1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bing, Blekko, Duck Duck Go: Googeln…

Hässliches Logo

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hässliches Logo

    Autor: jobedius 02.02.12 - 11:10

    Als Grafikdesigner möchte ich nur mal kurz anmerken, dass ich das Logo und den Auftritt von DuckDuckGo bei weitem ansprechender finde als das schrecklich zerquetschte Bing, und das – zugegebenermaßen schön in 90er-Retro gehaltene – Google-Augenkrebs-Logo finde. Blekko ist wenigstens einigermaßen schlicht, wobei ich nicht ganz verstehe, warum Superman auf der Hauptseite so abgeschnitten werden muss.

    Klar könnte man das DuckDuckGo-Logo mit zwei Handgriffen noch um einiges besser machen aber auch schon so setzt sich das – visuell – meilenweit von seinen Kunkurrenten ab. Und das liegt auch an seinem Wiedererkennungswert. Die Suchmaschine mit der Ente. Klar. Was ist Bing? Die Suchmaschine mit dem zerquetschten „b“ auf einem matschigen Orange?

  2. Re: Hässliches Logo

    Autor: blablub 02.02.12 - 12:41

    Stimmt, das DDG-Logo finde ich auch sehr gut. Das ist alles andere als hässlich. Man sieht, dass es "aus einem Guss" ist und dass der "kindliche" und "comichafte" Stil absichtlich gewählt wurde. Es ist auch lustig und gleichzeitig nicht aufdringlich.

    Es ist alles andere als leicht, so ein Logo zu entwerfen.

  3. Re: Hässliches Logo

    Autor: POKE 59458,62 02.02.12 - 13:39

    Naja, handwerklich kann man da schon noch einiges verbessern. Das Problem ist dass es etwas zu sehr nach Web2.0-Logo aussieht und so wirkt wie das was so vor ein paar Jahren so angesagt war.

  4. Re: Hässliches Logo

    Autor: Oldschooler 02.02.12 - 14:02

    Das Logo von DuckDuckGo mag zwar etwas schräg sein, aber bei weitem besser als das schwarze Balken inklusive Logo oben hier bei Golem.

  5. Re: Hässliches Logo

    Autor: b.s.m 03.02.12 - 02:43

    HALLO,
    guten Tag, bitte, die, hier, in diesem Artikel, geäußerte Meinung:
    "Das immer noch kleine, aber auch sehr schnell wachsende Duck Duck Go fällt auf den ersten Blick durch ein hässliches Logo auf", entspricht nicht der objektiven Wahrheit, sondern ist ein subjektives Urteil, in einer nicht, sehr einfach, zu beantwortenden Frage, die Schönheit, einer Sache, betreffend, welches, so, auch, nicht richtig ist und ich, an Walt Disney geschult, Bildender Künstler, Staatl. Kunstakademie, Meisterschüler, auch, nicht teile.

    Mit den besten Grüßen, aus Düsseldorf, am Rhein!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. Deutsche Forschungsgemeinschaft e. V., Bonn
  3. Lebensversicherung von 1871 a. G. München, München
  4. RheinEnergie AG, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (Gaming-PCs & Notebooks, Gaming-Zubehör, Virtual Reality, Spielkonsolen und vieles mehr)
  2. 39,99€ statt 47,51€ im Vergleich
  3. (aktuell u. a. Seagate Firecuda Hybrid 2TB für 74,90€, Transcend 220S 512GB PCIe-SSD für 87...
  4. 11,98€ (Blu-ray) statt 19,99€ im Vergleich


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de