Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Campus 2: Apples Raumschiff wird…

Campus 2: Apples Raumschiff wird bedeutender Wirtschaftsfaktor

Apples futuristischer Campus 2, den Steve Jobs als Raumschiff-Campus bezeichnete, soll während des Baus über drei Jahre hinweg temporär 9.200 Arbeitsplätze schaffen, teilte das Unternehmen mit. Auch 7.000 neue Angestellte sollen bis 2016 hinzukommen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. WOW

    apikey2000 | 07.06.13 13:40 Das Thema wurde verschoben.

  2. agenda 2010 war auch ein bedeutender wirtschaftsfaktor 2

    miauwww | 06.06.13 11:28 07.06.13 11:06

  3. Alles Rund? 3

    Anonymer Nutzer | 06.06.13 11:39 07.06.13 06:58

  4. Wunderbare Archtitektur 8

    wuschti | 06.06.13 10:27 06.06.13 20:48

  5. Gehälter 8

    zendar | 06.06.13 09:37 06.06.13 19:32

  6. Und was werden die für die Menschheit dort Tolles tun? 1

    Charles Marlow | 06.06.13 18:09 06.06.13 18:09

  7. Homer Simpson 1

    dabbes | 06.06.13 13:40 06.06.13 13:40

  8. Beim ersten Blick auf das Gebäude fällt einiges auf 8

    M.P. | 06.06.13 09:54 06.06.13 12:56

  9. Aktion: Keine geschützte Pflanzen im Innern des Raumschiffs !

    Mopsmelder500 | 06.06.13 12:26 Das Thema wurde verschoben.

  10. Raumschiff? 1

    Fairy Tail | 06.06.13 12:10 06.06.13 12:10

  11. Sieht aus wie bei den Zeugen Jehovas.

    entonjackson | 06.06.13 12:08 Das Thema wurde verschoben.

  12. Was brauchen die denn? 4

    Kasabian | 06.06.13 09:22 06.06.13 10:49

  13. Garage vs. Turmbau zu Babel 4

    schap23 | 06.06.13 10:25 06.06.13 10:39

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. EKRA Automatisierungssysteme GmbH, Dornstadt bei Ulm, Bönnigheim bei Heilbronn
  2. M-net Telekommunikations GmbH, München, Augsburg
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. Horváth & Partners Management Consultants, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. 25,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  2. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  3. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach

Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

  1. Sony: Online spielen auf der Playstation wird teurer
    Sony
    Online spielen auf der Playstation wird teurer

    Sony will Ende August die Preise für Playstation Plus erhöhen. Daduch wird der Online-Multiplayer teurer als Microsofts Xbox Live Gold. Um Geld zu sparen, können Abonnenten noch schnell Spielzeit zum aktuellen Preis einkaufen.

  2. Quartalszahlen: Intel meldet Rekordumsatz für zweites Quartal 2017
    Quartalszahlen
    Intel meldet Rekordumsatz für zweites Quartal 2017

    Fast alle Geschäftsbereiche bei Intel florieren gerade, insbesondere beim Flash-Speicher und dem Internet der Dinge konnte der Hersteller zulegen. Der größte Umsatz wird allerdings mit CPUs gemacht - die neuen Skylakes lassen grüßen.

  3. Deutsche Telekom: Router-Hacker bekommt Bewährungsstrafe
    Deutsche Telekom
    Router-Hacker bekommt Bewährungsstrafe

    Als Reaktion auf den Router-Hack forderte die Telekom eine Cyber-Nato - vom Landgericht Köln wurde der Verantwortliche allerdings nur zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Trotzdem darf er nicht auf freien Fuß, weil ein Auslieferungsantrag besteht.


  1. 16:55

  2. 16:28

  3. 15:11

  4. 14:02

  5. 13:44

  6. 13:00

  7. 12:45

  8. 12:29