1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chakra: Microsoft will Javascript…

Wäre ne tolle Sache

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wäre ne tolle Sache

    Autor: OhYeah 07.12.15 - 12:29

    Diesmal wird Microsoft mit seinem Browser alles richtig machen.

    Swag

  2. Re: Wäre ne tolle Sache

    Autor: Schattenwerk 07.12.15 - 12:41

    Persönliche Meinung: Abwarten. Im Moment ist der Weg richtig, jedoch heißt es nicht, dass sie nicht doch wieder vom Weg abkommen können.

    Weil in Windows 10 wurde, m.M.n., diverses nicht so richtig gemacht. Und dabei spreche ich nun nicht einmal UI, etc. an sondern eher den Bereich Datenschutz.

  3. Re: Wäre ne tolle Sache

    Autor: devman 07.12.15 - 13:00

    OhYeah schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Diesmal wird Microsoft mit seinem Browser alles richtig machen.

    Strategisch darf Microsoft nicht alles richtig machen. Über Bing vermarkten sie Werbung. Schon aus diesem Grund muss Mircosoft Kompromisse beim Datenschutz eingehen.
    Das Betriebsystem, der Browser, die Cloud-Laufwerk und Werbevermarktung. So was kann nicht gut sein. Bei Google ist das ähnlich, Android, Chrome, Cloud-Drive und Werbevermarktung.

  4. Re: Wäre ne tolle Sache

    Autor: manudrescher 07.12.15 - 13:01

    Naja, im Grundsatz macht Microsoft auf dem Desktop das gleiche, wie Google und Apple schon seit vielen vielen Sommern mit iOS und Android.

    Die Leute nutzen Google-Maps und Kohorten...regen sich dann aber auf, dass Win 10 nach Positionsdaten fragt.

  5. Re: Wäre ne tolle Sache

    Autor: OhYeah 07.12.15 - 14:13

    manudrescher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, im Grundsatz macht Microsoft auf dem Desktop das gleiche, wie Google
    > und Apple schon seit vielen vielen Sommern mit iOS und Android.
    >
    > Die Leute nutzen Google-Maps und Kohorten...regen sich dann aber auf, dass
    > Win 10 nach Positionsdaten fragt.


    +1

    Swag

  6. Re: Wäre ne tolle Sache

    Autor: pythoneer 07.12.15 - 14:30

    Ja und? Was außer einem "die anderen Kinder machen das auch" Argument ist das bitte schön?

  7. Re: Wäre ne tolle Sache

    Autor: cpt.dirk 09.01.16 - 23:04

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Persönliche Meinung: Abwarten. Im Moment ist der Weg richtig, jedoch heißt
    > es nicht, dass sie nicht doch wieder vom Weg abkommen können.
    >
    > Weil in Windows 10 wurde, m.M.n., diverses nicht so richtig gemacht. Und
    > dabei spreche ich nun nicht einmal UI, etc. an sondern eher den Bereich
    > Datenschutz.

    Sie haben doch alles richtig gemacht: man klickt sich nach der Installation 20 Minuten lang durch die ganzen Untermenüs, um die zig Datenschleuderfunktionen zu deaktivieren und hat am Ende das Gefühl:

    Schön, dass ich endlich alles abstellen kann, sogar dieses Cortana, das ging ja vorher nicht! Jetzt ist mein System sicher :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Lehrte
  2. Zühlke Engineering GmbH, Eschborn
  3. L-Bank, Karlsruhe
  4. Bremer Spirituosen Contor GmbH, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 345€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  2. (u. a. Sony Playstation 4 Pro 1TB Limited Death Stranding Edition für 399,98€, Asus TUF Gaming...
  3. (u. a. Gainward GeForce RTX 3060 Ti Phoenix GS für 619€)
  4. 111,11€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
IT-Teams
Jeder möchte wichtig sein

Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
Von Miriam Binner

  1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
  2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
  3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern

No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
No One Lives Forever
Ein Retrogamer stirbt nie

Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
  2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
  3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021