1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browser: Mozilla entfernt Support für…

Hauptsache wir haben Pocket in Firefox!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hauptsache wir haben Pocket in Firefox!

    Autor: Keridalspidialose 27.07.18 - 20:46

    Google-Manager A: Wir müssen uns überlegen wie wir Firefox vom Markt drängen.
    Google-Manager B: Nein, ganz ruhig bleiben, das machen die ganz von alleine, wir lehnen uns zurück und gucken einfach nur zu,

    ___________________________________________________________

  2. Re: Hauptsache wir haben Pocket in Firefox!

    Autor: ManMashine 27.07.18 - 22:55

    IT Trends sind absoluter Aids-Krebs…

    Es ist vollkommen egal ob etwas einen Nutzen hat, es wird trotzdem eingebaut. Dabei sind die Ansprüche der meisten User ganz simpel: Programm muss stabil laufen und gut benutzbar sein. Mehr nich.

    Mein Beruf ist es zu sehen und das Gesehene zu zeigen.

  3. Re: Hauptsache wir haben Pocket in Firefox!

    Autor: ecv 28.07.18 - 00:35

    Solche Sachen wie pocket sollten eine Erweiterung sein die man entfernen kann. Können die ja gerne aus Marketinggründen vorinstallieren. Meinetwegen läuft das dann für drei Tage mit, weil ich zu faul bin das nach jedem update wieder zu entfernen, hypothetisch, in der Annahme das sie eine gute Idee mit der schlechtmöglichsten Lösung realisieren. Immer noch besser als fest verdrahtet wie jetzt ;-)

  4. Re: Hauptsache wir haben Pocket in Firefox!

    Autor: Typhlosion 28.07.18 - 08:52

    Vorallem is der müll nicht mal aktuell, bei mir werden immer news angezeigt die schon 3 oder 4 tage alt sind^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Manager on Duty (m/w/d) für den Engineering IT Service
    Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  2. SAP PP Senior Berater (m/w/x) für SAP S/4 HANA Einführung
    über duerenhoff GmbH, Weil am Rhein
  3. Service Manager (w/m/d) Microsoft Cloud Services
    AIXTRON SE, Herzogenrath
  4. Firewall Security Architekt (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 569,99€
  3. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Samsung-SSDs im Test: Mehr als die zehnfache Geschwindigkeit in einem Jahrzehnt
Samsung-SSDs im Test
Mehr als die zehnfache Geschwindigkeit in einem Jahrzehnt

Schon das erste Solid State Drive war ein Durchbruch - und das war erst der Anfang: Wir erklären, wie SSDs noch viel schneller werden konnten und haben Benchmarks aus einer Dekade.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Chia Coin SSD-Hersteller warnt vor Kryptomining
  2. SSD 980 ausprobiert Samsungs SSD ohne Pro und ohne DRAM
  3. Enmotus Fuzedrive im Test Die smarte 2-in-1-SSD

Zukunft: Eine Uhr für die nächsten 10.000 Jahre
Zukunft
Eine Uhr für die nächsten 10.000 Jahre

Was ist ein Jahr, Jahrzehnt, Jahrhundert oder Jahrtausend? Die Longnow Foundation baut eine Uhr, die so lange laufen soll, wie die Geschichte der menschlichen Zivilisation zurück reicht.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. San Francisco EU will Botschaft im Silicon Valley gründen
  2. Neue Karriere im Silicon Valley Prinz Harry übernimmt Job bei US-Tech-Startup
  3. Zahlungsabwickler Stripe ist 95 Milliarden US-Dollar wert

Schlampige Kontrollen: Der digitale Impfnachweis ist eine Farce
Schlampige Kontrollen
Der digitale Impfnachweis ist eine Farce

Mit viel Aufwand werden digitale Impfnachweise fälschungssicher ausgestellt. Doch fast niemand überprüft in der Praxis die Zertifikate.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Covid-19 Covpass-App akzeptiert Test- und Genesenennachweise
  2. Impfzentren Online-Portal für digitalen Impfnachweis gestartet
  3. Apotheken Anlaufschwierigkeiten beim digitalen Impfnachweis