1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Buglas-Jahreskongress: 250 MBit/s…
  6. Thema

"Super Vectoring macht eigentlich niemand außer der Telekom."

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: "Super Vectoring macht eigentlich niemand außer der Telekom."

    Autor: LinuxMcBook 08.12.17 - 23:49

    der-don schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was habt ihr denn alle für Vermieter?
    >
    > Als in meiner ehemaligen Wohnung FTTB gebaut wurde hab ich den Vermieter
    > angerufen, gefragt und er hat sofort ja gesagt.

    In meinem Haus gibt es mehrere Eigentümer/Vermieter.
    Das hat zur Folge, dass nur die Maßnahmen am Haus durchgeführt werden, die Gesetzlich absolut notwendig sind, oder nichts kosten.

    Bestes Beispiel:
    Vor einiger Zeit wurden Leitungen erneuert, inkl. auf stemmen von Decken und Wänden von Keller bis zum Dach.
    Glasfaserleitung/Leerrohe in die Wohnungen legen? Fehlanzeige.
    Nicht einmal die extrem fehleranfällige und nicht Breitbandtaugliche Kabelanlage, weil Ring-Verkabelung, wurde erneuert.

  2. Re: "Super Vectoring macht eigentlich niemand außer der Telekom."

    Autor: neocron 10.12.17 - 22:45

    LinuxMcBook schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und ja, Eigentum verpflichtet. Deswegen gibt es eine Menge Gesetze, die
    > verhindern, dass die Eigentümer ihre Interessen in allen Belangen über die
    > der Mieter stellen.
    es ging nicht um alle Belange ... es ging um Unterhaltungsdrang! Und die Szenarien, die man hier immer wieder liest sind zumeist genau das.
    Und welches Gesetz setzt dieses ueber die Interessen des Eigentuemers?

    > Und, ich sag es dir gern nochmal ganz plakativ:
    > Ja, es ist wichtiger, dass z.B. ein Schwerbehinderter mittels Homeoffice am
    > Arbeitsleben teilhaben kann, als dass der Vermieter seine
    > Gartenzwergsammlung einmal in den Schuppen räumen muss, wenn die Bagger
    > kommen...
    und wo hat dies etwas mit Unterhaltungsdrang zu tun, den ich benannte?

    Fuer HomeOffice, braucht es wohl in den seltensten Faellen GF bis in die Wohnung ... im Notfall ist dies aber durchaus moeglich individuell zu entscheiden, gerade im Fall von Schwerbehinderten!
    Genau so wenig, wie man jede Mietwohnung behindertengerecht ausstattet, muessen alle Wohnungen mit GF ausgestattet werden, damit die paar, die versorgt werden sollten, auch versorgt werden!

  3. Re: "Super Vectoring macht eigentlich niemand außer der Telekom."

    Autor: LinuxMcBook 10.12.17 - 22:52

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und welches Gesetz setzt dieses ueber die Interessen des Eigentuemers?
    Noch leider gar keins. Schrieb ich bereits auch in dem allerersten Beitrag hier:
    So ein Gesetz muss vor einem flächendeckenden Ausbau her.

    > Genau so wenig, wie man jede Mietwohnung behindertengerecht ausstattet,
    > muessen alle Wohnungen mit GF ausgestattet werden, damit die paar, die
    > versorgt werden sollten, auch versorgt werden!
    Als ob das so rum klappt.
    Welcher Vermieter baut bitte seine Wohnung um, wenn einer von hundert Interessenten behindert ist? Niemand.
    Behinderte finden eigentlich nur Wohnungen, wenn diese schon umgebaut sind.

    Und im übrigen sind die Kosten für einen Glasfaseranschluss der Wohnung verglichen mit einem Umbau geradezu nicht vorhanden.
    Im Gegenteil, ein schlauer Vermieter macht damit sogar noch ordentlich Gewinn.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Stadtwerke Potsdam GmbH, Potsdam
  4. über duerenhoff GmbH, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 129€ (Bestpreis mit Saturn. Vergleichspreis 159,99€ + Versand)
  2. (u. a. Total War: Warhammer II für 24,99€, Halo Wars 2 (Xbox One / Windows 10) für 10,49€ und...
  3. 1,99€
  4. (u. a. Ecovacs Robotics Deebot Ozmo 905 heute für 333€, Philips 58PUS6504/12 für 399€, JBL...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de