Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › CDN: Baut sich Apple sein eigenes…

iTunes Store?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. iTunes Store?

    Autor: janpi3 21.05.14 - 11:53

    und was bitte ist dann der iTunes Store?
    also mal abgesehen von viel zu teuer im Vergleich zu Netflix und Watchever -.-

    "Ich bin ein Wutoholic, ich kann nicht leben ohne Wutohol"
    Homer J. Simpson.

  2. Re: iTunes Store?

    Autor: Sander Cohen 21.05.14 - 12:00

    Sind doch völlig unterschiedliche Dienste!

    Bei iTunes kaufst du Filme oder leihst sie dir wie in der Videothek!

    Bei Netflix & Watchever darfst du auf die gesamte Mediathek zugreifen, solange du bezahlst! Allerdings mit deutlich weniger Auswahl & die Titel sind alle nur für einen bestimmten Zeitraum bei den Anbietern gebucht...

  3. Re: iTunes Store?

    Autor: RechtsVerdreher 21.05.14 - 12:01

    janpi3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und was bitte ist dann der iTunes Store?
    > also mal abgesehen von viel zu teuer im Vergleich zu Netflix und Watchever
    > -.-

    Ich glaub, iTunes Store hat (außer bei Podcasts) kein Streaming. Die Dateien werden auf das Gerät geladen. Also so war es, als ich mir vor über 'nem Jahr die Serie 'Rocko's Modernes Leben' gekauft hab, um zu sehen wie's funktioniert.

  4. Re: iTunes Store?

    Autor: Sander Cohen 21.05.14 - 12:11

    Doch Streaming gibt es schon! Gekaufte Filme können jederzeit & überall gestreamt werden.

  5. Re: iTunes Store?

    Autor: janpi3 21.05.14 - 12:15

    Sander Cohen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sind doch völlig unterschiedliche Dienste!
    >
    > Bei iTunes kaufst du Filme oder leihst sie dir wie in der Videothek!
    >
    > Bei Netflix & Watchever darfst du auf die gesamte Mediathek zugreifen,
    > solange du bezahlst! Allerdings mit deutlich weniger Auswahl & die Titel
    > sind alle nur für einen bestimmten Zeitraum bei den Anbietern gebucht...

    mag ja für den geneigten Nerd einen Unterschied darstellen - für den Endkunde (inkl. mir) ist das mehr oder weniger das gleiche

    "Ich bin ein Wutoholic, ich kann nicht leben ohne Wutohol"
    Homer J. Simpson.

  6. Re: iTunes Store?

    Autor: Pluto1010 21.05.14 - 12:16

    Jo es wird gestreamt. Meine Musik wird zur sofortigen Wiedergabe via iTunes Match auf alle meine Geräte gestreamt (und zwischengespeichert) und auf Wunsch wirklich heruntergeladen und auf dem Gerät gespeichert.

  7. Re: iTunes Store?

    Autor: Sander Cohen 21.05.14 - 12:24

    Das ist auch für den 0815 Nutzer ein Unterschied! Ob er einmalig für einen Zeitung bezahlt oder ein Abo hat ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.05.14 12:24 durch Sander Cohen.

  8. Re: iTunes Store?

    Autor: CougarAB 21.05.14 - 14:04

    Naja, mit einem Zeitungsabo nicht ganz vergleichbar. Dabei handelt es sich eher um einen Kauf mit Jährlicher Vorauszahlung.

    Wenn man aber schon mal den Zeitungskauf heranzieht ist iTunes durchaus mit einem Kiosk vergleichbar. Einmal bezahlen und der Inhalt gehört im gewissen sinne dir.

    Watchever "nimmt dir alle gelieferten Zeitungen wieder weg" wenn du die Abozahlung einstellst ^^



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.05.14 14:06 durch CougarAB.

  9. Re: iTunes Store?

    Autor: pandarino 21.05.14 - 23:44

    janpi3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sander Cohen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sind doch völlig unterschiedliche Dienste!
    > >
    > > Bei iTunes kaufst du Filme oder leihst sie dir wie in der Videothek!
    > >
    > > Bei Netflix & Watchever darfst du auf die gesamte Mediathek zugreifen,
    > > solange du bezahlst! Allerdings mit deutlich weniger Auswahl & die Titel
    > > sind alle nur für einen bestimmten Zeitraum bei den Anbietern gebucht...
    >
    > mag ja für den geneigten Nerd einen Unterschied darstellen - für den
    > Endkunde (inkl. mir) ist das mehr oder weniger das gleiche

    Für dich ist Eigentum und Mieten das Gleiche? Interessant!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. OSRAM GmbH, Augsburg
  3. ALLPLAN GmbH, München
  4. TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Honor View 20 im Test: Schluss mit der Wiederverwertung
Honor View 20 im Test
Schluss mit der Wiederverwertung

Mit dem View 20 weicht Huawei mit seiner Tochterfirma Honor vom bisherigen Konzept ab, altgediente Komponenten einfach neu zu verpacken: Das Smartphone hat nicht nur erstmals eine Frontkamera im Display, sondern auch eine hervorragende neue Hauptkamera, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei Honor View 20 mit 48-Megapixel-Kamera kostet ab 570 Euro
  2. Huawei Honor 10 Lite mit kleiner Notch kostet 250 Euro
  3. Huawei Honor View 20 hat die Frontkamera im Display

EU-Urheberrecht: Die verdorbene Reform
EU-Urheberrecht
Die verdorbene Reform

Mit dem Verhandlungsergebnis zur EU-Urheberrechtsrichtlinie ist eigentlich niemand zufrieden. Die Einführung von Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern sollte daher komplett gestoppt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

Mobile-Games-Auslese: Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
Mobile-Games-Auslese
Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten

Weltraumspannung in Star Trek Fleet Command und Bananenrepublik zum Selberspielen in Tropico: Diese Mobile Games haben auch abseits ihrer großen Namen etwas zu bieten.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat
  2. Small Giant Games Zynga kauft Empires & Puzzles für 560 Millionen US-Dollar
  3. Mobile-Games-Auslese Taktische Tentakel und knuddelige Killer

  1. Quartalsbericht: Deutsche Telekom macht hohen Verlust
    Quartalsbericht
    Deutsche Telekom macht hohen Verlust

    Laut Finanzchef Illek ist der Konzernüberschuss der Deutschen Telekom stark zurückgegangen, auch unbereinigt. Grund sind Abschreibungen. Das operative Ergebnis wächst weiterhin.

  2. Lizenzen: Redis-Chef hält Open-Source-Modell für kaputt
    Lizenzen
    Redis-Chef hält Open-Source-Modell für kaputt

    In einem Interview zu einer neuen Finanzierungsrunde verteidigt der Redis-Chef das neue Lizenzmodell der gleichnamigen Datenbanksoftware. Das aktuelle Open-Source-Modell müsse "repariert" werden. Dagegen gibt es aber auch Widerspruch.

  3. Studie: Passwortmanager hinterlassen Passwörter im Arbeitsspeicher
    Studie
    Passwortmanager hinterlassen Passwörter im Arbeitsspeicher

    Die Passwortdatenbanken an sich sind sicher, doch werden die Passwortmanager gestartet, hinterlassen sie Daten im Arbeitsspeicher - selbst wenn sie gesperrt wurden.


  1. 13:58

  2. 13:00

  3. 12:40

  4. 12:25

  5. 12:03

  6. 11:49

  7. 11:44

  8. 11:39