Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › CD Projekt: Gog Galaxy 2.0 soll PC…

Empfehlung für Playnite

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Empfehlung für Playnite

    Autor: Mithrandir 24.05.19 - 12:39

    Ich nutze mittlerweile den Open-Source Client "Playnite", um alle meine Launcher unter einer Oberfläche zu verwalten. Seitdem sind mir die "fancy" Features der Großen recht wumpe.

    Ich will Spiele spielen, mehr nicht.

    Quelle: https://playnite.link/

  2. Re: Empfehlung für Playnite

    Autor: ImBackAlive 24.05.19 - 15:14

    Danke - kannte ich noch nicht!

  3. Re: Empfehlung für Playnite

    Autor: Gunslinger Gary 24.05.19 - 19:10

    Sieht nicht schlecht aus, ist aber nichts für mich. Ich unterstütze weiterhin die Jungs von GOG.

    Verifizierter Top 500 Poster!

    Signatur von quineloe geklaut!

  4. Re: Empfehlung für Playnite

    Autor: mnementh 25.05.19 - 11:33

    Mithrandir schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich nutze mittlerweile den Open-Source Client "Playnite", um alle meine
    > Launcher unter einer Oberfläche zu verwalten. Seitdem sind mir die "fancy"
    > Features der Großen recht wumpe.
    >
    > Ich will Spiele spielen, mehr nicht.
    >
    > Quelle: playnite.link
    Hmm, keine Linux-Version. Insgesamt aber eine interessante Idee, hoffentlich kommt es mal für andere Plattformen.

  5. Re: Empfehlung für Playnite

    Autor: DeathMD 27.05.19 - 08:08

    https://lutris.net/

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  6. Re: Empfehlung für Playnite

    Autor: mnementh 27.05.19 - 08:51

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > lutris.net

    Ah, danke! Ich werde das mal später gleich ausprobieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Braunschweig
  2. S&G Automobil AG, Karlsruhe-Knielingen
  3. Kratzer EDV GmbH, München
  4. Bietigheimer Mediengesellschaft mbH, Bietigheim-Bissingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,19€
  2. 44,99€
  3. (-67%) 29,99€
  4. 4,31€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Epyc 7H12 & Ryzen 5 3500X AMD bringt 280-Watt-CPU und plant günstigen Sechskerner
  2. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  3. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

  1. TU Wien Space Team: Studentische Rakete verfehlt Höhenrekord
    TU Wien Space Team
    Studentische Rakete verfehlt Höhenrekord

    Mit ihrer Rakete haben Wiener Studenten den bestehenden Höhenrekord für studentische Raketen überbieten wollen. Wegen eines technischen Problems nach dem Start gelang das jedoch nicht.

  2. CTA: 8K UHD bekommt Logo und Spezifikation
    CTA
    8K UHD bekommt Logo und Spezifikation

    Die für viele Display-Standards zuständige Organisation CTA will ab 2020 TV-Geräte für 8K UHD zertifizieren und entsprechende Logos vergeben. Bei der Spezifikation gibt es wenige Überraschungen.

  3. Stratix 10 DX: Intels FPGA hat PCIe Gen4 und Optane-Support
    Stratix 10 DX
    Intels FPGA hat PCIe Gen4 und Optane-Support

    Mit dem Stratix 10 DX erweitert Intel sein Portfolio an Chips mit programmierbaren Schaltungen (FPGAs) um eine Modellreihe, die PCIe Gen4 und nicht-flüchtigen Arbeitsspeicher unterstützt.


  1. 11:19

  2. 10:56

  3. 10:28

  4. 09:42

  5. 09:21

  6. 09:05

  7. 07:41

  8. 07:13