht die "Dispute" funktion von Aliexpress gibt, da gebe ich nie eine Bewertungen ab, erhalte aber regelmäßig Erstattungen von 30-40% des Warenwertes, weil irgendwo eine Schraube fehlt. Ich finds geil; da wird nicht lange rumlamentiert.

    Bei nem Deutschen Händler auf Amazon oder sonst wo müsste ich mir erstmal erklären lassen warum das jetzt doch kein Mangel ist, um anschließen höchst wahrscheinlich von meinem Rücktrittsrecht gebrauch zu machen und alles wieder zurückzuschicken, damit es Amazon für den Händler verbrennen kann.



    8 mal bearbeitet, zuletzt am 18.05.21 13:09 durch nachgefragt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Web-Entwickler (m/w/d) für E-Commerce & Webshop B2C
    Ricosta Schuhfabriken GmbH, Donaueschingen
  2. Mitarbeiter (m/w/d) Prozessmanagement IT
    Kindertagesstätten Nordwest Eigenbetrieb von Berlin, Berlin
  3. Junior Java Entwickler (m/w/d)
    Digital Building Solutions GmbH, Sendenhorst, Münster
  4. (Senior) Specialist Identity & Access Management (m/w/d)
    Interhyp Gruppe, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce RTX 3080 Ti: Nvidia gießt kannenweise Öl ins Feuer
Geforce RTX 3080 Ti
Nvidia gießt kannenweise Öl ins Feuer

Wenn sich Menschen um ein Exemplar der Geforce RTX 3080 Ti drängeln und schubsen, dann läuft etwas falsch. Nvidia, AMD und Co. müssen handeln.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Nvidia Geforce RTX 3070 Mobile Statt teurer Grafikkarte einen Laptop kaufen?
  2. Geforce RTX 3070 Ti im Test Die grüne Mitte wurde verfehlt
  3. Geforce RTX 3080 Ti im Test Nvidias Ti-tan mit halbem Speicher

TECH TALKS: Kann Europa Chips?
TECH TALKS
Kann Europa Chips?

In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

  1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
  3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis

Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
Early Access
Spielerisch wertvolle Baustellen

Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
  2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
  3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020