1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browser: Opera-Gründer dankt…

Browser: Opera-Gründer dankt Kunden mit Datenstriptease (Update)

Mit einer ungewöhnlichen Aktion feiert Opera die weltweit 150-millionste Lizenz: Das E-Mail-Postfach des Firmengründers wurde für alle einsehbar auf die Opera-Homepage gestellt.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Opera Mini ... 2

    USB-Stick | 02.12.10 19:50 04.12.10 10:35

  2. Verschlüsselter Text ;-) 20

    MaBuSE74 | 02.12.10 08:27 03.12.10 09:12

  3. Virales Marketing 1

    Der Kaiser! | 02.12.10 20:19 02.12.10 20:19

  4. Näää wirklich fingiert? 1

    d2 | 02.12.10 16:01 02.12.10 16:01

  5. Wen interessieren seine Mails? 15

    Quh Muh | 01.12.10 17:57 02.12.10 12:49

  6. Fucking Opera!

    BrowsingJoe | 02.12.10 11:21 Das Thema wurde verschoben.

  7. Ist da auch |\/Iagra oder |°enis-Enlargment bei?

    KeineSauereienInDieBank | 02.12.10 10:50 Das Thema wurde verschoben.

  8. Naja... 1

    well | 02.12.10 10:04 02.12.10 10:04

  9. @golem: Hier der Direktlink 2

    Van Bomber | 02.12.10 08:53 02.12.10 09:26

  10. Und dann fällt er um...

    Reissack | 02.12.10 09:27 Das Thema wurde verschoben.

  11. Humor haben sie.. 1

    staeff | 02.12.10 08:20 02.12.10 08:20

  12. ich dachte jetzt eher an ein Release unter der BSDL, GPL, etc. 1

    ohh | 02.12.10 07:05 02.12.10 07:05

  13. Witziger: Browserverlauf eines Kunden mit Namen... 6

    samy | 01.12.10 18:13 02.12.10 00:45

  14. Tolle Parodie auf "WikiLeaks"! 1

    PA | 01.12.10 23:16 01.12.10 23:16

  15. Was aber seltsam ist, 2

    Inet | 01.12.10 22:13 01.12.10 22:22

  16. Grund der Aktion 2

    HeiN0 | 01.12.10 21:20 01.12.10 22:04

  17. Wer es nicht versteht 1

    Zimm0rMann | 01.12.10 21:26 01.12.10 21:26

  18. thanx for sharing.. 1

    Wyv | 01.12.10 18:36 01.12.10 18:36

  19. Fingierte Emails? Nein, ehrlich? 1

    Uschi12 | 01.12.10 17:58 01.12.10 17:58

  20. Witzig 3

    humervoll | 01.12.10 17:41 01.12.10 17:57

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. IT-Systembetreuer (w/m/d)
    über CORVENTIS GmbH, Großraum Ulm/Memmingen/Ravensburg
  2. IT-Systemadministratoren (m/w/d) Schwerpunkt Netzwerk
    Städtische Werke Magdeburg GmbH & Co. KG, Magdeburg
  3. Anwendungsbetreuer / Softwarebetreuer (m/w/d)
    GovConnect GmbH, Hannover, Oldenburg
  4. System Engineer Microsoft - Schwerpunkt Client-Design und Active Directory-Design
    Computacenter AG & Co. oHG, Ratingen, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MacBook Pro 14,2 Zoll M1 Pro 10‑Core CPU 16‑Core GPU 16GB 1 TB SSD für 2.749€ - ab...
  2. (u. a. MacBook Pro 14,2 Zoll M1 Pro 16GB 512GB SSD 14-Core-GPU für 2.249 Euro - Liefertermin "04...
  3. 144€ (Bestpreis)
  4. (u. a. Need for Speed: Heat - Standard Edition PC für 24,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order PS5...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


20 Jahre GTA 3: Neuer Ausflug ins alte Liberty City
20 Jahre GTA 3
Neuer Ausflug ins alte Liberty City

Vor 20 Jahren hat GTA 3 Open World in 3D salonfähig gemacht. Ãœberzeugt die Originalversion noch - oder sollte man die Neuauflage abwarten?
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Rockstar Games Offenbar GTA Trilogy Remaster mit Unreal Engine geplant

Pixel 6 (Pro): Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung
Pixel 6 (Pro)
Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung

Viel Samsung, wenig Google: Der Chip kombiniert extreme Computational Photography mit einem kuriosen Design zugunsten der Akkulaufzeit.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Google Einige Pixel-6-Funktionen laufen nicht auf älteren Pixels
  2. Google Neues Pixel 6 kostet 650 Euro
  3. Smartphone Google soll Pixel-6-Produktion verdoppeln

New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
New World im Test
Amazon liefert ordentlich Abenteuer

Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
Von Peter Steinlechner

  1. New World Exploit macht Spieler unbesiegbar und unbeweglich
  2. New World Kommunikations-Bug wird für einige Spieler zu Katastrophe
  3. Amazon Games New World meldet inaktive Spieler ab