Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesnetzagentur: Noch wenige…

einer mit - einer ohne - Ich glaube die Dunkelziffer ist höher.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. einer mit - einer ohne - Ich glaube die Dunkelziffer ist höher.

    Autor: Golressy 09.05.17 - 09:28

    Also ich hab zwei VDSL Anschlüsse.

    Beide mit 50 MBit geordert.

    Der eine wird mit aktivem Vectoring im Hintergrund betrieben aber dann auf 55,0 Mbit/s gedrosselt. (Vor einen Softwareupdate sah man das sogar noch direkt mit ca. 120 MBit)

    Der andere ohne mit 51,4 MBit/s.

    Beide können nebenbei nur 10 MBit senden. Leitungsdaten sagen aber 46 bzw. 29 MBit wären möglich..

    Auf jedenfall hatte die Telekom damals viel an unserem ganz frischen Anschluss herum gespielt, da die Verbindung nicht 100% Stabil war. Vielleicht sind auch viele da sehr vorsichtig ob sie nun wirklich 100 MBit bestellen. Aber solche Probleme scheinen nun endgültig verschwunden. 3 Resync pro Monat, können sich sehen lassen.

    Der eine Anschluss wurde Frisch von der Telekom aufgebaut und wir waren die ersten. Und hier hieß es auch, Vectoring oder gar nicht. Als die Probleme bestanden, wollten wir immer wieder, das Vectoring abgeschaltet wird. War technisch einfach nicht machbar.

    Vielleicht ist also die Dunkelziffer deutlich größer, also die meisten überhaupt wissen bzw. sehen. 6% erscheinen mir auf jeden Fall zu niedrig.



    Auf 100 MBit aber für jeweils 5 ¤ mehr kann ich aber verzichten. Nur beim Upload würde sich das wirklich Lohnen. Noch lade ich aber keine 4k "Katzenvideos" hoch ;-) noch nicht ;-)

    Das rendern im Blender dauert mir dann doch noch zu lange. ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.05.17 09:32 durch Golressy.

  2. Re: einer mit - einer ohne - Ich glaube die Dunkelziffer ist höher.

    Autor: sneaker 09.05.17 - 22:17

    Golressy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 3 Resync pro Monat, können sich sehen lassen.
    Ist für mich persönlich eher hinnehmbar. Gut ist für mich, wenn es über Monate stabil läuft.

    > Vielleicht ist also die Dunkelziffer deutlich größer, also die meisten
    > überhaupt wissen bzw. sehen. 6% erscheinen mir auf jeden Fall zu niedrig.
    Siehe Artikel bzw. Quelle. Die 6% sollen nur die Kunden sein, die einen 100 Mbit/s-Tarif über VDSL haben. Von allen VDSL-Kunden hätten 20% ein Vectoring-Profil.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ERF Medien e.V., Wetzlar
  2. Flughafen Stuttgart GmbH, Stuttgart
  3. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  4. cbb-Software GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 116,75€ + Versand
  2. und 50€-Steam-Guthaben erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Intellimouse Classic im Test: Microsofts heimliches Bluetrack-Upgrade
Intellimouse Classic im Test
Microsofts heimliches Bluetrack-Upgrade
  1. Kailh KS-Switch im Test Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
  2. Valve Switch-Pro-Gamepad läuft über Steam mit PC-Spielen
  3. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger

Linux: Mit Ignoranz gegen die GPL
Linux
Mit Ignoranz gegen die GPL
  1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github

Elektromobilität: Alstoms E-Bus Aptis trotzt dem Berliner Winter
Elektromobilität
Alstoms E-Bus Aptis trotzt dem Berliner Winter
  1. Sattelschlepper US-Hersteller Peterbilt will ebenfalls Elektro-Lkw bauen
  2. Ujet Faltbare Elektroroller sollen die Stadt platzsparend erobern
  3. Byton Maos Staatslimousine soll zum Elektroauto werden

  1. Vorläufiger Bericht: Softwarefehler für tödlichen Uber-Unfall mitverantwortlich
    Vorläufiger Bericht
    Softwarefehler für tödlichen Uber-Unfall mitverantwortlich

    Eine Verkettung von Softwarefehlern und falschen Sicherheitseinstellungen hat offenbar zum tödlichen Unfall mit einem selbstfahrenden Uber-Auto geführt. Die Sensoren hatten die getötete Frau schon sehr früh wahrgenommen.

  2. Scuf Vantage: Elite-Gamepad für die Playstation 4 angekündigt
    Scuf Vantage
    Elite-Gamepad für die Playstation 4 angekündigt

    Die Technik kommt laut Hersteller schon im sehr guten Elite Controller für die Xbox One zum Einsatz, nun stellt Scuf ein offiziell bei Sony lizenziertes Highend-Gamepad namens Vantage für die Playstation 4 vor.

  3. Mehlow-Plattform: Intel macht Octacore mit 95 Watt offiziell
    Mehlow-Plattform
    Intel macht Octacore mit 95 Watt offiziell

    Nachdem der Coffee Lake mit acht Kernen für den Sockel 1151 v2 schon in Benchmark-Datenbanken auftauchte, listet Intel den Chip nun selbst in seinen technischen Dokumenten - öffentlich zugänglich.


  1. 21:45

  2. 17:18

  3. 16:32

  4. 16:27

  5. 16:06

  6. 15:03

  7. 14:39

  8. 14:24