1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bitcoin-Farmen: Bitcoin-Boom…

Liebes Golem-Team

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Liebes Golem-Team

    Autor: sanko42 08.04.21 - 07:18

    macht bitte einmal einen Artikel der Art über Spielkonsolen ...

    Wie viel Energie und Rohstoffe werden für die Produktion, Transport und Nutzung verbraucht?
    Was könnten die ganzen Programmierer und vor allem die Spieler sinnvolleres mit ihrer Zeit anstellen?

    Ich besitze selbst keine Konsole und habe mich nicht weiter mit dem Thema befasst. Es gibt also offensichtlich keinen sinnvollen Nutzen für irgendjemanden.

    Danke im Voraus.

  2. Re: Liebes Golem-Team

    Autor: smonkey 08.04.21 - 07:30

    Du hast schier keine Vorstellung davon wie unvorstellbar enorm der Stromverbrauch für Bitcoins ist.

    Der gegenwärtige Verbrauch liegt bei 17.22 GW [1].

    Das entspricht bei einem Block alle 10 Min. 2,9 GWh pro Block.

    Bei ca. 2000 Transaktionen [2] pro Block sind das unvorstellbare 1.450 kwH! Damit kannst Du großzügig eine PS4 [3] im Spielbetrieb für rund 14500 Stunden betreiben als ~600 Tage non-stopp! Und das nur für eine einzige Transaktion!

    1) https://cbeci.org/
    2) https://ycharts.com/indicators/bitcoin_average_transactions_per_block
    3) https://www.energie.web.de/ratgeber/verbrauch/stromverbrauch-playstation



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.04.21 07:31 durch smonkey.

  3. Re: Liebes Golem-Team

    Autor: sanko42 08.04.21 - 07:40

    Mach mal bitte daraus keinen Vergleich von Äpfel mit Birnen. Was hat eine Transaktion im Netzwerk mit der Nutzungsdauer eine Konsole zu tun?



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 08.04.21 07:48 durch sanko42.

  4. Re: Liebes Golem-Team

    Autor: pythoneer 08.04.21 - 07:54

    Ich habe dazu ein wenig recherchiert. Es gibt ein paar Zahlen zu dem Thema aber lange nicht genug um die Frage abschließend beantworten zu können. Vielleicht könnte man mit ein wenig mehr Zeit versuchen eine Schätzung zu erstellen. Was man einfach findet sind die Zahlen der Verkauften Konsolen, durchschnittliche Spielzeit eines Konsoleros und die Anzahl seiner Spiele. Damit lässt sich schon die gigantische Verschwendung beim Betrieb errechnen. Leider lässt sich dann aber nicht so recht ermitteln wie viel CO2 die Produktion, Verpackung, Vertrieb, Transport und Entsorgung der Konsole und dessen Produktionsstätte sowie die Angestellten für ihre Arbeit verbraucht haben, das gleiche für die Spiele die daran sicher auch keinen geringen Anteil haben. Und dann sind wir noch gar nicht bei der Infrastruktur die für aktuelle Konsolen für den Betrieb benötigt wird. Dann wäre da noch generell der Umwelt und ethische Aspekt. Deren Herstellung benötigt unter anderem Zinn, Wolfram, Tantal und Gold. Das ist problematisch, weil diese Mineralien in Ländern wie der Demokratischen Republik Kongo zu Menschenrechtsverletzungen, Bodendegradation, chemischer Verschmutzung, Wasserverschmutzung und Abholzung geführt haben.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 08.04.21 08:07 durch pythoneer.

  5. Re: Liebes Golem-Team

    Autor: sanko42 08.04.21 - 07:57

    Danke pythoneer

    Vielleicht macht ja Golem mal einen professionell recherchierten Artikel dazu.

  6. Re: Liebes Golem-Team

    Autor: BlindSeer 08.04.21 - 08:42

    Whataboutism much latley? Angst das wer euer Verschwendungstool, welches NULL Nutzen hat, außer Gier zu befriedigen weg nimmt?

  7. Re: Liebes Golem-Team

    Autor: sanko42 08.04.21 - 08:58

    BlindSeer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Whataboutism much latley? Angst das wer euer Verschwendungstool, welches
    > NULL Nutzen hat, außer Gier zu befriedigen weg nimmt?

    Hast du´s schon mal mit Meditation versucht?

  8. Re: Liebes Golem-Team

    Autor: Brainfreeze 08.04.21 - 09:09

    sanko42 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > macht bitte einmal einen Artikel der Art über Spielkonsolen ...
    >
    > Wie viel Energie und Rohstoffe werden für die Produktion, Transport und
    > Nutzung verbraucht?
    > Was könnten die ganzen Programmierer und vor allem die Spieler sinnvolleres
    > mit ihrer Zeit anstellen?
    >
    > Ich besitze selbst keine Konsole und habe mich nicht weiter mit dem Thema
    > befasst. Es gibt also offensichtlich keinen sinnvollen Nutzen für
    > irgendjemanden.
    >
    > Danke im Voraus.
    Was möchtest Du mit diesem Whataboutism bezwecken, ausser davon abzulenken, dass es für Bitcoin eigentlich keinen sinnvollen objektiven Nutzen gibt, der diesen massiven Einsatz von Ressourcen rechtfertigt?

  9. Re: Liebes Golem-Team

    Autor: ruphus 08.04.21 - 09:16

    BlindSeer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Whataboutism much latley? Angst das wer euer Verschwendungstool, welches
    > NULL Nutzen hat, außer Gier zu befriedigen weg nimmt?

    Eine Frage der Perspektive :) Für viele Bewohner hier im Elfenschloss ist die einzig sinnvolle Annahme die egoistische Bereicherung. Dass es noch mehr Bewohner in Mittelerde gibt, als die Elfen, scheinen nur wenige Elfen zu realisieren.

  10. Re: Liebes Golem-Team

    Autor: smonkey 08.04.21 - 09:22

    Und auch hier wieder die Annahme als gäbe nur BTC und es gäbe Fiat. Dazwischen gäbe es nichts.

    Dabei gibt es gute sinnvolle Alternativen ohne den immensen Nachteil des Energieverbrauchs BTC bei gleichbleibenden Vorteilen. Alternativen wo man sagen kann, die sind sogar ökologisch sinnvoll, weil Sie einen deutlich niedrigen Energieverbrauch haben als andere Währungen.

    Leider erweisen BTC und andere auf PoW aufbauende Kryptowährungen gerade alternativen Kryptowährungen einen Bärendienst.

  11. Re: Liebes Golem-Team

    Autor: smonkey 08.04.21 - 09:27

    sanko42 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hat eine Transaktion im Netzwerk mit der Nutzungsdauer eine Konsole zu tun?

    Ging die Frage an mich oder an den TE?

  12. Re: Liebes Golem-Team

    Autor: BlindSeer 08.04.21 - 09:34

    Naja, wenn du es mit KOnsolen haben willst, dann Vergleiche ich mal Konsolen mit BTC... Man produziert für viel Energie eine Millionen Konsolen, davon schmeißt man 999999 Konsolen direkt in die Schrottpresse, die letzte wird nicht genutzt sondern nur irgendwo eingelagert.

    BTC verschwendet nur Energie und produziert nichts nützliches. Nichtmal den Erhalt der Arbeitsfähigkeit (wie die Konsole). Wir reden von Verbrennerverbot, während für diesen Unsinn Unmengen an Rechenleistung und Energie einfach in Luft aufgelöst werden, ohne realen Gegenwert. Es ist ein reines Spekulationsobjekt und PoW reine Energieverschwendung.

  13. Re: Liebes Golem-Team

    Autor: sanko42 08.04.21 - 09:57

    BlindSeer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, wenn du es mit KOnsolen haben willst, dann Vergleiche ich mal
    > Konsolen mit BTC... Man produziert für viel Energie eine Millionen
    > Konsolen, davon schmeißt man 999999 Konsolen direkt in die Schrottpresse,
    > die letzte wird nicht genutzt sondern nur irgendwo eingelagert.
    >
    > BTC verschwendet nur Energie und produziert nichts nützliches. Nichtmal
    > den Erhalt der Arbeitsfähigkeit (wie die Konsole). Wir reden von
    > Verbrennerverbot, während für diesen Unsinn Unmengen an Rechenleistung und
    > Energie einfach in Luft aufgelöst werden, ohne realen Gegenwert. Es ist ein
    > reines Spekulationsobjekt und PoW reine Energieverschwendung.

    Du scheinst wie smonkey eine höhere Instanz der endgültigen Weisheit zu sein. Ich schlage euch bei der nächsten Sitzung als Weltenlenker vor.

    PS: Was ist, wenn ihr mal unterschiedlicher Meinung seid? Implodiert dann das Weltall?



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 08.04.21 10:01 durch sanko42.

  14. Re: Liebes Golem-Team

    Autor: sanko42 08.04.21 - 09:58

    smonkey schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sanko42 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was hat eine Transaktion im Netzwerk mit der Nutzungsdauer eine Konsole
    > zu tun?
    >
    > Ging die Frage an mich oder an den TE?

    Du siehst keinen Unterschied zwischen meiner Frage oben und deinem Strohmann?

  15. Re: Liebes Golem-Team

    Autor: BlindSeer 08.04.21 - 10:00

    Ad hominem, welche argumentative Tiefe...

  16. Re: Liebes Golem-Team

    Autor: smonkey 08.04.21 - 10:05

    sanko42 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Ging die Frage an mich oder an den TE?
    >
    > Du siehst keinen Unterschied zwischen meiner Frage oben und deinem
    > Strohmann?

    Nochmals, den Vergleich mit den Konsolen hast Du in den Raum geworfen - nicht ich!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.04.21 10:05 durch smonkey.

  17. Re: Liebes Golem-Team

    Autor: sanko42 08.04.21 - 10:34

    smonkey schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sanko42 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > Ging die Frage an mich oder an den TE?
    > >
    > > Du siehst keinen Unterschied zwischen meiner Frage oben und deinem
    > > Strohmann?
    >
    > Nochmals, den Vergleich mit den Konsolen hast Du in den Raum geworfen -
    > nicht ich!

    Hab ich das? Wo genau?

  18. Re: Liebes Golem-Team

    Autor: smonkey 08.04.21 - 10:39

    sanko42 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab ich das? Wo genau?


    sanko42 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > macht bitte einmal einen Artikel der Art über Spielkonsolen ...
    >
    > Wie viel Energie und Rohstoffe werden für die Produktion, Transport und
    > Nutzung verbraucht?

  19. Re: Liebes Golem-Team

    Autor: sanko42 08.04.21 - 10:44

    smonkey schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sanko42 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hab ich das? Wo genau?
    >
    > sanko42 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > macht bitte einmal einen Artikel der Art über Spielkonsolen ...
    > >
    > > Wie viel Energie und Rohstoffe werden für die Produktion, Transport und
    > > Nutzung verbraucht?

    Also beim besten Willen... von Vergleich lese ich da nix. Mich interressiert das einfach. Es scheint momentan wichtig zu sein, wie viel irgendwas an Energie benötigt.

    Ein Vergleich wäre eventuell mit der Förderung, Gewinnung, Transport, Lagerung, Sicherung von Gold als Werterhalt sinnvoll.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.04.21 11:00 durch sanko42.

  20. Re: Liebes Golem-Team

    Autor: Dwalinn 08.04.21 - 13:31

    Wie genau kommst du auf Konsolen? Also klar, interessant könnte das durchaus sein aber nur weil Bücher lesen weniger Strom verbraucht wird ja niemand sein Hobby wechseln.

    Zu bitcoin würde ein Vergleich mit Bargeld oder Visakarten passen da dort ja der gleiche Zweck dahintersteckt. (außer man betrachtet das nur als Spekulation dann ist ein verglich zum Aktienhandel wohl besser). Ich glaube bezüglich Kreditkarten gab es sogar schonmal ein Artikel.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Dillingen a.d. Donau
  3. Haufe Group, Freiburg
  4. Interhyp Gruppe, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,25
  2. 8,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme