1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesnetzagentur: Datenvolumen…

Flatrates abschaffen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Flatrates abschaffen.

    Autor: Tfis 27.03.22 - 17:07

    Wird kommen. Eine Form der Energierationierung.

  2. Re: Flatrates abschaffen.

    Autor: STB 27.03.22 - 17:48

    Das halte ich für unsinnig. Alle beteiligte Technik (für Netzwerke, jetzt nicht nen Heim PC mit ner Grafikkarte unter Vollast oder in einem Word-Fenster) verbrauchen im Lastbetrieb quasi annähernd das gleiche wie im aktiven Betrieb ohne hohen Datenverkehr. Ja da gehen ein paar Prozessoren aus dem Energiespar wenn man das nutzt aber das über die Abschaffung der Flatrate spart keine nennenswerte Energie (vor allem wenn jemand anderes die beteiligen Komponenten auch gerade nutzt). Um da zu sparen müssten wir schon auf "Internet nur von 20-24 Uhr" gehen und in der Restzeit stromlos schalten. Da würde mal Glasfaser mit hohen "Kabellängen" (also hier natürlich Glaslängen ;-) ) mehr bringen wenn wir diese ganzen VDSL Kästen mit der aktiven Kühlung wieder los werden.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 27.03.22 17:50 durch STB.

  3. Re: Flatrates abschaffen.

    Autor: doedel61 27.03.22 - 20:15

    Wenn du Energie sparen willst, dann eher beim Mobilfunk. Funkmasten sind ziemlich teuer im Verbrauch (bis 120kW/h).
    Funktechnologien sind halt ineffizient, aber bequem.
    Mit Steigerung der Frequenzen wird die Reichweite allerdings geringer, d.h. du brauchst mehr davon.

  4. Re: Flatrates abschaffen.

    Autor: Sharra 27.03.22 - 23:34

    Wird nicht passieren. Den Eingriff in den Markt traut sich keiner.

  5. Für Deinen kleinen Router zu Hause mag das stimmen

    Autor: M.P. 28.03.22 - 08:05

    Wenn aber der DE-CIX 20% mehr Traffic verarbeiten muss, wird das wohl nicht ohne zusätzliche stromschluckende Hardware funktionieren.
    Ggfs. modernisiert man an einigen Punkten, und ersetzt alte durch neue effizientere und leistungsfähigere Hardware. Der Energieverbrauch des DE-CIX wird aber wohl trotzdem in keinem der vergangenen 10..20 Jahre gesunken sein ...

  6. Re: Flatrates abschaffen.

    Autor: postemi 28.03.22 - 08:42

    [Inhalt durch Nutzer gelöscht]

  7. Re: Flatrates abschaffen.

    Autor: dirk1405 28.03.22 - 09:34

    Da gibt es genug andere Möglichkeiten Energie zu sparen.
    Z.b. die Mehrfachversorgung.
    Dort wo Glasfaser liegt, sollte nicht noch VDSL und Kabel aktiv sein.
    Wird aber nicht machbar sein weil jeder Anbieter seine Berechtigung hat.
    Dann haben wir Mobilfunk, wo jetzt ja 4 Anbieter funken. Kann man auch reduzieren.
    Aber geht auch wieder nicht da jeder seine Berechtigung hat.
    Es wurde leider von Anfang an viele Fehler gemacht, die sich jetzt nicht mehr korrigieren lassen.
    Natürlich sind auch paar Vorteile dabei (Anbieter Unabhängigkeit oder Redundanz) Aber ob es das alles wirklich so wert ist...
    Anbieter darf es ja viele geben, aber die Infrastruktur sollte normal unter einer Hand sein.
    Spart den Verbraucher natürlich dann auch wieder ordentlich Geld.

  8. Re: Flatrates abschaffen.

    Autor: Sharra 28.03.22 - 19:20

    O² ist der Markt (also ein Teil davon). Ich meinte die Regierung, die sowas in ein Gesetz packen müsste.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist (w/m/d) mit Schwerpunkt Dienstplanung
    Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg-Eppendorf
  2. Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) an der Fakultät für Informatik
    Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Home-Office möglich)
  3. Sachgebietsleiterin (m/w/d)
    Stadt Köln, Köln
  4. Experte (w/m/d) Corporate Governance & Compliance
    AIXTRON SE, Herzogenrath

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 41,99€
  2. 21,37€ mit Gutscheincode TROOPERS
  3. 3,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


2FA: Wie sicher sind TOTP, Fido, SMS und Push-Apps?
2FA
Wie sicher sind TOTP, Fido, SMS und Push-Apps?

Zwei- oder Multi-Faktor-Authentifizierung soll uns sicherer machen. Wir erklären, wie TOTP, Fido & Co. funktionieren und wovor sie schützen.
Von Moritz Tremmel

  1. Lapsus$ Hackergruppe umgeht 2FA mit einfachem Trick
  2. Phishing Kriminelle umgehen 2FA mit Bots

Huawei Watch GT 3 Pro im Test: Sportliche Smartwatch im Erholungsmodus
Huawei Watch GT 3 Pro im Test
Sportliche Smartwatch im Erholungsmodus

Die Hardware ist toll, aber in Sachen Software hat sich bei der Watch GT 3 Pro von Huawei zu wenig getan - trotz einer neuen Metrik.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. LTE, 5G Kanada verbietet Huawei und ZTE in Mobilfunknetzen
  2. Fehler in Huaweis App Gallery Bezahl-Apps für Android gibt es kostenlos
  3. Watch GT 3 Pro und mehr Huawei macht sein Wearable-Ökosystem gesünder

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski