Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Buglas-Jahreskongress: 250 MBit/s…

warum redet sich der Telekom Chef in rage?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. warum redet sich der Telekom Chef in rage?

    Autor: zaran 06.12.17 - 20:07

    kt

  2. Re: warum redet sich der Telekom Chef in rage?

    Autor: spezi 06.12.17 - 20:16

    zaran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kt

    heise.de nannte es "launig":
    https://www.heise.de/newsticker/meldung/Glasfaserausbau-Telekom-sucht-Koalition-der-Willigen-3911575.html

    Ich glaube, da spielt auch immer etwas die persönliche Einstellung des Zuhörers eine Rolle... ;)

  3. Re: warum redet sich der Telekom Chef in rage?

    Autor: zaran 06.12.17 - 21:11

    eventuell hätte man die tatsache das die Telekom sich der Buglas anschließen möchte erwähnen sollen? Einseitige Berichterstattung...gefällt mir nicht.

  4. Re: warum redet sich der Telekom Chef in rage?

    Autor: Axido 06.12.17 - 21:13

    spezi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zaran schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > kt
    >
    > heise.de nannte es "launig":
    > www.heise.de
    >
    > Ich glaube, da spielt auch immer etwas die persönliche Einstellung des
    > Zuhörers eine Rolle... ;)

    Oder gar seine eigene Agenda.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. GK Software AG, Schöneck
  2. Bright Solutions GmbH, Darmstadt
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Böblingen
  4. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. IT-Sicherheit Neue Onlinehilfe für Anfänger
  2. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

  1. Age of Empires (1997): Mit sanftem "Wololo" durch die Antike
    Age of Empires (1997)
    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

    Golem retro_ Erst mit der Zwille, später mit Katapulten. Age of Empires fing 1997 die menschliche Kriegskunst in einem Mix aus Command & Conquer, Warcraft und Civilization ein, wie kein anderes Strategiespiel zuvor.

  2. Augmented Reality: Google stellt Project Tango ein
    Augmented Reality
    Google stellt Project Tango ein

    Veraltet und zu unflexibel: Google unterstützt das Augmented-Reality-System Project Tango nicht mehr. Der Nachfolger ARCore soll in Kürze verfügbar sein.

  3. Uber vs. Waymo: Uber spionierte Konkurrenten aus
    Uber vs. Waymo
    Uber spionierte Konkurrenten aus

    Harte Bandagen: Ein ehemaliger Mitarbeiter von Uber hat im Prozess von Waymo gegen den Fahrdienst von fragwürdigen Geschäftspraktiken berichtet. Danach sammelte Uber unter anderem mit illegalen Mitteln wie Abhören oder Spionage Informationen über Konkurrenten.


  1. 08:00

  2. 12:47

  3. 11:39

  4. 09:03

  5. 17:47

  6. 17:38

  7. 16:17

  8. 15:50