1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesgerichtshof: Scoring-Formel der…

Danke Schufa

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Danke Schufa

    Autor: systemfehler249 28.01.14 - 19:00

    Auch wenn ich kein Freund der Schufa bin, hat sie mich davon abgehalten einen neuen Handyvertrag abzuschließen.

    Ich war etwa 10 Jahre Kunde bei T-Mobile und hab monatlich teilweise über 50-70¤ gezahlt. Als ich den Vertrag nach 10 Jahren gekündigt hatte, weil es günstigere Anbieter am Markt gab die mehr für weniger Geld boten, wurde ich nach einer Schufaabfrage von 3 Anbietern abgelehnt. Der Blick auf "Meine Schufa online" zeigte einen Score von 99,7% und auch sonst hab ich keine Kredite am laufen, wohne in keiner schlechten Gegend, habe keinerlei anderer Schulden und auch kein Eigenheim. Und dennoch wurde ich bei allen abgelehnt. Auf Nachfrage konnte mir keiner einen plausiblen Grund nennen.

    Da zahlt man 10 Jahre lang seine Rechnungen über 50¤ immer pünktlich, lässt sich sonst nichts zu Schulden kommen, hat einen Score von fast 100% und es werden Vertrage abgelehnt die 20¤ monatlich kosten sollen. Muss man nicht verstehen

    Aber im Nachhinein war es das beste was mir in Sachen Handyvertrag passieren konnte. Ich hab mir eine Prepaidkarte besorgt, 100¤ aufgeladen die mir dann 7 Monate reichten und ich konnte flexibel Pakete hinzubuchen, Volumen verringern wenn ich mal weniger brauchte oder auch stornieren wenn ich es gar nicht mehr benötigte und das Beste ist das ich keine 2 Jahre mehr an irgendwen und an bestimmte Tarife gebunden bin.

    Deswegen wollt ich nur noch einmal Danke sagen. Danke Schufa und Danke an die Provider die zahlungsfähige Kunden anhand einer seltsamen Berechnung ablehnen :)

  2. Re: Danke Schufa

    Autor: spin 28.01.14 - 20:05

    Bist du sicher das hier nur die Schufa befragt wurde?

    Es gibt etliche Auskunfteien und in Verträgen werden diese mittlerweile auch (zusätzlich zur Schufa) zur Bonität einer Person befragt. Evtl. hat einer dieser anderen dubiosen Läden eine Fehlinformation an den Mobilfunkprovider geliefert.

    Ich würde mir nochmal, gezielt danach, den Vertrag bzw. das "Kleingedruckte" anschauen.

  3. Re: Danke Schufa

    Autor: systemfehler249 28.01.14 - 20:10

    spin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bist du sicher das hier nur die Schufa befragt wurde?
    >
    > Es gibt etliche Auskunfteien und in Verträgen werden diese mittlerweile
    > auch (zusätzlich zur Schufa) zur Bonität einer Person befragt. Evtl. hat
    > einer dieser anderen dubiosen Läden eine Fehlinformation an den
    > Mobilfunkprovider geliefert.
    >
    > Ich würde mir nochmal, gezielt danach, den Vertrag bzw. das
    > "Kleingedruckte" anschauen.

    2 Davon haben bei der Schufa angefragt. Die Anfrage steht in "meine Schufa online" eine Zeit lang drin. Beim Dritten weiss ich es nicht. Allerdings hab ich auch eine Auskunft bei Creditreform eingeholt und da ist bei mir auch nichts hinterlegt.

    Und selbst wenn, ich hab wie gesagt nirgendwo Kredite. Soviel schlechtes kann da gar nicht stehen, dass ich nicht mal einen Handyvertrag bekomme der 20¤ kostet.

  4. Re: Danke Schufa

    Autor: Anonymer Nutzer 28.01.14 - 20:55

    Da bist du ja nicht der idealkunde.

    Der ideale Kunde steckt in zahlungsschwierigkeiten zahlt aber immer schön brav seine ratenzahlungsvereunbarungen ab.

    Nur wer schulden macht dient der Finanzwirtschaft.

  5. Re: Danke Schufa

    Autor: Omnibrain 29.01.14 - 10:00

    Hi

    Bei Handyveträgen würde ich bei Infoscore mal nachfragen.

    mfg
    Omnibrain

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BET3000 Deutschland Management GmbH, München
  2. Deutsches Klimarechenzentrum GmbH, Hamburg
  3. BCG Platinion, Köln
  4. Hays AG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme