1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BVG: U-Bahn nutzt für WiFi-Hotspots…

Fahren WLAN-Access-Points auch in den U-Bahn-Wagen mit?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fahren WLAN-Access-Points auch in den U-Bahn-Wagen mit?

    Autor: M.P. 30.06.16 - 11:30

    Oder kann man nur an den Bahnsteigen beim Warten Access-Points nutzen?

    Der Artikel klingt ja eher nach Ausbau der Bahnhöfe...

  2. Re: Fahren WLAN-Access-Points auch in den U-Bahn-Wagen mit?

    Autor: xenofit 30.06.16 - 11:46

    Bisher nur die Bahnhöfe.
    Immer so ne Glasfaser hinter der Bahn herzuziehen ist halt bisschen unpraktisch.

  3. Re: Fahren WLAN-Access-Points auch in den U-Bahn-Wagen mit?

    Autor: Thiesi 30.06.16 - 12:25

    Aber das könnte man doch lösen. Mit Internet via Satellit beispielsweise. Das geht überall.

  4. Re: Fahren WLAN-Access-Points auch in den U-Bahn-Wagen mit?

    Autor: TC 30.06.16 - 12:34

    im Tunnel?

  5. Re: Fahren WLAN-Access-Points auch in den U-Bahn-Wagen mit?

    Autor: synapse' 30.06.16 - 12:34

    Thiesi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber das könnte man doch lösen. Mit Internet via Satellit beispielsweise.
    > Das geht überall.

    Dein Humor gefällt mir :D.

  6. Re: Fahren WLAN-Access-Points auch in den U-Bahn-Wagen mit?

    Autor: RedHunt 30.06.16 - 12:38

    Man könnte auch einfach komplett entlang der Strecke überall Access Points aufbauen :)

  7. Re: Fahren WLAN-Access-Points auch in den U-Bahn-Wagen mit?

    Autor: U.S.tooth 30.06.16 - 13:09

    Die BVG schafft es ja nicht mal funktionierende TVs in die Züge einzubauen und du willst mir erzählen die würden es schaffen eine funktionierende WLAN Verbindung in den Tunneln herzustellen?

  8. Re: Fahren WLAN-Access-Points auch in den U-Bahn-Wagen mit?

    Autor: M.P. 30.06.16 - 14:34

    Sehr niedrige Umlaufbahn...

  9. Re: Fahren WLAN-Access-Points auch in den U-Bahn-Wagen mit?

    Autor: M.P. 30.06.16 - 14:36

    Hand-Over ist schwierig, und WLAN ist wahrscheinlich nicht auf die Frequenzverschiebung durch Dopplereffekt wenn der Client sich gegenüber der Basisstation schnell bewegt eingestellt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. embedded data GmbH, Saarlouis (Home-Office)
  2. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, München
  3. Westermann Gruppe, Braunschweig
  4. R2 Consulting GmbH, Bayern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. AMD Ryzen 7 5800X, Prozessor für 509€)
  2. (u. a. ZOTAC Gaming GeForce RTX 3060 Ti Twin Edge für 523,18€)
  3. (u. a. ZOTAC GAMING GEFORCE RTX 3060 TI TWIN EDGE 8GB GDDR6 für 411,56€)
  4. (u. a. PGA Tour 2K21 - Deluxe Edition [EU Key] für 26,99€, No Man's Sky für 14,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de