1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blogs: "Deutsche Blogger müssen…

Was genau ist denn sein Problem?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was genau ist denn sein Problem?

    Autor: lestard 03.05.12 - 20:38

    Das klingt für mich mehr als Blödsinnig. Wenn man das Bloggen nicht professionell angeht, hat man "keine Chance"? Was soll denn das heissen, wenn ein Blogger "keine Chance" hat? Jemand setzt einen Blog auf, schreibt über ein Thema welches ihn interessiert und gut ist. "Keine Chance" haben passt da doch überhaupt nicht in den Kontext. Es wird ja schließlich niemanden der Blog abgeschaltet oder ähnliches wenn ers anders macht. Da ist die Blog-Gemeinschaft ja recht frei (und das ist auch gut so).

    Die Motivationen für Blogger sind ja sehr vielfälltig. Nicht jeder will Kohle verdienen mit seinem Blog.
    Die Argumentation im Text klingt für mich eher so, als sähe da jemand irgendein finanzielles Geschäftsmodel bedroht.
    Wenn finanzieller Gewinn für einen Blogger keine Motivation ist, dann sehe ich wenig Gründe, zwingend mit den klassischen Medien zusammen zuarbeiten. Man kann das gerne machen, man muss aber nicht.

    Was an einer deutschen Version dieser "amerikanischen Plattformen" so schlecht sein soll, wird in dem Artikel auch nicht wirklich klar.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. E-Learning Manager (m/w/d)
    ALLPLAN GmbH, München
  2. SAP S/4 HANA Manufacturing Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
  3. Programmierer / Softwareentwickler (w/m/d)
    Haux-Life-Support GmbH, Karlsbad
  4. Softwareentwickler (m/w/d) für den Energiemarkt
    PSI Energy Markets GmbH, Aschaffenburg, Berlin, Hannover

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nuratrue im Test: Spitzenklang mit leichten Abstrichen
Nuratrue im Test
Spitzenklang mit leichten Abstrichen

Nura hat seine ersten True-Wireless-Hörstöpsel herausgebracht - der Sound ist sehr gut, perfekt sind die Stöpsel aber nicht, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Nuratrue Nura präsentiert erste True-Wireless-Kopfhörer
  2. Oneplus-Gründer Nothing präsentiert True-Wireless-Kopfhörer mit ANC
  3. Neue Produkte geplant Sennheiser sucht Investor für Privatkundengeschäft

Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test: Wir missachten die Abstandsregel
Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test
Wir missachten die Abstandsregel

Unser Test von drei 4K-Laserprojektoren zeigt: Das Heimkino war selten so einfach aufzuwerten.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Beamer PH510PG LGs mobiler Reiseprojektor projiziert auf 100 Zoll

Corona und IT: Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen
Corona und IT
Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen

Für manche in der IT mag er ein Segen sein, für andere ist er projektgefährdend: der coronabedingte Wegfall von Geschäftsreisen.
Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer