1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesnetzagentur: Weniger…

Die Leute haben wohl einfach aufgegeben...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Die Leute haben wohl einfach aufgegeben...

    Autor: Blarks 29.12.21 - 12:33

    .. denn besser geworden ist der Service ganz sicher nicht.

  2. Re: Die Leute haben wohl einfach aufgegeben...

    Autor: Freak126 29.12.21 - 20:29

    Sehe ich auch so. Was soll es auch bringen. Mit Sicherheit wird der schlecht bezahlte Sub Sub seinen Job verlieren.
    Der nächste Zusteller wird mir das Paket wieder bei Nachbarn abgeben. (Im Haus, in der Straße, in irgendeinem Kiosk)
    Mit dem Zusteller persönlich in Kontakt zu treten scheitert meist daran das ich seine oder er meine Sprach nicht versteht/spricht.
    Man arrangiert sich irgendwann damit.

  3. Re: Die Leute haben wohl einfach aufgegeben...

    Autor: Hotohori 30.12.21 - 06:43

    Na wenn Pakete immerhin irgendwie ankommen...

    Mit DPD hatte ich Anfang November Spaß, die haben es 2 Wochen lang nicht geschafft ein Paket zu zustellen, eine Woche davon haben sie behauptet meine Adresse wäre falsch, die andere Woche wollten sie es zwei mal an die falsche Adresse zustellen und dann hab ich erfahren das Paket ist beschäftigt, also zurück zum Absender und Bestellung storniert, da selbst er einen zweiten Versuch als sinnlos erachtet hat.

    An der DPD Hotline wurde ich natürlich zuerst mehr oder weniger abgeblockt, bis sie mal kapiert haben, dass die Adresse richtig ist. Anfang der zweiten Woche verwies dann lustiger Weise meine Adresse auf einen Reifenhändler gut 500m von mir entfernt. Das wurde dann angeblich per Google Maps abgleich gefixt, so gut, dass dann beim letzten Zustellversuch der Empfänger das Paket abgewiesen hat, weil nicht bestellt... klar, wenn man Jemandem das Paket zwei Straßen weiter zustellen will anstatt mir. Und weil der Empfang verweigert wurde, sollte das Paket eh zurück an den Absender.

    Da freue ich mich schon echt auf kommendes Jahr, weil leider wird ein Produkt, das ich bei Kickstarter gebackt habe, über den gleichen Laden verschickt und der versendet ausschließlich mit DPD international, womit nur persönliche Zustellung möglich ist und nicht an einer der vielen DPD Annahmestelle (ich kann noch nicht mal den Empfangstag oder irgendwas anderes ändern, was sonst möglich ist), damit hätte ich vermutlich das Paket direkt gehabt. XD

  4. Bloß nicht beschweren ...

    Autor: Zoy 31.12.21 - 11:11

    ... wenn der Sub-Sub-Sub-Sub-Pakettyp ein Rüffel vom Chef wegen Adresse X kriegt, trotz dass er 120% ohne anständige Bezahlung gibt, dann kann er schon mal auf die Idee kommen, es mal wegen "Zeitmangel" oder "organisatorische Gründe" gar nicht mehr auszuliefern oder mal dagegen zu treten - zu verlieren hat er sowieso kaum was.

  5. Re: Die Leute haben wohl einfach aufgegeben...

    Autor: ZweiterUser 03.01.22 - 14:28

    Von DPD kenne ich das auch, die versuchen garnicht erst zu klingeln sondern geben es beim nächsten Pickup Point ab. Ist schon mehrmals passiert und es war nachweislich jemand zu Hause...

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeitung (m/w/d) Informations- und Kommunikationstechnik
    Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt (LHW), Halle
  2. Engineer*in Client-Virtualisierung
    WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH, Wuppertal
  3. Scrum Master (m/w/d) im Hardware and Embedded Middleware Competence Center für Aktivitäten ... (m/w/d)
    Thales Deutschland GmbH, Ditzingen
  4. IT-Mitarbeiter (m/w/d)
    Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Oberschleißheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€
  2. 1.771,60€ statt 4.699€ (mit 277,40€-Rabattgutschein)
  3. (u. a. Top Gun, Passengers, Spider-Man: Far From Home, Sonic the Hedgehog, Blader Runner 2049, Tanz...
  4. 84€ statt 99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de