Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bitcasa: Onlinespeicher ohne…

Bad Gateway, login dauert und dauert....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bad Gateway, login dauert und dauert....

    Autor: devarni 06.02.13 - 14:26

    Die Downloadseite scheint gleich mal kaputt zu sein, den Windows Client kann man nicht runterladen :D
    Login dauert sehr lange... anscheinend sind die Server noch nicht für ein paar mehr Leute ausgelegt.

    Das Webinterface macht soweit aber einen guten Eindruck. Konkurrenz zu Dropbox? Schaun wa mal ;)

  2. Re: Bad Gateway, login dauert und dauert....

    Autor: Turbinehead 06.02.13 - 16:07

    Ja, die Amis sind ja seit Mittag wach ;-)

  3. Re: Bad Gateway, login dauert und dauert....

    Autor: devarni 06.02.13 - 16:38

    Das ganze funktioniert hinten und vorne noch nicht richtig... Die Windows Anwendung will bei Installation den Explorer schliessen, danach steht man im dunkeln und muss den Rechner neu starten weil man unter Win8 nix mehr machen kann wenn die Shell (der Explorer) geschlossen ist.
    Die Webseite zum registrieren und einloggen zeigt oft nur eine Fehlerseite vom Nginx Webserver.
    Einloggen ging nicht über die Anwendung, angeblich falsches Password. Die Seite zum zurücksetzen des Passwords zeigt wieder die Fehlerseite vom Webserver :D

    Das ganze ist noch ziemlich unausgereift.

  4. Re: Bad Gateway, login dauert und dauert....

    Autor: Turbinehead 06.02.13 - 17:42

    Hm, heute Vormittag hats noch gut funktioniert. Möglicherweise müssen die jetzt grad ihre Infrastruktur ein wenig an die Last anpassen ;-)

  5. Re: Bad Gateway, login dauert und dauert....

    Autor: juergen9994 08.02.13 - 11:32

    Wird irgendwie keinen Streich besser. War wohl zu vorschnell mit meinem Upgrade.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. MHP Software GmbH, Neustadt am Rübenberge
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Kassel
  3. über Ratbacher GmbH, Frankfurt am Main
  4. PTV GROUP, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 129,99€
  2. 15,99€
  3. 12,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  2. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017
  3. UDP-203 Oppo kündigt seinen ersten UHD-Blu-ray-Player an

LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier: Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier
Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
  1. NSA-Ausschuss SPD empört über "Schweigekartell" der US-Konzerne
  2. Reporter ohne Grenzen Klage gegen BND-Überwachung teilweise gescheitert
  3. Drohnenkrieg USA räumen Datenweiterleitung über Ramstein ein

  1. Neue Version für Smartphones: Remix OS wird zum Continuum-Konkurrent
    Neue Version für Smartphones
    Remix OS wird zum Continuum-Konkurrent

    Mit Remix OS for Mobile hat Jide eine neue Version seines Android-PC-Systems vorgestellt: Das System ist für Android-Smartphones gedacht, beim Anschluss eines Monitors wird eine Desktop-Oberfläche angezeigt. Die Funktion heißt Singularity, das Prinzip ist dasselbe wie bei Continuum und Maru.

  2. Ford: Automatisiertes Fahren ist einschläfernd
    Ford
    Automatisiertes Fahren ist einschläfernd

    Schlaf, Fahrer, schlaf: Weil beschäftigungslose Fahrer unaufmerksam werden oder gar einschlafen, sieht Ford im hochautomatisierten Fahren eine Gefahrenquelle. Die Konsequenz: Ford will Autos bauen, die ohne Fahrer auskommen.

  3. Sony SF-G: SD-Karte liest und schreibt mit fast 300 MByte/s
    Sony SF-G
    SD-Karte liest und schreibt mit fast 300 MByte/s

    Sony ist bisher nicht mit besonders schnellen Standard-Medien im SD-Format aufgefallen. Die SD-Karten der SF-G-Serie sind aber sehr schnell. Sogar schreibend wird fast die volle Geschwindigkeit erreicht.


  1. 11:31

  2. 11:23

  3. 10:45

  4. 09:07

  5. 07:31

  6. 07:22

  7. 07:13

  8. 05:30