Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Call of Duty Modern Warfare 3…

hahahaha

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. hahahaha

    Autor: Halley 03.09.11 - 12:17

    hiihihihii,,hohohohoho,hahahahaha,hiihihihihihi

    bald!

    --------------------------
    ich bin wie TKKG:
    -stark wie Tarzan
    -klug wie Karl
    -verfressen wie Klößchen
    -und ähh...hübsch wie Gabi

  2. Re: hahahaha

    Autor: logi 03.09.11 - 12:52

    ja.. bald bist du auf der trollwiese. ;)

    ach ja. bf3 > mw3. gnhihihi.

  3. Re: hahahaha

    Autor: Anonymouse 03.09.11 - 13:50

    logi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ach ja. bf3 > mw3. gnhihihi.

    So siehts aus.

    Und das obwohl ich leidenschaftlich Mw2 und Black Ops gezockt habe ;)

  4. Re: hahahaha

    Autor: Halley 03.09.11 - 13:52

    leidenschaftlich Black Ops? na na na...

    --------------------------
    ich bin wie TKKG:
    -stark wie Tarzan
    -klug wie Karl
    -verfressen wie Klößchen
    -und ähh...hübsch wie Gabi

  5. Re: hahahaha

    Autor: Halley 03.09.11 - 13:56

    ohne scheiss: bf3 sieht echt besser als MW3 aus.

    jetzt ist mein tag versaut, weil ich nachdenken muss, was ich ende oktober bzw. anfang november kaufe (nicht beides!).

    --------------------------
    ich bin wie TKKG:
    -stark wie Tarzan
    -klug wie Karl
    -verfressen wie Klößchen
    -und ähh...hübsch wie Gabi

  6. Re: hahahaha

    Autor: Saaja 03.09.11 - 14:52

    nimm bf3, mw3 sieht aus wie mw2 mit aufpolierter grafik.

  7. Re: hahahaha

    Autor: Halley 03.09.11 - 14:59

    ok, aber ist EA nicht "böse"?!

    --------------------------
    ich bin wie TKKG:
    -stark wie Tarzan
    -klug wie Karl
    -verfressen wie Klößchen
    -und ähh...hübsch wie Gabi

  8. Re: hahahaha

    Autor: tomek 03.09.11 - 15:11

    Halley schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ok, aber ist EA nicht "böse"?!

    Sag dir immer wieder "Das Geld ist für DICE, das Geld ist für DICE". Dann wird's schon.

  9. Re: hahahaha

    Autor: syntax error 03.09.11 - 15:44

    tomek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Halley schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ok, aber ist EA nicht "böse"?!
    >
    > Sag dir immer wieder "Das Geld ist für DICE, das Geld ist für DICE". Dann
    > wird's schon.


    Aber der Onlinezwang und der Steamklon namens Origin, der deine Daten ausliest, deine Hardware und installierte Software dem Hersteller verrät, Profile und Logdateien über dich erstellt und du dies nicht ablehnen kannst, da sonst BF3 nicht funktioniert, DAS ist von EA... ;)

    Achja, BF3 wird nichtmal mehr nen Ingame-Browser haben, das darf man dann alles toll über ne Website starten wie bei BF:Heroes. Im schlimmsten Fall muss man evtl. sogar erst das Spiel beenden, wenn man den Server wechseln will. Viel Spaß damit.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.09.11 15:45 durch syntax error.

  10. Re: hahahaha

    Autor: yaxl3y 03.09.11 - 16:40

    syntax error schrieb:

    >
    > Achja, BF3 wird nichtmal mehr nen Ingame-Browser haben, das darf man dann
    > alles toll über ne Website starten wie bei BF:Heroes. Im schlimmsten Fall
    > muss man evtl. sogar erst das Spiel beenden, wenn man den Server wechseln
    > will. Viel Spaß damit.

    Das mit dem Ingame Browser ist sehr gut gelöst!

  11. Re: hahahaha

    Autor: tomek 03.09.11 - 17:03

    syntax error schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber der Onlinezwang und der Steamklon namens Origin, der deine Daten
    > ausliest, deine Hardware und installierte Software dem Hersteller verrät,
    > Profile und Logdateien über dich erstellt und du dies nicht ablehnen
    > kannst, da sonst BF3 nicht funktioniert, DAS ist von EA... ;)
    Trifft mich nicht. Spiele BF3 auf der Ps3.

  12. Re: hahahaha

    Autor: Rapmaster 3000 03.09.11 - 17:15

    yaxl3y schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > syntax error schrieb:
    >
    > >
    > > Achja, BF3 wird nichtmal mehr nen Ingame-Browser haben, das darf man
    > dann
    > > alles toll über ne Website starten wie bei BF:Heroes. Im schlimmsten
    > Fall
    > > muss man evtl. sogar erst das Spiel beenden, wenn man den Server
    > wechseln
    > > will. Viel Spaß damit.
    >
    > Das mit dem Ingame Browser ist sehr gut gelöst!


    Bleibt trotzdem die Origin-Spionagesoftware. Bei Steam kann man ja wenigstens alles ablehnen ohne Sorgen zu bekommen. Bei Origin MUSS man dem zustimmen, dass EA einen ausspionieren darf, sonst funktionieren die Spiele nicht.

  13. Re: hahahaha

    Autor: Halley 03.09.11 - 17:58

    oh oh oh, das hört sich aber nicht lieb an. deswegen meinte also mein bruder das EA böse ist und anscheinend spielt er auch deswegen keine EA spiele.

    kürzlich meinte er sogar das EA boykottiert wird (von den hardcore spielern), weil sie Ferrari Lizenzen verweigern..

    sonst kann mich der STEAM kram aber egal sein, weil ich ne xbox habe.

    --------------------------
    ich bin wie TKKG:
    -stark wie Tarzan
    -klug wie Karl
    -verfressen wie Klößchen
    -und ähh...hübsch wie Gabi

  14. Re: hahahaha

    Autor: Robokopp 03.09.11 - 23:38

    das sieht echt aus wie MW2 -.-
    Kommt für mich auf keinen Fall in Frage, das ist doch beschiss, und dieses Abo holen sich eh nur die Hardcoregamer

    Da greif ich doch lieber zu Battlefield 3 und investier die 60 Euro in Neuerungen und Innovationen seitens Dice und genieße das bis ins Detail mit Liebe entworfene Spiel.

    Ciao Cod!

  15. Re: hahahaha

    Autor: Anonymouse 04.09.11 - 11:06

    Halley schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > leidenschaftlich Black Ops? na na na...


    Joah, also der MP war schon gut. Und Zombiemodus fand ich auch Klasse.
    die Story hingegen war mir zu Strange.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Jetter AG, Ludwigsburg
  2. abilex GmbH, Stuttgart
  3. BWI GmbH, Meckenheim, München
  4. Continental AG, Frankfurt am Main, Wolfsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (-73%) 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

  1. TS-251B: Qnaps Consumer-NAS hat einen PCIe-Slot
    TS-251B
    Qnaps Consumer-NAS hat einen PCIe-Slot

    Mit dem TS-251B veröffentlicht Qnap ein NAS für zwei 3,5-Zoll-Festplatten, welches einen PCIe-Slot aufweist. Der eignet sich für Erweiterungskarten mit NVMe/Sata-SSDs, mit WLAN, mit USB 3.1 Gen2 oder mit 10-GBit/s-Ethernet.

  2. Vodafone: Zahl der Nutzer der Routerfreiheit hat sich verdoppelt
    Vodafone
    Zahl der Nutzer der Routerfreiheit hat sich verdoppelt

    Nach dem Ende des Routerzwangs hat es etwas gedauert, bis die Nutzer umsteigen. Doch die Tendenz ist nun eindeutig.

  3. Gremium: Merkel sucht unbequeme Digitalexperten
    Gremium
    Merkel sucht unbequeme Digitalexperten

    Für mehr Verve und Antrieb bei der Digitalisierung will Bundeskanzlerin Merkel einen Digitalrat gründen. Als Mitglied sind zehn Experten unterschiedlicher Fachrichtungen gesucht.


  1. 15:02

  2. 14:45

  3. 14:18

  4. 11:33

  5. 11:04

  6. 18:00

  7. 17:30

  8. 17:15