Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bill Gates: Project Natal auch für…

Gekaufte Technik

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gekaufte Technik

    Autor: Benqer 16.07.09 - 09:54

    ...keine Innovation von M$ die haben eine Firma übernommen, die an sowas entwickelt hat, genu wie bei Windows: Innovationen klauen, oder einfach die Innovative Firma kaufen...


    Linux kann man nicht kaufen...

  2. Re: Gekaufte Technik

    Autor: isdochnormal 16.07.09 - 09:57

    welche firma macht das nicht? apple hat multitouch auch nicht erfunden, wurde auch dazu gekauft...so ist das nunmal. allerdings sollte man auch bedenken, das nur die technik an sich dazugekauft wurde. das konzept der software usw. stammt trotzdem von microsoft...

  3. Re: Gekaufte Technik

    Autor: Ichmich 16.07.09 - 10:17

    Benqer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Linux kann man nicht kaufen...

    Und deshalb hat Linux nicht diese Features ;-)

  4. Re: Gekaufte Technik

    Autor: tuxmeister 16.07.09 - 11:54

    Benqer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Linux will man nicht kaufen...

    Korrigiert!

  5. Re: Gekaufte Technik

    Autor: Der Kaiser! 16.07.09 - 14:53

    > ...keine Innovation von M$ die haben eine Firma übernommen, die an sowas entwickelt hat, genu wie bei Windows: Innovationen klauen, oder einfach die Innovative Firma kaufen...
    Ich will sowas auch für Linux sehen. :>


    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  6. Re: Gekaufte Technik

    Autor: Bibabuzzelmann 16.07.09 - 16:31

    Benqer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...keine Innovation von M$ die haben eine Firma
    > übernommen, die an sowas entwickelt hat, genu wie
    > bei Windows: Innovationen klauen, oder einfach die
    > Innovative Firma kaufen...
    >
    > Linux kann man nicht kaufen...

    Ist doch schon alles patentiert, heute geht nix mehr ohne kaufen, oder klauen ^^

    Edit: ist wie mit den Smoothies, die haben vor kurzem noch nen deutschen Erfinderpreis oder so etwas gewonnen, obwohl das Prinzip eigentlich schon Jahre lang von "Alete kotzt das Kind" genutzt wird ^^
    Angeblich haben sie es in England entdeckt und mit sowas kann man hier noch Preise gewinnen *g



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.07.09 16:34 durch Bibabuzzelmann.

  7. Edit:Edit...

    Autor: Bibabuzzelmann 16.07.09 - 16:38

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Benqer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...keine Innovation von M$ die haben eine
    > Firma
    > übernommen, die an sowas entwickelt
    > hat, genu wie
    > bei Windows: Innovationen
    > klauen, oder einfach die
    > Innovative Firma
    > kaufen...
    >
    > Linux kann man nicht
    > kaufen...
    >
    > Ist doch schon alles patentiert, heute geht nix
    > mehr ohne kaufen, oder klauen ^^
    >
    > Edit: ist wie mit den Smoothies, die haben vor
    > kurzem noch nen deutschen Erfinderpreis oder so
    > etwas gewonnen, obwohl das Prinzip eigentlich
    > schon Jahre lang von "Alete kotzt das Kind"
    > genutzt wird ^^
    > Angeblich haben sie es in England entdeckt und mit
    > sowas kann man hier noch Preise gewinnen *g

    Edit: "Gründerpreis" mein ich....naja, ist wohl doch was anderes :)

  8. Re: Gekaufte Technik

    Autor: KeiKun 17.07.09 - 07:02

    Passt zwar nicht so ganz, kommt aber vom Sinn her ganz nah an das was ich darüber denke:

    Besser gut kopiert, als schlecht neu erfunden.

    Das ist ja soooo schlimm, dass MS Natal nicht in der eigenen Denkfabrik erfunden hat. (/Ironie off)

  9. Re: Gekaufte Technik

    Autor: RaiseLee 24.09.09 - 11:54

    Haha guter Witz.... Ich will sehen wie das Linus in den Kernel nimmt. Webcam support hat er ja auch schon reingemacht....

  10. Re: Gekaufte Technik

    Autor: ksjfd 28.05.10 - 12:59

    Euch muss man mal richtig auf's Maul hauen, damit jeder bei sich bleibt!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt/Main
  2. PENTASYS AG, München, Frankfurt, Nürnberg, Stuttgart, Düsseldorf
  3. Wacker Neuson SE, München, Linz
  4. Hays AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 234,90€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 199€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

  1. Hack: Die Motoren am anderen Ende der Welt stoppen
    Hack
    Die Motoren am anderen Ende der Welt stoppen

    Ein Hacker hat auf knapp 30.000 Kundenkonten von zwei GPS-Tracker-Apps zugreifen können. Neben umfangreichen Einblicken, hätte er bei manchen Fahrzeugen auch den Motor während der Fahrt ausschalten können - per App oder Webclient.

  2. Chuwi Aerobook: Leichtes Notebook ab 350 Euro mit Core m3
    Chuwi Aerobook
    Leichtes Notebook ab 350 Euro mit Core m3

    Das Aerobook scheint ein für mobile Schreibarbeiten geeignetes Notebook zu sein. Wie für Chuwi üblich, versucht der Hersteller das Gerät möglich günstig anzubieten: Ab 350 Euro gibt es einen Core-m3-Prozessor und 128 GByte Speicher.

  3. Tim Sweeney: Weiter Streit um den Epic Games Store
    Tim Sweeney
    Weiter Streit um den Epic Games Store

    Der Chef von Epic Games diskutiert mit der Community über seinen neuen Store. Unter anderem will Tim Sweeney keine Exklusivspiele mehr anbieten - falls Konkurrent Steam seine Provisionen senkt.


  1. 11:46

  2. 11:38

  3. 10:42

  4. 10:30

  5. 10:24

  6. 10:13

  7. 09:39

  8. 09:15