1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Celle: Vodafone startet Gigabit…

Niedersachsen Juhu, als nächsten LK Nienburg

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Niedersachsen Juhu, als nächsten LK Nienburg

    Autor: nightmar17 21.03.18 - 15:58

    Wir eiern hier noch mit 5-12 Mbit rum.
    Die Gemeinde schiebt alles auf den Landkreis und der Landkreis will ja unbedingt ausbauen. Mittlerweile haben wir 2018 und richtige Pläne wurden noch nicht veröffentlicht und wann der Ausbau im Landkreis beginnt ist auch nicht klar. Ich vermute, dass es bis 2020 sowieso nichts mehr wird.
    Eines hat unser Landkreis aber verkündet, dass man die Häuser mit mindestens 30Mbit versorgen will. Naja, vielleicht gibt es bis dahin gutes und stabiles 5G Netz, denn wenn der Landkreis jetzt auf 30Mbit ausbaut, wird die nächsten 10 jahre sowieso nichts mehr passieren.

  2. Re: Niedersachsen Juhu, als nächsten LK Nienburg

    Autor: Niaxa 21.03.18 - 16:01

    Bei uns in no Problem. Wird dauernd ausgebaut. Kaum höre ich von ner höheren Datenrate, kann ich sie auch schon bestellen.

  3. Re: Niedersachsen Juhu, als nächsten LK Nienburg

    Autor: nightmar17 21.03.18 - 17:35

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei uns in no Problem. Wird dauernd ausgebaut. Kaum höre ich von ner
    > höheren Datenrate, kann ich sie auch schon bestellen.

    Bei uns nicht. Es hieß 2016 schon, bald wird ausgebaut. Fördergelder sind beantragt.
    Als nächstes dann, es wird nicht durch die Gemeinden realisiert, sondern durch den Landkreis. 2017 hieß es, dass es Mitte 2018 losgehen soll.
    Bis jetzt keine Info in welchen Gebieten angefangen wird und wer das realisiert. In knapp 3 Monaten haben wir die Jahresmitte erreicht. Wahrscheinlich wird erstmal die Kreisstadt mit schnellem Internet versorgt und danach irgendwann die Gemeinden.
    So wie ich das sehe wird das bei uns bis 2020 nichts.
    Der Landkreis hat es einfach verpennt, ziemlich peinlich, aber wir sind ja nicht die einzigen.

  4. Re: Niedersachsen Juhu, als nächsten LK Nienburg

    Autor: Dragos 21.03.18 - 18:17

    nightmar17 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eines hat unser Landkreis aber verkündet, dass man die Häuser mit
    > mindestens 30Mbit versorgen will. Naja, vielleicht gibt es bis dahin gutes
    > und stabiles 5G Netz, denn wenn der Landkreis jetzt auf 30Mbit ausbaut,
    > wird die nächsten 10 jahre sowieso nichts mehr passieren.

    WEnn ihr jetzt nur aus 30 mbit Ausbaut habt ihr später größere Problem.
    FTTB und FTTH sollten es schon sein.

    bis zu 30 mbit ist zwar schön aber in der heutigen zeit nicht mehr viel.

    Das Vodafon angebot würde ich sofort annehmen.

  5. Re: Niedersachsen Juhu, als nächsten LK Nienburg

    Autor: sneaker 21.03.18 - 18:23

    nightmar17 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wahrscheinlich wird erstmal die Kreisstadt mit schnellem Internet versorgt
    > und danach irgendwann die Gemeinden.
    Stadt Nienburg hat doch schon größtenteils schnelles Internet. Das ist mit Ausnahme von kleinen Randgebieten nicht förderfähig.

  6. Re: Niedersachsen Juhu, als nächsten LK Nienburg

    Autor: teamkiller 22.03.18 - 06:42

    Der LK Uelzen hat auch schon mit dem Flächendeckenden ausbau von FTTH angefangen.

  7. Re: Niedersachsen Juhu, als nächsten LK Nienburg

    Autor: sneaker 22.03.18 - 14:45

    teamkiller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der LK Uelzen hat auch schon mit dem Flächendeckenden ausbau von FTTH
    > angefangen.
    Nicht flächendeckend, nur in den weißen Flecken und auch da nur, wenn sich genügend Haushalte beteiligen.

    [www.wirtschaft-uelzen.de]

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. thinkproject Deutschland GmbH, München
  2. InnoGames GmbH, Hamburg
  3. FREICON GmbH & Co. KG, Bremen, Freiburg
  4. VSE Aktiengesellschaft, Saarbrücken

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. be quiet! Shadow Wings 2 White 120 mm Gehäuselüfter für 9,99€, Cooler Master Silencio...
  2. (u. a. Samsung Galaxy Note 20 256GB für 599€, Samsung Galaxy S20 Ultra 5G 128GB für 899€)
  3. (u. a. Arma 3 für 17,99€, Assassin's Creed: Valhalla für 36,99€, Unreal Deal Pack für 2...
  4. 3.999€ (statt 4.699€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme