Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Boom Technologies: Virgin will…

"BOOM" und Flugzeuge.... kwt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "BOOM" und Flugzeuge.... kwt

    Autor: jones1024 24.03.16 - 08:48

    kwt

  2. Re: "BOOM" und Flugzeuge.... kwt

    Autor: Rolf Schreiter 24.03.16 - 09:20

    Bitte google mal im Internet was dieses "kwt" heißen soll und schreibs hier drunter.
    Auf jeden Fall Dank für Deine ausführliche Meinung!

  3. Re: "BOOM" und Flugzeuge.... kwt

    Autor: JulianB 24.03.16 - 09:37

    Ich weiß nicht was gegen den Namen 'BOOM' für Überschallflugzeuge spricht. Mir gefällt's.

    Top Definition (from Urban Dictionary)
    KWT
    Kissing with tongues

    Top Definition (from acronymfinder)
    KWT
    Kuwait (ISO Country code)

    Scheint wirklich eine sehr geläufige Abkürzung zu sein...

  4. Re: "BOOM" und Flugzeuge.... kwt

    Autor: Niaxa 24.03.16 - 09:53

    Naja es macht einmal BOOM und dann wird das Projekt wieder eingestellt...

  5. Re: "BOOM" und Flugzeuge.... kwt

    Autor: v3nd3tta 24.03.16 - 11:29

    Rolf Schreiter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bitte google mal im Internet was dieses "kwt" heißen soll und schreibs hier
    > drunter.
    > Auf jeden Fall Dank für Deine ausführliche Meinung!

    Ja, richtig heisst es kwT , ansonsten bei KWT ist es Kuwait. - oder was meinst du?
    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Abk%C3%BCrzungen_(Netzjargon)#K

  6. Re: "BOOM" und Flugzeuge.... kwt

    Autor: Moe479 24.03.16 - 12:20

    Vorsicht, jetzt kommt bestimmt gleich, dass Wikipedia keine wissenschaftlich anerkannte Referenz darstellt - denn dort da darf ja jeder irgendwas rein schreiben - und damit lassen sich keine Beweise durch Autorität führen ...

  7. Re: "BOOM" und Flugzeuge.... * mwT! *

    Autor: Neuro-Chef 24.03.16 - 16:48

    Moe479 schrieb:
    > Vorsicht, jetzt kommt bestimmt gleich, dass Wikipedia keine
    > wissenschaftlich anerkannte Referenz darstellt - denn dort da darf ja jeder
    > irgendwas rein schreiben - und damit lassen sich keine Beweise durch
    > Autorität führen ...
    Die Wikipedia vllt. nicht, aber doch bestimmt das golem-Forum, also:

    "kwT" steht üblicherweise für "kein weiterer Text".
    Es ist ein Hinweis, dass der Inhalt im Titel/Betreff steht, sodass niemand seine Zeit damit verschwenden muss, den leeren Beitrag aufzurufen.

    "mwT" habe ich mir gerade ausgedacht, die Bedeutung dürft ihr kreativ erraten.

    (Ihr dürft mich mit oder ohne Quellenangabe zitieren oder das hier verlinken)

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wilhelm Geiger GmbH & Co. KG, Oberstdorf, Herzmanns
  2. Wirecard Issuing Technologies GmbH, Aschheim bei München
  3. Transdev GmbH, Berlin
  4. Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung
  2. 289€
  3. 72,99€ (Release am 19. September)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
    IT-Forensikerin
    Beweise sichern im Faradayschen Käfig

    IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
    Eine Reportage von Maja Hoock

    1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
    2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
    3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

    Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
    Wolfenstein Youngblood angespielt
    "Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

    E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
    Von Peter Steinlechner


      1. Graue Flecken: Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas
        Graue Flecken
        Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas

        Die Förderung des Ausbaus in grauen Flecken, wo schon ein Netzbetreiber Anschlüsse mit mindestens 30 MBit/s anbietet, alarmiert die Kabelnetzbetreiber. Sie fürchten einen Überbau mit Glasfaser, obwohl Koaxialkabel Gigabitdatenraten liefern kann.

      2. Störung: Google Kalender war weltweit ausgefallen
        Störung
        Google Kalender war weltweit ausgefallen

        Google hatte ein größeres Problem mit seinem Kalender: Nutzer berichteten, dass die Funktion weltweit ausgefallen war. Die Webseite und die Synchronisation zu mobilen Apps waren ausgefallen, mittlerweile scheint aber wieder alles zu funktionieren.

      3. Netzbau: United Internet vor finalen Gesprächen mit 5G-Ausrüstern
        Netzbau
        United Internet vor finalen Gesprächen mit 5G-Ausrüstern

        United Internet sucht sich gegenwärtig einen 5G-Netzausrüster, die finalen Gespräche haben noch nicht begonnen. Doch ab wann kann das neu versteigerte Spektrum eigentlich genutzt werden?


      1. 18:14

      2. 17:13

      3. 17:01

      4. 16:39

      5. 16:24

      6. 15:55

      7. 14:52

      8. 13:50