Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Captive Portal: AVM plant…

Access Point mit Captive Portal und Facebook Wi-Fi für 49,00 ¤

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Access Point mit Captive Portal und Facebook Wi-Fi für 49,00 ¤

    Autor: n3m0 26.10.15 - 13:21

    Tipp: Einen Access Point mit Captive Portal und Facebook Wi-Fi für 49,00 ¤ gibts als Fonera for Business bei Fon.com:

    https://corp.fon.com/de/wifi-for-your-business

    Software is like sex, it's better when it's free :-)
    SwissShops.ch - die 250 besten Online Shops der Schweiz

  2. Re: Access Point mit Captive Portal und Facebook Wi-Fi für 49,00 ¤

    Autor: klamey 26.10.15 - 13:36

    Oder einen TP-Link TL-WR841N für 20¤ und Freifunk Firmware rauf machen.

  3. Re: Access Point mit Captive Portal und Facebook Wi-Fi für 49,00 ¤

    Autor: deelite 26.10.15 - 14:50

    Bei Freifunk Dresden 15 Euro ;-)

  4. Re: Access Point mit Captive Portal und Facebook Wi-Fi für 49,00 ¤

    Autor: kayozz 26.10.15 - 17:21

    n3m0 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tipp: Einen Access Point mit Captive Portal und Facebook Wi-Fi für 49,00 ¤
    > gibts als Fonera for Business bei Fon.com:
    >
    > corp.fon.com

    Das Sternchen neben dem Preis/Monat und die Fußnote "Beta-Angebot" sollte stutzig machen.
    Irgendwann kommen die monatlichen Kosten.

    Ich habe schon mehrere Lösungen durch für die Anforderung "Captive Portal mit Voucher Druck für unterschiedliche Zeitspannen (z.B. 1 Tag, 3 Tage, 1 Woche)"

    - Funkwerk Router mit Captive Portal Lizenz: Funktioniert sehr gut, aber für jemanden, der nicht täglich mit Funkwerk Hardware zu tun hat, ungewohnt. Neben den Hardwarelizenzen braucht man die Public Spot Lizenz plus einen Always On Syslog Server für die Logs.
    Layer 2 Hotspot, d.H. nicht kompatibel mit Repeatern.

    - pfsense
    Super Lösung mit zwei Nachteilen
    a) Kein Webinterface zum Voucher drucken (gibt nur CSV aus), lässt sich nachrüsten, z.B. pfsense-vouchergen
    b) Vouchers sind keine zufällig generierten Passwörter, sonder werden per Public/Private Key Verfahren erzeugt und sind recht schwer zu tippen, erst recht am Smartphone (z.B. 6UVeTS6II68)

    - Sophos UTM
    Sehr einfach einzurichten.
    - WLAN einrichten
    - Hotspot einrichten
    - Hotspot zuweisen
    Alles per Webinterface. Kriegt jeder in 15min. hin
    Nachteil: Lizenzgebühren und eigene WLAN Hardware

    - Unifi
    Ebenfalls sehr einfach einzurichten benötigt aber eine Controller Software. Controller Software kann auch auf einem Raspberri PI laufen.
    Nachteil: Eigene WLAN Hardware

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. mWGmy World Germany GmbH, Köln
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  4. Universitätsmedizin Göttingen, Göttingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 64,90€ (Bestpreis!)
  3. 99,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

  1. Jira, Trello, Asana, Zendesk: Welches Teamarbeitstool taugt wofür?
    Jira, Trello, Asana, Zendesk
    Welches Teamarbeitstool taugt wofür?

    Die gute Organisation eines Teams ist das A und O in der Projektplanung. Tools wie Jira, Trello, Asana und Zendesk versuchen, das Werkzeug der Wahl zu sein. Wir machen den Vergleich und zeigen, wo ihre Stärken und Schwächen liegen und wie sie Firmen helfen, die DSGVO-Konformität zu wahren.

  2. Elektroauto: Uniti One soll Sitzanordnung wie ein McLaren F1 haben
    Elektroauto
    Uniti One soll Sitzanordnung wie ein McLaren F1 haben

    Das schwedische Unternehmen Uniti will das minimalistische Elektroauto One 2020 auf den Markt bringen. Die Sitzanordnung ist ungewöhnlich und umfasst einen zentralen Fahrersitz. Auch der Konfigurator ist jetzt online.

  3. Elektro-Geländewagen: General Motors will E-Hummer bauen
    Elektro-Geländewagen
    General Motors will E-Hummer bauen

    General Motors plant offenbar eine neue Fahrzeugserie aus Pick-ups und SUV mit Elektroantrieb und will die Marke Hummer mit einem Elektro-Geländewagen neu auflegen.


  1. 09:09

  2. 07:50

  3. 07:32

  4. 07:11

  5. 15:12

  6. 14:18

  7. 13:21

  8. 12:56