1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cablecom: Kabelnetzbetreiber bietet…

Und UM NRW?

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und UM NRW?

    Autor: MeinSenf 24.06.15 - 16:07

    Bisher merk ich nichts. Und wie stehts um den Upstream?

  2. Re: Und UM NRW?

    Autor: Transistoreffekt 24.06.15 - 16:10

    Also ich hab die vervierfachung meines Upstreams sehr bemerkt (20MBit statt 5 zuvor).

  3. Re: Und UM NRW?

    Autor: BiGfReAk 24.06.15 - 16:20

    In NRW gibts auch keine 250Mbit, so dass diese verdoppelt werden können.

    "UPC Cablecom will die Datenübertragungsrate flächendeckend von 250 MBit/s auf 500 MBit/s verdoppelt. "

    Es maximal 200 Mbit. Daher wird hier scheinbar nichts verdoppelt bzw erhöht.
    Ich hab noch 100 Mbit und bisher reicht mir das auch. Wenn die es kostenlos erhöhen wäre es schön, aber gegen Aufpreis brauche ich nichts.

  4. Re: Und UM NRW?

    Autor: chuck0r 24.06.15 - 16:38

    Das liegt vor allem an den großen Node-Bereichen, die in NRW und Hessen vorliegen.
    Dort teilst du dir mit den anderen Haushalten im Node-Bereich die Downstreams (in der Regel 16*50Mbit = 800Mbit) sowie den Upstream (3-4 * 27mbit).
    Du siehst also - je kleiner der Node desto mehr bleibt für dich übrig.
    Hängen nun aber 200 Kunden in einem solchen Node wird es schwierig in den Hauptnutzungszeiten annähernd seine gebuchte Bandbreite zu bekommen, da bei 10 Powerusern im Node schon die Bandbreite mehr als aufgebraucht ist ;-)

  5. Re: Und UM NRW?

    Autor: Robert.Mas 24.06.15 - 16:43

    Kann ich in NRW bestätigen. Abends bleiben von 50mbit mit Glück noch 5mbit übrig...

  6. Re: Und UM NRW?

    Autor: morph83 24.06.15 - 16:51

    Ist leider alles nicht das yellow from the egg.
    Ich will nur noch eins: Glas!
    Und damit mein ich kein Glas Wasser, Wein oder Bier - sondern eine vernünftige Zugangstechnik fürs Netz!
    Natürlich auch mit vernünftiger Anbindung des Netzknotens ins höhere Netz, keine Telekom Vectoring Gurke mit 1GE Uplink, sonst sind bei über 300Kunden mit 100Mbit/s auch die Flaschenhälse schnell gefüllt.

  7. Re: Und UM NRW?

    Autor: 0mega 24.06.15 - 16:57

    Transistoreffekt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich hab die vervierfachung meines Upstreams sehr bemerkt (20MBit statt
    > 5 zuvor).

    Das ist interessant, denn aus der News geht eigentlich nur hervor dass es für die Schweiz gilt und nicht für Deutschland.

  8. Re: Und UM NRW?

    Autor: Anonymer Nutzer 24.06.15 - 17:48

    Das kannst du nur für *deinen* Node bestätigen. Ich haben ebenfalls in NRW UM und ich kann meine 200/20mbit den ganzen Tag über ausnutzen. Selbst abends und am Wochenende habe ich keinerlei einbrüche in der Datenrate.

  9. Re: Und UM NRW?

    Autor: Lupus77 24.06.15 - 18:34

    Ebenso. Kriege sogar knapp 220 MBit rein, auch zur Hauptverkehrszeit. Kann eigentlich nicht klagen.

  10. Re: Und UM NRW?

    Autor: Buttermilch 24.06.15 - 19:21

    Ich habe seit 4 Monaten 200/10 2 play premium. Mine pritzbox zeigt jetzt 5 upload und 12 downloadfrequenzen statt 4 und 8 an, aber der Anschluss ist immer noch 200/10. gilt das nur die horizon Kunden?

  11. Re: Und UM NRW?

    Autor: Transistoreffekt 24.06.15 - 21:36

    Buttermilch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gilt das nur die horizon Kunden?
    Gilt für Leute mit Fritzbox und Telefon Komfort. Dann gibt es einen höheren Upload.

    Wenn du nur 10, Telefon Komfort und Fritzbox hast würde ich mal anrufen, dann ist da was flasch.

  12. Re: Und UM NRW?

    Autor: HiddenX 24.06.15 - 22:24

    > Gilt für Leute mit Fritzbox und Telefon Komfort. Dann gibt es einen höheren
    > Upload.
    Das verleitet einen ja fast dazu, die 5¤ mehr im Monat zu bezahlen. (da hab ich Telefon Komfort vor grade mal ein paar Monaten gekündigt und dann erhöhen die den Upload...)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.06.15 22:24 durch HiddenX.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ARRK Engineering GmbH, München
  2. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  3. medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbH, Wedel
  4. über WEBrecruit, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dead by Daylight für 4,99€, Hood: Outlaws & Legends für 25,99€)
  2. (u. a. Angebote zu Spielen, PC- und Konsolen-Zubehör, Laptops und Fernsehern)
  3. (u. a. LG OLED65CX9LA 65 Zoll OLED 120Hz für 1.799€, Sony KE-85XH9096 85 Zoll LED für 1...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme