1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bing: Microsoft will Google zeigen…

Dachte schon an Facebook als die Abkehr vom Multitasking verkündet wurde

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dachte schon an Facebook als die Abkehr vom Multitasking verkündet wurde

    Autor: clulfdp 12.05.12 - 19:23

    Als MS die de facto Abschaffung des Multitasking verkündete und auch blumig begründete und erklärte dachte ich mir bereits, dass dies für die Millionen Facebook-Nutzer wahrscheinlich weniger verwirrend sein würde als der ganze Fenster-Kram, mit dem man sich derzeit allgemein so häufig herumquälen muss. Jetzt scheint es so, dass die Ahnung gar nicht so verkehrt war. Da sich Die Online-Dienste-Strategie des Konzerns auch entsprechend ausrichtet.
    Dann geht es mit MS ebenso den Bach runter wie mit den Milliarden, die in FB investiert werden. Gar nicht verkeht. Ich begrüße das und entschuldige mich zugleich für meinen Mangel an Taktgefühl und politischer Korrektheit all den Fans gegenüber.
    Dass Google bei alldem noch was lernen kann wage ich zu bezweifeln.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AOK Niedersachsen, Hannover
  2. Universität Bielefeld, Bielefeld
  3. DB Vertrieb GmbH, Frankfurt (Main)
  4. HERMA GmbH, Filderstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Logitech G903 Hero Lightspeed für 79€ statt 111,99€ im Vergleich und WD Blue 3D...
  2. (aktuell WISO steuer:Sparbuch 2020 heute für 19,19€ und Amazon-Geräte reduziert, z. B. Kindle...
  3. 38,40€ (Preis wird im Warenkorb angezeigt. Vergleichspreis 89,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de