1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bing, Blekko, Duck Duck Go: Googeln…

ecosia.org

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ecosia.org

    Autor: miauwww 01.02.12 - 12:22

    such mit bing, aber dabei gehen 80% der einnahmen als spendenanteil an den wwf...

  2. Re: ecosia.org

    Autor: Replay 01.02.12 - 12:36

    Ecosia verwende ich schon eine halbe Ewigkeit. Und bisher habe ich damit sehr schnell gefunden, was ich gesucht habe.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  3. Re: ecosia.org

    Autor: mackes 01.02.12 - 13:30

    miauwww schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > such mit bing, aber dabei gehen 80% der einnahmen als spendenanteil an den
    > wwf...
    Na wenn man DEN Verein unbedingt unterstützen will: http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,770184,00.html

  4. Re: ecosia.org

    Autor: miauwww 01.02.12 - 14:12

    mackes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > miauwww schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > such mit bing, aber dabei gehen 80% der einnahmen als spendenanteil an
    > den
    > > wwf...
    > Na wenn man DEN Verein unbedingt unterstützen will: www.spiegel.de

    Fuer mein Empfinden, nach Verfolgung jener Berichte, ist der WWF in seinen Kooperationsmethoden mit der Industrie weniger "Anti" - als er sein muesste. Gleichwohl, und infolge der Erwiederungen seitens des WWF, finde ich ihn dennoch foerderungswert.

  5. Re: ecosia.org

    Autor: cry88 01.02.12 - 14:37

    mackes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > miauwww schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > such mit bing, aber dabei gehen 80% der einnahmen als spendenanteil an
    > den
    > > wwf...
    > Na wenn man DEN Verein unbedingt unterstützen will: www.spiegel.de

    musst ja nich an den wwf spenden. wir spenden z.B. an uns selbst. Pro suchanfrage gibts geld :P

  6. Re: ecosia.org

    Autor: mackes 01.02.12 - 15:21

    miauwww schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fuer mein Empfinden, nach Verfolgung jener Berichte, ist der WWF in seinen
    > Kooperationsmethoden mit der Industrie weniger "Anti" - als er sein
    > muesste. Gleichwohl, und infolge der Erwiederungen seitens des WWF, finde
    > ich ihn dennoch foerderungswert.

    Das Problem bei der Sache ist, dass der WWF nicht nur weniger "Anti" ist, sondern dass er sich in vielen gut dokumentierten Fällen als ökologisches Feigenblatt für internationale Multis hergegeben hat. Schau dir einfach mal die Gründungsgeschichte des WWF und die beteiligten Personen an, dann wird dir einiges klar. Zugespitzt: Der WWF ist im Umwelt- und Naturschutz dasselbe wie "Charity-Ladies" im Bereich sozialer Wohltätigkeit.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. SCHOTT AG, Mainz, Müllheim, Lukácsháza (Ungarn)
  3. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  4. über duerenhoff GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...
  2. 109€ (auch bei Saturn & Media Markt)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de