1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesrat: SPD-Länder wollen…

Die geschlachtete Kuh noch melken

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die geschlachtete Kuh noch melken

    Autor: Lebenszeitvermeider 15.02.19 - 11:39

    Die Politik scheint so ein bisschen in die Orientierungslosigkeit abzudriften. Die Milliarden, die die Mobilfunker für die Lizenzen abdrücken sollen, die stehen nachher nämlich nicht für den Ausbau zur Verfügung, der jede Woche schneller über die Bühne gehen soll, obwohl man seit 20 Jahren schon mit 3G hadert, trotz der bei 5G viel höheren erforderlichen Hub-Dichte.

    Achja, es ist bald Wahlkrampf, und die SPD bekommt da immer regelmäßig ihre Anfälle. Ja, aber, rechtfertigt das, den Wähler vollzulügen?

  2. Re: Die geschlachtete Kuh noch melken

    Autor: zoeck 15.02.19 - 11:49

    Lebenszeitvermeider schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Achja, es ist bald Wahlkrampf, und die SPD bekommt da immer regelmäßig ihre
    > Anfälle. Ja, aber, rechtfertigt das, den Wähler vollzulügen?

    Wähler belügen gehört doch bei Politikern zum guten Ton... ist doch völlig normal!

  3. Re: Die geschlachtete Kuh noch melken

    Autor: bombinho 15.02.19 - 22:22

    Lebenszeitvermeider schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Milliarden, die die Mobilfunker für die Lizenzen abdrücken
    > sollen, ...

    Sollen, sollen sie nicht, bei Versteigerungen geht es um Wollen. Jeder muss nur soviel Geld bieten, wie er aufbringen kann und will. Zwar ist die Torte klein, die versteigert wird, es nehmen aber auch nur sehr Wenige ueberhaupt an der Versteigerung teil.

    Und so ganz nebenbei sind die sehr hohen Mobilfunkpreise in Deutschland eben den hohen Versteigerungspreisen geschuldet. Haetten die Mobilfunker weniger geboten, dann haetten sie auch die Preise nicht rechtfertigen koennen und trotz alledem hat es immer noch fuer jaehrliche Milliardengewinne gereicht, trotz der Abschreibungen/Abwertungen der Lizenzen, welche Betriebskosten darstellen.

  4. Re: Die geschlachtete Kuh noch melken

    Autor: senf.dazu 17.02.19 - 09:46

    Wenn die wenigen paar Mrd wie im Koalitionsvertrag wohl abgesprochen dann in's Lückenstopfen des Glasfasernetzes zurückfließen - landen sie aber hinsichtlich Netzabdeckung genau da wo sie hin müssen - und das sogar in einem gewissen Grade Mobilanbieterübergreifend.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.02.19 09:47 durch senf.dazu.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Berlin Mitte
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. RWE Supply & Trading GmbH, Essen, London (Großbritannien) oder Swindon (Großbritannien)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis
  2. 46,19€ (Standard Edition) / 59,39€ (Digital Deluxe Edition)
  3. 174,90€
  4. 139,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de